Link zur Website rabeneltern.org
Link zur Startseite vom Forum RABENELTERN.ORG e.V.
Link zu Nutzungsbedingungen RABENELTERN.ORG e.V.
Link zum Rabenbranchenbuch
Link zu Förderrabe Info
Link zum anderen Flohmarkt Info

Link zum Bereich Rabencafe Link zum Bereich Gemeinschaftszentrum Link zum Bereich Fundamente
Link zum Bereich Kinderhaus Link zum Bereich Elternzentrum Link zum Bereich Beratungsstelle
RegistrierungMitgliederlisteTeammitgliederProjektBibliothek

RABENELTERN.ORG e.V. » Beratungsstelle » Hebammensprechstunde » Zucker-Belastungstest » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Zucker-Belastungstest
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Enaira
*****

images/avatars/avatar-5139.jpg

Dabei seit: 21.05.2010
Beiträge: 565
Herkunft: Schweiz
Kinder: m *11/10

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Normalerweise ist es zumindest in der CH so, dass das Geraet gratis ist und die Streifen dann kosten. Und Achtung, je nach Geraet laufen die Dinger dann relativ schnell (halbes bis ein Jahr ab) und koennen NICHT mehr benutzt werden nach diesem Datum (Das geraet akzeptiert sie nicht mehr).
Mein Mann hat uebrigens auch den Accucheck (und ab und an regt er sich ueber dieses Ablaufdatum auf, sonst ist er zufrieden.)
27.04.2012 10:05 Enaira ist offline E-Mail an Enaira senden Nimm Enaira in deine Freundesliste auf
RosaRosi RosaRosi ist weiblich
****

images/avatars/avatar-4401.jpg

Dabei seit: 31.05.2008
Beiträge: 439
Herkunft: Süddeutschland
Kinder: mehrere

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich war letzte Woche beim Zuckertest. Meine Krankenkasse bezahlt ihn in voller Höhe. ABER: Mir wurde 3x Blut in der Vene abgenommen, d.h. insgesamt wurde ich 5x gestochen, da 2x kein Blut kam. Eine Tortour!!!!
Die Kasse zahlt die "in-den-Finger-Piks-Variante" nicht mehr.
Ich bin auch am überlegen, ob ich mir selber ein Meßgerät zulege, da meineKinder doch recht schwer waren bei der Geburt.

Hmmm.....
21.06.2012 10:19 RosaRosi ist offline Nimm RosaRosi in deine Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Thema ist geschlossen
RABENELTERN.ORG e.V. » Beratungsstelle » Hebammensprechstunde » Zucker-Belastungstest

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH