Link zur Website rabeneltern.org
Link zur Startseite vom Forum RABENELTERN.ORG e.V.
Link zu Nutzungsbedingungen RABENELTERN.ORG e.V.
Link zum Rabenbranchenbuch
Link zu Förderrabe Info
Link zum anderen Flohmarkt Info

Link zum Bereich Rabencafe Link zum Bereich Gemeinschaftszentrum Link zum Bereich Fundamente
Link zum Bereich Kinderhaus Link zum Bereich Elternzentrum Link zum Bereich Beratungsstelle
RegistrierungMitgliederlisteTeammitgliederProjektBibliothek

RABENELTERN.ORG e.V. » Fundamente » Gesundheit » Ab wann lasst ihr eure Kinder von der Schule wg. Krankheit zu Hause? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Ab wann lasst ihr eure Kinder von der Schule wg. Krankheit zu Hause?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
CocoDieErste
******

images/avatars/avatar-3953.jpg

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 1.837
Herkunft: München
Kinder: 7 jähriger Sonnenschein und 4 jähriger Lachbär

Ab wann lasst ihr eure Kinder von der Schule wg. Krankheit zu Hause? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

ja diese Frage stellt sich mir gerade. Meine Tochter hat zwar kein Fieber, aber fiesen Husten und ist generell sehr schlapp. Tagsüber geht es noch so, aber jetzt zum Nachmittag / Abned hat sie schon sehr abgebaut.

Wenn sie Kindergartenkind wäre, dann würd ich sie schon nicht mehr schicken.

Aber Schule, die liebe Schule und die ganzen Versäumnisse.........................

Erst ab Fieber oder wie rigoros seid ihr???

Lg, Coco

__________________
Jeder will unbedingt etwas Grosses leisten,
obwohl das Leben hauptsächlich aus Kleinkram besteht.
---
Das Kind, das du liebst, schicke auf Reisen!
08.11.2010 19:29 CocoDieErste ist offline E-Mail an CocoDieErste senden Nimm CocoDieErste in deine Freundesliste auf
mumismama mumismama ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-806.jpg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.488
Herkunft: von der Ostseeküste ;-)
Kinder: bursche 10.04 & mädel 11.01

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

didi bleibt natürlich mit fieber daheim, mit magen-darm auch und ansonsten wenn ichmerk das sie auch morgens schon voll platt is und nix geht. wenn sie erst zum nachmittag abbaut geht sie schon noch zur schule. nachmittags schläft sie dann halt manchmal oder drüselt vor sich hin.
wenn sie allerdings ununterbrochen hustet dann bleibt sie so auch schonmal daheim weil das ja auch den unterricht enorm stört. hab ich dann auch schonmal mit der lehrerin abgesprochen das sie bescheid sagt wenns nimmer geht. allerdings ist meine motte grad in der 2ten klasse. da ists nicht immer soo dramatisch wobei dort ja die grundlagen gelegt werden und wenn da was versäumt wird kann das auch arg blöd sein.

auf jeden fall gute besserung deiner maus

__________________
Liebe Grüße von der Ostseeküste
Carola

08.11.2010 19:40 mumismama ist offline E-Mail an mumismama senden Nimm mumismama in deine Freundesliste auf
Poulaki Poulaki ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-4636.jpg

Dabei seit: 20.04.2008
Beiträge: 2.827
Herkunft: aus der Mitte D
Kinder: 2 2002/2004

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also wenns Kind sich überhaupt nicht fühlt, würde ich sie zu Hause lassen, auch ohne Fieber. Lasse sie doch morgen zu Hause, vielleicht gehts ihr dann ja schon besser, nach dem einen Tag. Gute Besserung für die Maus!

__________________
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun. Orson Welles
08.11.2010 19:41 Poulaki ist offline E-Mail an Poulaki senden Nimm Poulaki in deine Freundesliste auf
Yulivee
******

Dabei seit: 25.07.2009
Beiträge: 1.223

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Huhu,
meine Große geht ja schon in die 5. Klasse. Und auch oder gerade weil die Schule viel abverlangt, würde ich sie zu hause lassen, wenn sie schon total schlapp ist und in den Seilen hängt. Lernen kann sie dann eh nichts. weissnicht
08.11.2010 19:41 Yulivee ist offline E-Mail an Yulivee senden Nimm Yulivee in deine Freundesliste auf
Gartenprinzessin
*****

images/avatars/avatar-4928.jpg

Dabei seit: 08.02.2009
Beiträge: 800
Herkunft: fast aus der Mitte Deutschlands
Kinder: 2 Mädchen (*07, *11)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hmm, ich sehs jetzt mal von der anderen Seite. Und bin für lieber schicken und im Zweifelsfall abholen, wenn es doch nicht geht. Vielleicht verpasst sie etwas Wichtiges für eine kommende Schulaufgabe - das wäre nämlich blöd.
Bei Fieber natürlich daheim lassen zwinker
08.11.2010 19:49 Gartenprinzessin ist offline E-Mail an Gartenprinzessin senden Nimm Gartenprinzessin in deine Freundesliste auf
Tonks Tonks ist weiblich
******

images/avatars/avatar-4384.jpg

Dabei seit: 03.08.2007
Beiträge: 2.178

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich hab meine tochter schon mal einen tag zuhause gelassen. da war sie am vortag sehr schlapp und hatte abends leichtes fieber. ein tag hat da auch zum erholen gereicht.
"sehr schlapp" würde bei mir völlig als grund genügen. ich glaube auch nicht, dass die in der ersten klasse viel verpassen, wenn sie ein paar tage fehlen. eher mach ich mir gedanken um meine wenigen kindkranktage auf der arbeit weinen .

__________________
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Liebe Grüße von Tonks
mit den beiden Zuckernasen love
(Symbol weiblich 04 und Symbol männlich 06)

"Der Tag ist das Leben."
08.11.2010 19:52 Tonks ist offline E-Mail an Tonks senden Nimm Tonks in deine Freundesliste auf
katinka62 katinka62 ist weiblich
****

Dabei seit: 17.11.2007
Beiträge: 496
Herkunft: Norddeutschland
Kinder: 2 Mädels

RE: Ab wann lasst ihr eure Kinder von der Schule wg. Krankheit zu Hause? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei Fieber und/oder Magen-Darm-Infekt lasse ich sie immer zu Hause.

Ansonsten versuche ich, sie erstmal hinzuschicken mit der Option, notfalls anrufen und sich abholen zu lassen.
08.11.2010 19:58 katinka62 ist offline E-Mail an katinka62 senden Nimm katinka62 in deine Freundesliste auf
dobe dobe ist weiblich
********

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.040
Herkunft: bayern
Kinder: 3

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

in der grundschule<ß immer wenns nicht gut geht..später in absprache mit den kindern, eher weniger, aber auch ohne fieber...manchmal hilft ein tag time out wunderbar...

lg doris

__________________
doris 1961, mann 1960, kind 1 1992, kind 2 1995, kind 3 2002, + hund katze pferd pony, schildkröten fische
08.11.2010 19:58 dobe ist offline E-Mail an dobe senden Nimm dobe in deine Freundesliste auf
charjulie charjulie ist weiblich
******

images/avatars/avatar-4651.jpg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.085

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich habe meinen sohn auch schon bei husten im sekundentakt ohne fieber zu haus gelassen!
ich bin dann nach einem tag schon selbst von der geräuschkulisse "genervt"-wie soll es da den lehrern und mitschülern denn erst gehen???
da kommt ja keiner zum lernen, weder mein kind noch die anderen...

__________________
es grüßt die charjulie
08.11.2010 20:04 charjulie ist offline E-Mail an charjulie senden Nimm charjulie in deine Freundesliste auf
Bryn
********

Dabei seit: 21.08.2007
Beiträge: 5.629

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn ich die Frage "zuhause bleiben oder nicht" nicht eindeutig beantworten kann, dann frage ich meine Tochter/meinen Sohn.
Immerhin geht um deren Gesundheit und ganz klein sind sie ja auch nicht mehr, sie können sich schon gut mitteilen und auf Nachfrage gut einschätzen was geht und was nicht. (Grundsätzlich gehen beide gern zur Schule)
Oftmals haben wir dann auch den Kompromiss, daß sie zwar zur Schule gehen, aber nur für einen reduzierte Zeit. Außerdem haben die LehrerInnen meine Handy-Nr, bei Bedarf hole ich mein Kind dann noch eher ab.
08.11.2010 21:26 Bryn ist offline E-Mail an Bryn senden Nimm Bryn in deine Freundesliste auf
la costurera la costurera ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-5206.jpg

Dabei seit: 19.05.2008
Beiträge: 2.513
Kinder: w95/m99/ und m08/w08

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich mache es ähnlich wie Bryn.

CocodieErste, so wie sich das bei euch liest, würde ich das Mädel zu Hause lassen. Sie holt das schon wieder auf. Arbeiten kann man nachschreiben. Für Betreuung ist gesorgt?

__________________
Liebe Grüße

von der ehemaligen mausejule smile

der die das Blog
08.11.2010 21:48 la costurera ist offline E-Mail an la costurera senden Nimm la costurera in deine Freundesliste auf
salido salido ist weiblich
****

images/avatars/avatar-4126.gif

Dabei seit: 09.02.2009
Beiträge: 404
Herkunft: WST
Kinder: 2 Mädels (15,12) 1 Junge (10)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich würde sie auch daheim lassen und schauen, wie es sich entwickelt.

Mal ein gerade aktuelles Beispiel. Meine Mittlere hatte am Samstag Fieber über 39°, Sonntag nix mehr...habe sie trotzdem heute noch daheim gelassen und Schwimmen gibt es morgen nicht. Ein Rückfall kann noch viel schlimmer werden, dann lieber mal einen Tag Pause und Erholung.

__________________
LG
salido
08.11.2010 22:31 salido ist offline E-Mail an salido senden Nimm salido in deine Freundesliste auf
Georg Georg ist weiblich
********

images/avatars/avatar-1320.jpg

Dabei seit: 10.07.2007
Beiträge: 5.622
Herkunft: NRW
Kinder: eine Biene (06/03), zwei Käfer (07/09)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bryn
Wenn ich die Frage "zuhause bleiben oder nicht" nicht eindeutig beantworten kann, dann frage ich meine Tochter/meinen Sohn.
Immerhin geht um deren Gesundheit und ganz klein sind sie ja auch nicht mehr, sie können sich schon gut mitteilen und auf Nachfrage gut einschätzen was geht und was nicht. (Grundsätzlich gehen beide gern zur Schule)
Oftmals haben wir dann auch den Kompromiss, daß sie zwar zur Schule gehen, aber nur für einen reduzierte Zeit. Außerdem haben die LehrerInnen meine Handy-Nr, bei Bedarf hole ich mein Kind dann noch eher ab.


So mach ich das auch smile

__________________
Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen.

(Goethe)

12.11.2010 12:03 Georg ist offline E-Mail an Georg senden Nimm Georg in deine Freundesliste auf
Daria74 Daria74 ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-3428.jpg

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 3.722
Herkunft: Mannheim
Kinder: 3

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich lasse meine sehr früh zu Hause und ärgere mich immer wieder über Eltern die ihre Kinder noch mit fiesem Husten in den Kiga schicken da mein Grosser immer wieder *hier* schreit und die Krankheiten immer nochmal ne Stufe fieser bekommt. Andere haben Husten, meiner macht ne Bronchitis draus, andere haben fiesen Husten meiner macht ne Lungenentzündung draus.
Aktuell: Andere haben kleine Bläschen am Mund, ein Virus, nichts schlimmes - meiner hat die Blasen den kompletten Hals runter, isst seit einer Woche nichts und hatte auch noch 3 Tage Fieber dazu


Bei leichtem Husten ok, aber wenn ich schon höre daß was mit hochkommt bin ich fürs zu Hause lassen. Ebenso wenn beim Niesen der gelbe Rotz mit rauskommt *wäääh*
Fieber sowieso..

__________________
... 12/2004 & 05/2006 & 01/2012 ...
12.11.2010 12:19 Daria74 ist offline E-Mail an Daria74 senden Homepage von Daria74 Nimm Daria74 in deine Freundesliste auf Füge Daria74 in deine Kontaktliste ein
lara
*******

Dabei seit: 13.08.2007
Beiträge: 4.379

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich würde das Kind fragen.

Außerdem bekommt man vom Unterricht auch nicht wirklich viel mit, wenn es einem nicht gut geht.
Dann lieber zu haus bleiben und Sachen der letzten Zeit wiederholen, falls eine Arbeit ansteht.

Ich halte aber auch Schule nicht in dem Sinne für wichtiger als Kindergarten- und finde wichtiger, daß man sich gründlich auskuriert und früh gegensteuert, falls sich ein Infekt anbahnt.
12.11.2010 12:31 lara ist offline E-Mail an lara senden Nimm lara in deine Freundesliste auf
Klettermax
******

Dabei seit: 29.12.2007
Beiträge: 1.927

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich habe anfang der woche zwergi am montag zu hause gelassen, weil er samstag auf sonntag einen pseudo-krupp hatte. sonntag nacht hat er die halbe nacht im schlaf gehustet und da war es mir lieber, noch einen tag zu hause zu sein.

klar, mein chef war nicht begeistert - aber hey, ne lungenentzündung dauert länger auszukurieren.

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Klettermax: 12.11.2010 13:15.

12.11.2010 13:14 Klettermax ist offline E-Mail an Klettermax senden Nimm Klettermax in deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Thema ist geschlossen
RABENELTERN.ORG e.V. » Fundamente » Gesundheit » Ab wann lasst ihr eure Kinder von der Schule wg. Krankheit zu Hause?

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH