Link zur Website rabeneltern.org
Link zur Startseite vom Forum RABENELTERN.ORG e.V.
Link zu Nutzungsbedingungen RABENELTERN.ORG e.V.
Link zum Rabenbranchenbuch
Link zu Förderrabe Info
Link zum anderen Flohmarkt Info

Link zum Bereich Rabencafe Link zum Bereich Gemeinschaftszentrum Link zum Bereich Fundamente
Link zum Bereich Kinderhaus Link zum Bereich Elternzentrum Link zum Bereich Beratungsstelle
RegistrierungMitgliederlisteTeammitgliederProjektBibliothek

RABENELTERN.ORG e.V. » Rabenarchiv » ET November 2007 » Geburtstermin November » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Geburtstermin November
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
masha
******

images/avatars/avatar-34.gif

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.093
Herkunft: Colmar, France
Kinder: 4 Töchter

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

seit 2 Tagen habe das Gefühl, ich habe mehrere Babys im Bauch - egal was ich mache, ist es sehr unangenehm, besonders das Laufen - das Gefühl, dass das Baby mit den Nadeln in die Blase pickst ist sehr schmerzhaft und nicht zum Aushalten, und dann wälzt es sich so grossräumig - ich glaube, es wechselt dauernd Postionen.
Das kann sich wohl noch nicht entscheiden, so der kopf jetzt runter oder rauf... weinen

__________________
Masha mit 4 Bärchen
Symbol weiblich 05/96 Symbol weiblich 09/00 Symbol weiblich 09/04 Symbol weiblich 10/07
Das Glücklichsein ist einfach - zufrieden zu sein mit dem, was man hat und sich so zu akzeptieren, wie man ist
21.09.2007 09:29 masha ist offline E-Mail an masha senden Nimm masha in deine Freundesliste auf
biene211 biene211 ist weiblich
***

Dabei seit: 15.08.2007
Beiträge: 202
Herkunft: BW
Kinder: vier

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo gesine,

geht es dir inzwischen wieder etwas besser? das klang ja nicht so richtig gut mit deinen rückenschmerzen usw.
also meine beiden sind schon auch ziemlich anstrengend, aber der große geht schon in den kindergarten und die kleine in eine kleinkindergruppe für drei tage in der woche. somit habe ich drei vormittage, an denen ich mich etwas erholen kann.
geht nils auch schon in den kindergarten?

aber meine beiden schlafen auch nicht mittags und das ist schon lange so. dafür sind die aber um 19 uhr im bett und ich bzw. mein mann und ich haben noch ein wenig vom abend. oft bin ich aber auch so müde, dass ich auch schnell in's bett gehe und dann geht es am nächsten tag auch besser.

bei uns sind die nächte zur zeit so oft unterbrochen, da mal der eine zur toilette muss, dann die andere, dann etwas trinken usw. und dann bin ich auch total müde, obwohl ich genug hätte schlafen können :o) bald kommt dann noch ein drittes dazu und möchte auch noch etwas... oh je ich bin ja mal gespannt wie das wird
lieben gruß
sabine


hallo masha,

das mit dem platzmangel kenne ich, bei mir ist es auch so, dass ich mich manchmal frage, wie kann man denn gleichzeitig rechts udn oben und an der Seite drücken. mein baby sucht auch oft einen großen bewegungsfreiraum, tja aber den gibt es nicht mehr.
das mit der blase klingt ja echt gemein, hattest du das bei den anderen kindern auch?

lieben gruß
sabine

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von biene211: 21.09.2007 10:06.

21.09.2007 09:58 biene211 ist offline E-Mail an biene211 senden Nimm biene211 in deine Freundesliste auf
Müsli Müsli ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-5208.jpeg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.699

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mir ist gerstern ein ganz grosser Stein vom herzen geplumst.

Ich war beim Ultraschall wegen der Plazenta Praevia die sich in den letzen 4 Wochen gar nicht verschoben hatte (tut sie auch nicht, die Gebährmutter wächst ja und zieht sie mit nach oben) in den letzten 2 Wochen hat Jakob so einen grossen Schub gemacht dass die Plazenta jetzt 2 cm vom Muttermund weg ist dance anstossen das bedeutet dass wir eine normale Geburt versuchen können wenn es so weitergeht!!!

Ich freue mich riesig! werde aber trotzdem einen Geburtsplan für Kaiserschnitt aufstellen müssen.

Sonst geht es mir auch eher bescheiden, ich kann nachvollziehen warum sich Gesine sich so zurückziehen muss um bei Kräften zu bleiben.

__________________
Liebe Grüsse
Müsli
mit der Grossen (6), dem Mittleren(4) und

25.09.2007 13:33 Müsli ist offline E-Mail an Müsli senden Nimm Müsli in deine Freundesliste auf
biene211 biene211 ist weiblich
***

Dabei seit: 15.08.2007
Beiträge: 202
Herkunft: BW
Kinder: vier

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo müsli,

das ist ja super supi
vielleicht geht es ja wirklich so weiter - ich drück den daumen.

bei mir hat sich die plazenta auch ein wenig nach oben verschoben, zwar noch nicht genug aber es ist ja noch zeit bis zum termin smile
lieben gruß
sabine
26.09.2007 10:02 biene211 ist offline E-Mail an biene211 senden Nimm biene211 in deine Freundesliste auf
Gesine
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sabine und Müsli,
hab gerade mal wieder reingeguckt und mich gefreut zu lesen, dass bei Müsli nun wohl doch auf den kaiserschnitt verzichtet werden kann - hoffentlich rutscht die Plazenta weiter schön nach oben. Vor einem kaiserschnitt wäre mir auch nicht wohl, ich kenn etliche Frauen, die danach ziemliche Probleme mit ihrer Narbe hatten und Schmerzen, wenn sie das Baby hochnehmen mussten.
Sabine bewundere ich, dass du anscheinend recht gelassen auf die Ankunft des Dritten eingestelt bsit ... ich kriege hier manchmal schon so Gedanken, was man wohl macht, wenn beide Kinder gleichzeitig krank sind und gleichzeitig was von einem wollen?
Nils war nämlich gerade krank mit lauter Bagatellzeug, Durchfall, Schnupfen, Hautausschlag, hohes Fieber, alles für sich nicht dramatisch, aber in der Menge hats ihn echt umgehauen, und ich fand es superanstrengend, ihn zu versorgen, da ich auch selbst so erschöpft bin. Wir haben hier allerdings auch wenig Hilfe von anderen, unsere Eltern wohnen woanders, und wir sind wegen Arbeitslosigkeit erst kurz vor Nils`geburt hierhergezogen.
Mir gehts so, dass ich nur noch die Entbindung herbeisehne, dass diese Schwnagerschaft endlich vorbei sein möge. Noch 7 Wochen ...
Gesine
27.09.2007 15:35
Müsli Müsli ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-5208.jpeg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.699

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei uns hat sich in den letzten 7 Tagen sehr viel verändert. Wir haben ein Haus gesehen und da es wirklich ein Traumhaus für mein Mann war, haben wir auch gleich am nächsten Tag ein Angebot gemacht. Heute waren wir beim Notar!! D.h. wir ziehen in 3 Monaten aus und es heisst erst einmal: ausmisten, einpacken, altes und neues Haus streichen und viele Handwerker kommen lassen....

Das Haus ist toll aber ich habe überhaupt keine Zei und Lust auf Umzüge und das ganze drumrum. Kann mich jetzt kaum bücken, da kann Frau garnicht packen.

Ich sehne auch die Geburt herbei, zum Glück sind es nur noch knapp 4 Wochen. Wobei die Zeit danach und bis zum Umzug auch nicht gerade einfach wird. Blöderweise liegen auch noch Weihnachten und Annas Geburtstag dazwischen....

__________________
Liebe Grüsse
Müsli
mit der Grossen (6), dem Mittleren(4) und

27.09.2007 16:47 Müsli ist offline E-Mail an Müsli senden Nimm Müsli in deine Freundesliste auf
biene211 biene211 ist weiblich
***

Dabei seit: 15.08.2007
Beiträge: 202
Herkunft: BW
Kinder: vier

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallöchen,
also ich bin jetzt seit 4 uhr wach und dachte ich schau mal kurz noch bei den raben vorbei.
mensch müsli da wird es ja jetzt noch richtig aufregend bei euch. ich bin ganz froh, dass wir das schon hinter uns haben.
oh die kleine ist wach
lg sabine
02.10.2007 05:50 biene211 ist offline E-Mail an biene211 senden Nimm biene211 in deine Freundesliste auf
masha
******

images/avatars/avatar-34.gif

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.093
Herkunft: Colmar, France
Kinder: 4 Töchter

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo!

heute, 4 Wochen vor der entbindung war ich zum letzten Routinetermin bei meinem FA - er hat mir heute Tschüss gesagt (ausser im Notfall - da kann ich imer zu ihm kommen) - aber kein CTG, keine wöchentlichen Kontrollen. So ist es hier in Frankreich.
Das baby sei gross und kräftig, Kopf ist unten, MuMu ist zu, alles bestens. Voila.

Mal sehen, wie es weiter geht

__________________
Masha mit 4 Bärchen
Symbol weiblich 05/96 Symbol weiblich 09/00 Symbol weiblich 09/04 Symbol weiblich 10/07
Das Glücklichsein ist einfach - zufrieden zu sein mit dem, was man hat und sich so zu akzeptieren, wie man ist
02.10.2007 10:27 masha ist offline E-Mail an masha senden Nimm masha in deine Freundesliste auf
biene211 biene211 ist weiblich
***

Dabei seit: 15.08.2007
Beiträge: 202
Herkunft: BW
Kinder: vier

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallöchen,

so da bin ich wieder. irgendwie ist hier so viel los, dass ich nur kurz ins netz kann und dann wieder zu müde bin.
wollte mich auch eben mal hinlegen, aber noch schnell schauen wie es euch so geht.
bei mir hat sich leider nicht mehr viel getan an der plazenta und jetzt soll ich mich nochmal im krankenhaus vorstellen. der frauenarzt meinte auch, es könnte ein kaiserschnitt werden - ach ich will nicht. naja mal abwarten ich habe ja noch fast 6 wochen zeit.
wünsche euch allen ein schönes und ruhiges wochenende und tolles wetter. heute regnet es hier.
lieben gruß
sabine
05.10.2007 10:27 biene211 ist offline E-Mail an biene211 senden Nimm biene211 in deine Freundesliste auf
Müsli Müsli ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-5208.jpeg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.699

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Biene:

Einen Termin beim Oberarzt im Krankenhaus habe ich auch bekommen damit die Lage der Plazenta nochmals gecheckt wird. Eigentlich sollte ich ihn nächste Woche haben, habe ihn aber bewusst in der 39 SSW gemacht damit sie mit nicht Ideen wie geplanten Kaiserschnitt oder so kommen. Ich weiss dass ich in die Klinik muss wenn es blutet, aber bisher ist ja garnichts in der Richtung passiert, sodass ich glaube dass die Plazenta sich rechtzeitig verdrückt. Ich habe noch fast 4 Wochen Zeit und bis dahin schafft sie bestimmt die letzen Zentimeter um aus der Gefahrenzone zu kommen ....

__________________
Liebe Grüsse
Müsli
mit der Grossen (6), dem Mittleren(4) und

05.10.2007 21:14 Müsli ist offline E-Mail an Müsli senden Nimm Müsli in deine Freundesliste auf
biene211 biene211 ist weiblich
***

Dabei seit: 15.08.2007
Beiträge: 202
Herkunft: BW
Kinder: vier

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@müsli

ach das macht mir ja wieder mut. ich habe auch noch keinen termin abgemacht und mich davor gedrückt. vielleicht nächste woche.
wir haben ja noch einige wochen zeit und dann klappt das wie am schnürrchen, gelle
lieben gruß
sabine
06.10.2007 10:15 biene211 ist offline E-Mail an biene211 senden Nimm biene211 in deine Freundesliste auf
sandii
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Huhu,

darf ich mich zu euch gesellen? Mein ET ist der 11.11. und wir bekommen ein Mädchen. Es ist unser erstes Kind und wir sind mächtig aufgeregt (naja, eigentlich nur ich, mein Freund hat noch die Ruhe weg)
Die Schwangerschaft war bisher total problemlos und ich hatte kaum Beschwerden. Jetzt wirds so langsam ungemütlich mit dem dicken Bauch am PC zu sitzen oder längere Zeit zu stehen. Baby liegt im Moment leider noch in Querlage. Ich hoffe, sie dreht sich noch, denn ich wünsche mir natürlich keinen Kaiserschnitt.
Morgen habe ich ein Geburtsplanungsgespräch im KKH, ich bin mal gespannt.
10.10.2007 18:06
masha
******

images/avatars/avatar-34.gif

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.093
Herkunft: Colmar, France
Kinder: 4 Töchter

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zwischenbericht:

war heute in der Klinik, zur Beratung beim Anästhesisten: es wird eine Spinale sein, das Kind kann nicht im OP angelegt werden (aber der Partner darf ich es dann nehmen, immerhin).

habe Hebamme angerufen - puuh, das ist abschreckend - keine Voranmeldung zur Nachsorge, keine Vertrauensperson, wie in D. - sondern bei Problemen würden sie eventeull auf Abruf jemaden vorbeischicken. schock daumenrunter

Lieber frage ich hier im Forum.

Mal sehen, wie es weiter geht und nach der Entbindung auf der Station aussieht. Mich überrascht wohl nichts mehr

__________________
Masha mit 4 Bärchen
Symbol weiblich 05/96 Symbol weiblich 09/00 Symbol weiblich 09/04 Symbol weiblich 10/07
Das Glücklichsein ist einfach - zufrieden zu sein mit dem, was man hat und sich so zu akzeptieren, wie man ist
12.10.2007 10:05 masha ist offline E-Mail an masha senden Nimm masha in deine Freundesliste auf
biene211 biene211 ist weiblich
***

Dabei seit: 15.08.2007
Beiträge: 202
Herkunft: BW
Kinder: vier

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@sandii
das ist ja schön, dass du dich auch noch zu uns gesellst. die kleine wird sich schon noch drehen . ach ist das spannend - die erste geburt ich war mächtig aufgeregt und konnte es kaum erwarten. jetzt bin ich zwar auch neugierig auf das kleine, aber es geht oft im alltag unter- leider.

@masha
oh man das klingt ja nicth sehr beruhigend. Ich hoffe, dass du das alles locker angehen kannst und drücke dir den daumen. was ist denn eine spinale? ist das eine vollnarkose - habe mich mit dem thema noch nciht auseinandergesetzt


ich war gestern auch in der klinik und das kind liegt gut mit dem köpfchen nach unten und kommt wohl auch an der plazenta vorbei - ich könnte wahrscheinlich ohne kaiserschnitt entbinden, obwohl der abstand zum muttermund sehr gering ist. aber jetzt hat man festgestellt, dass das kind zu leicht ist und macht noch eine wachstumsüberprüfung und wenn es nicht genug zugenommen hat, bekomme ich doch einen frühen kaiserschnitt. ich verstehe das alles nicht, da die versorgung über die nabelschnur okay ist. ach und ich habe sehr wenig fruchtwasser - so langsam reicht das - ich will nicht noch mehr untersuchungen, da mein bauch mir sagt das ist schon in ordnung .
wie werden denn eure zur zeit geschätzt - also uns sind es 2200 g und das sei zu wenig.

bald können wir wahrscheinlich darüber schmunzeln und unsere süßen im arm halten.
lieben gruß
sabine

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von biene211: 12.10.2007 10:59.

12.10.2007 10:58 biene211 ist offline E-Mail an biene211 senden Nimm biene211 in deine Freundesliste auf
masha
******

images/avatars/avatar-34.gif

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.093
Herkunft: Colmar, France
Kinder: 4 Töchter

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich habe hier eine Tabelle mit Schätzwerten bzw. die Grenzen je nach Woche: http://www.bluni.de/index.php/a/schwanger_bio_gewicht

Spinale ist so etwa wie PDA - man geht nur in den Rückenmark mit der Nadel, es scheint aber besser fürs Baby zu sein - keine Medikamente bis zum Baby und weniger Atmungsprobleme danach

mein Baby wird permanent auf zu gross geschätzt, was laut dieser tabelle von Dr. Bluni (RuB) nicht stimmt. Also, bleibe ich gelassen.

in welcher Woche bist Du denn? ich bin schon in der 37+0, so langsam naht doch die Geburt

__________________
Masha mit 4 Bärchen
Symbol weiblich 05/96 Symbol weiblich 09/00 Symbol weiblich 09/04 Symbol weiblich 10/07
Das Glücklichsein ist einfach - zufrieden zu sein mit dem, was man hat und sich so zu akzeptieren, wie man ist
12.10.2007 11:04 masha ist offline E-Mail an masha senden Nimm masha in deine Freundesliste auf
Müsli Müsli ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-5208.jpeg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.699

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe keine Ahnung wie schwer Jakob jetzt ist und eigentlich ist es mir auch ganz egal. Meine Frauenärztin sagt auch nie etwas dazu. yoga Der letzte Ultraschall war in der 28 SSW. In der 34 Woche hatte ich noch ganz kurz wegen Plazenta, aber da wurde Jakob nicht vermessen oder so.

Ich habe fast genausoviel zugenommen wie bei Anna, mir geht es gut, der Zwerg bewegt sich gut, hat mehrmals am Tag Schluckauf, habe keine dollen Wehen..... letzter CTG war vor 3 oder 4 Wochen und der nächste ist erst in einer Woche. Ich halte nichts von dieser blöden Rennerei zum Arzt, es bereitet mir echt nur Stress fürs Kind. Weil ich dann jedesmal mit Kind auf den Untersuchungstuhl muss, Kind beim CTG ruhig halten muss, Kind von meiner Blutabnahme beruhigen muss und ausserdem finde ich zur Autofahren ganz schön anstrengend.

Wenn ich das Gefühl hätte irgendetwas würde nicht stimmen würde ich gleich ins Krankenhaus fahren und dann könnte man ja schauen was los ist.

@biene21: das sind ja auch ganz gute Nachrichten von deiner Plazenta! Schön dass Du ruhig bleibst und Dich nicht von dieser Gewichtsschätzerei so verunsichern lässt. So lange doe Versorgung gut ist und die Herztöne stabil würde ich mich auch sicher fühlen.

__________________
Liebe Grüsse
Müsli
mit der Grossen (6), dem Mittleren(4) und

12.10.2007 21:11 Müsli ist offline E-Mail an Müsli senden Nimm Müsli in deine Freundesliste auf
mondkind
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

gnnn, es ist jetzt fast mitte oktober und ich bin mal so richtig nervös, obwohl mein termin erst ende november ist *hibbl*
seid ihr auch so aufgeregt? ich freu mich wie ein kind auf... auf... auf was schönes freu
13.10.2007 14:30
Müsli Müsli ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-5208.jpeg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.699

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nervös nicht. Ich bin eher sehr neugierig auf Jakob. Was er wohl für eine Genmischnung erwischt hat? Ob ich diesmal ein Kind mit blauen Augen bekomme? Ob er so klein und dünn sein wird oder Papas stämmiger Körperbau bekommt? Ob er wieder so ein Tragekind wird?

Natürlich sind da ein paar Befürchtungen: Hat er auch eine Hüftdysplasie wie Anna? Wird das Stillen in den ersten 3 Wochen auch wieder die Hölle auf Erden sein?
In Bezug auf die Geburt habe ich nur einen Wunsch, dass es normal wird und nicht länger als 24 Stunden dauert.

Diesmal bin ich im Vergleich zu vor 2 Jahren ein richtiger Profi. Ich fühle mich sooooooo sicher über 99% der damaligen Fragen rund um Geburt und die erste Zeit dass ich glaube dass es diesmal gaaaaanz anders wird.

Es sind nur noch 3 Wochen und ich habe eigentlich noch so viel vor dass die Zeit richtig knapp wird bis Jakob kommt. Leider schaffe ich es körperlich nicht mehr alles alleine zu machen und mein Mann hat chronisch keine Lust und tut so auch als ob man ihn dabei quälen würde. Habe mir gestern bei Regale aufbauen und verschieben einen Nerv irgendwo in der Wirbelsäule eigeklemmt und kann heute nicht mal 2 Kilo heben, geschweige bücken und strecken und überhaupt bewegen daumenrunter daumenrunter dabei könnte ich diesen Nestbautrieb so gut gebrauchen.

__________________
Liebe Grüsse
Müsli
mit der Grossen (6), dem Mittleren(4) und

13.10.2007 14:55 Müsli ist offline E-Mail an Müsli senden Nimm Müsli in deine Freundesliste auf
mondkind
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ach, hast du auch so einen mann erwischt freu
wobei, mittlerweile scheint meiner den nestbautreib abbekommen zu haben

oh, das meinte ich mit nervös
wie wird die geburt (diesmal) sein?
wie wird dsa kindchen aussehen?


hui, bei dir sind es nur noch 3 wochen?
aua! kann man den nerv nicht irgendwie .. entklemmen?
13.10.2007 15:03
Müsli Müsli ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-5208.jpeg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.699

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nach 3 Tagen Aua und eine furchtbare Unbeweglichkeit kann ich wieder meinen Nestbautrieb ausleben. Habe auch schon einiges ausgemistet.

Heute war ich bei meiner Hebamme und es es ist alles 100% aus. Herztöne sind gut, Kind hat eine gute Gösse, Lage ist optimal und ausser den normalen Rückeschmerzen wegen Überbelastung der wirbelsäule geht es mir viellllll besser als vor ein paar Wochen oder Monaten.

Der Termin rückt näher (heute ET-17) und ich freue mich dass es irgendwann mal losgeht, wobei ich nicht glaube dass es früher sein wird.

Wie geht es Euch? Welche Themen beschäftigen Euch so?

__________________
Liebe Grüsse
Müsli
mit der Grossen (6), dem Mittleren(4) und

17.10.2007 16:13 Müsli ist offline E-Mail an Müsli senden Nimm Müsli in deine Freundesliste auf
mondkind
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mir geht es soweit auch ganz gut, eben nur der rücken *g*

meine momentan gedanken drehen sich um morgen....
da werde ich nämlich beim verbrauchschutz sein und mich beraten lassen.... ich hoffe, dass sich die sache nicht allzusehr zieht und gut für uns ausgeht.... *seufz*

das habe ich mir gewünscht: in meinem kugligem zustand und reiseunfreudigem magen in den bus zu stiegen und ne halbe std fahrt in die stadt geniessen *würg*
gerade jetzt, wo ich so müde werde...


ansonsten bin ich immer noch sehr gespannt, wie die geburt diesmal anfangen wird und vor allem wann freu
17.10.2007 19:53
masha
******

images/avatars/avatar-34.gif

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.093
Herkunft: Colmar, France
Kinder: 4 Töchter

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich bin auch schon in den Startlöchern. Der KS ist für den 31.10 eingesetzt, aber ab und zu denke ich, es geht los. Vermute mal, das Baby kommt früher.

jede Nacht kann entweder schlecht einschlafen - wegen der Sorgen oder träume schlecht: die erste spinale Narkose, fremdsprachige Klinik, stillfeindliche dazu

das könnte ein ungeheuerer Stress werden, ich hoffe, meine Milch kommt trotzdem

__________________
Masha mit 4 Bärchen
Symbol weiblich 05/96 Symbol weiblich 09/00 Symbol weiblich 09/04 Symbol weiblich 10/07
Das Glücklichsein ist einfach - zufrieden zu sein mit dem, was man hat und sich so zu akzeptieren, wie man ist
17.10.2007 21:25 masha ist offline E-Mail an masha senden Nimm masha in deine Freundesliste auf
Müsli Müsli ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-5208.jpeg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.699

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hast Du etwas homöopathisches da?

Phytolacca soll helfen die Milch fliesen zu lassen.

Dein Termin ist ja richtig bald! Da verstehe ich dass Du Nachts soviele Gedanken hast. Ich habe noch 14 Tage, ich wache zwar Nachts trotzdem viel auf, habe aber eher Gedanken um den Nestbautrieb cool (was ich noch alles besorgen oder räumen muss)

__________________
Liebe Grüsse
Müsli
mit der Grossen (6), dem Mittleren(4) und

21.10.2007 18:42 Müsli ist offline E-Mail an Müsli senden Nimm Müsli in deine Freundesliste auf
Gesine
unregistriert
hallo Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Müsli, Sabine, sandii und ihr anderen,
habt ihr noch Zeit und Nerven, ins Internet zu gehen? Und wie geht es euch? Ich hoffe, es läuft bei euch allen gut, vielleicht haben einige ja auch schon ihr Baby im Arm.
Bei uns solls in einer Woche soweit sein, und ich selber glaube auch nicht, dass es eher kommt; was mich gerade am meisten nervt, sind Anrufe unserer Verwandten/Freunde: wenn ich mal zufällig mit dem Großen tagsüber länger unterwegs bin (gerade gestern war so tolles Herbstwetter, wie ich es liebe) und nicht da bin und dann nicht sofort abends zurückrufe, denken alle gleich, ich wäre schon im Kreißsaal ....
sonst gehts uns aber gut, ich merke noch ganz viel Kindsbewegungen, obwohl das Baby ja nun schon weniig Platz hat, und freu mich aufs Kind, auf Nils`Reaktion ...
viele Grüße, Gesine
05.11.2007 07:04
biene211 biene211 ist weiblich
***

Dabei seit: 15.08.2007
Beiträge: 202
Herkunft: BW
Kinder: vier

bin ich die erste? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallöchen,

also unser Jona hatte es jetzt doch recht eilig und kam am 05.11.2007 um 17.24 Uhr
uns geht es ganz gut und es war eine normale Geburt und so klein bzw. leicht, wie er immer geschätzt wurde ist er garnicht er hatte 3780 g .... naja man sollte sich nicht so verrückt machen lassen.
ich wünsche allen, die noch warten eine schöne zeit und wenn es soweit ist eine gute geburt mit viel ruhe und kraft.
lieben gruß
sabine
09.11.2007 10:34 biene211 ist offline E-Mail an biene211 senden Nimm biene211 in deine Freundesliste auf
ladybird ladybird ist weiblich
****

images/avatars/avatar-3023.jpg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 372
Kinder: Mädchen 06 & Junge 08

RE: bin ich die erste? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von biene211
hallöchen,

also unser Jona hatte es jetzt doch recht eilig und kam am 05.11.2007 um 17.24 Uhr
uns geht es ganz gut und es war eine normale Geburt und so klein bzw. leicht, wie er immer geschätzt wurde ist er garnicht er hatte 3780 g .... naja man sollte sich nicht so verrückt machen lassen.
ich wünsche allen, die noch warten eine schöne zeit und wenn es soweit ist eine gute geburt mit viel ruhe und kraft.
lieben gruß
sabine



Alles Gute für Euch!#
Willkommen kleiner Jona laola

__________________
Sonnige Grüße
Ladybird

09.11.2007 23:25 ladybird ist offline E-Mail an ladybird senden Nimm ladybird in deine Freundesliste auf
sandii
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Huhu,

ich kugel auch noch rum. Bin jetzt bei ET+2 und hoffe, daß es bald losgeht. smile
13.11.2007 18:51
mondkind
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

herzlichen glückwunsch an die entkugelnden schielen

ich bin noch rund... hab noch etwas weniger wie zwei wochen... aber ich mag nicht mehr so wirklich... aber kann ich es mir aussuchen? nicht wirklich, also zähne zusammenbeissen und durch
aber es lohnt sich ja freu

/edi: hoppala, da sind aber viele abers freu

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von mondkind: 13.11.2007 23:05.

13.11.2007 23:05
Gesine
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Unser baby ist nun auch geboren, vor einer Woche - ist ein Mädchen, heißt Marieke, ist gesund, trinkt gut, brüllt gut, schläft gut - wir sind sehr froh und erleichtert.
Viele Grüße! Gesine
18.11.2007 07:39
mondkind
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hui, noch ein mädchen
herzlichen glückwunsch, gesine schielen


ich kugle noch....
18.11.2007 21:49
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Thema ist geschlossen
RABENELTERN.ORG e.V. » Rabenarchiv » ET November 2007 » Geburtstermin November

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH