Link zur Website rabeneltern.org
Link zur Startseite vom Forum RABENELTERN.ORG e.V.
Link zu Nutzungsbedingungen RABENELTERN.ORG e.V.
Link zum Rabenbranchenbuch
Link zu Förderrabe Info
Link zum anderen Flohmarkt Info

Link zum Bereich Rabencafe Link zum Bereich Gemeinschaftszentrum Link zum Bereich Fundamente
Link zum Bereich Kinderhaus Link zum Bereich Elternzentrum Link zum Bereich Beratungsstelle
RegistrierungMitgliederlisteTeammitgliederProjektBibliothek

RABENELTERN.ORG e.V. » Rabenarchiv » ET September/Oktober 2007 » Na dann mach ich mal den Anfang » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ... letzte » Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Na dann mach ich mal den Anfang
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Elima Elima ist weiblich
*****

images/avatars/avatar-1274.jpg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 639
Herkunft: Sächsin in Thüringen
Kinder: Sohn und Tochter und Sohn

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Nussbaum

Ich denke ich muss für mich noch eine Lösung oder einen Umgang finden, dass dann Frau Maus ihre Mama teilen muss. Solange ich da noch Befürchtungen habe, wird die Geburt noch dauern. Also werde ich Heute mal den Buchladen durchwühlen, ob ich geeignete Literatur finde.

LG Beate


Ich versuche meinen kleinen Mann auch immer mal drauf aufmerksam zu machen, dass er dann die Mama mit dem Baby teilen muß.

Heute früh hab ich gesagt, dass ich dann zwischen zwei Kindern liege, wenn wir früh aufwachen (er schläft in seinem Bett ein und ich hole ihn dann wenn er nachts irgendwann zw. 24 und 5 Uhr aufwacht zu mir - sein Bett steht mit bei uns im Schlafzimmer). Und dass ich nachts das Baby manchmal stillen muß.

'Ja Mama, aber danach drehst du dich wieder zu mir!' war seine Antwort heute morgen.

Naja, wir haben ja auch noch reichlich 6 Wochen bis zum ET.

Was mir am meisten Gedanken macht, ist, wie ich die beiden ins Bett bringe. Getrennt - gleichzeitig, irgendeins von den Kindern hat dann immer den Nachteil. Und leider ist der Papa abends oft nicht da.

__________________
LG Elima

mit Sohn 06/04 und Tochter 11/07 und Sohn 8/10
05.09.2007 10:08 Elima ist offline E-Mail an Elima senden Nimm Elima in deine Freundesliste auf
*helene* *helene* ist weiblich
***

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 114
Kinder: Zwillinge (05) und kleines Mädchen (07)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

oh da sprecht ihr ein thema an, was mir auch sorgen bereitet....
meine mäuse kennen es zwar die mama nicht ganz für sich alleine zu haben, aber jetzt wenn das baby da ist wird es doch denke ich nicht so leicht
beide brauchen viel körperkontakt und zuwendung und ich habe angst (habe mir darüber auch schon vor der Schwangerschaft gedanken gemacht) dass ich allen 3en nicht gerecht werde. mein mann hat direkt nach der geburt frei, aber das eben nur 2 wochen, dann bin ich alleine mit den 3en!

@nussbaum: wenn du ein nettes buch gefunden hast, berichte mal
wie alt ist deine Tochter eigentlich?

__________________
Annika mit Lotte und Linus (07/05) kuss und Lilia (09/07)love
05.09.2007 11:15 *helene* ist offline E-Mail an *helene* senden Nimm *helene* in deine Freundesliste auf
Baumfee555
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Darüber habe ich mir auch schon Gedanken gemacht, wie das im Familienbett, das z. Zt. auch noch von unserer Jüngsten, die kurz vor der Geburt zwei Jahre alt wird, genutzt wird, dann mit dem Schlafen bzw. Einschlafen wird.

Aber ich habe mir vorgenommen die Gedanken beiseite zu schieben, da ich sonst, wenn es soweit ist und beide mit mir in's Bett gehen zu verkrampft bin. Denn dann hätte ich einen von mir ausgefeilten Plan im Kopf und wenn der nicht funktionieren würde, dann wäre ich verunsichert und würde mich fragen was schief gelaufen ist. Ich versuche z. Zt. nich all zu weit in die Zukunft zu blicken und jeden Tag (auch dann nach der Geburt) so zu nehmen wie er kommt und jede Minute, die schön und entspannt ist zu genießen, denn sonst würde ich vermutlich demnächst durchdrehen. Wenn ich mir dann noch Gedanken mache (und die kommen definitiv auf), wie ich die Großen zu ihre Aktivitäten fahre, Hausaufgaben kontrolliere, Vokabeln abhöre, koche, ........ dann ist alles zu spät.

Also, Tag für Tag, Minute für Minute ist unsere Devise yoga

Ich wünsche übrigends auch allen, die jetzt schon hibbeln (lustiges Wort) viel Geduld und Kraft.

Wir sind auch erst am 13.10. dran, also noch alles ruhig hier zwinker
05.09.2007 11:37
annehobbs annehobbs ist weiblich
***

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 142
Herkunft: Bonn

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

oh mann, diese gedanken.... mach ich mir ja auch.
aber vorstellen kann ich mir gar nichts.
gebe meinem kleinen noch viel mama im moment -
und dann???
abwarten! man hat ja zwei Arme, zwei Brüste.... haha...
aber ich denke, anstrengend wirds auf jeden Fall und sich es dann irgendwann einspielen!

__________________
annehobbs mit philip (sept 05) und anna (sept 07)
05.09.2007 12:35 annehobbs ist offline E-Mail an annehobbs senden Nimm annehobbs in deine Freundesliste auf
Marie Marie ist weiblich
****

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 329
Herkunft: Rheinland
Kinder: Tochter 11/07 Töchterchen 10/09

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bin auch wieder da,

war ein paar Tage bei meinen Eltern, um meine ganzen Resturlaubstage zu verbraten (mein Mann hat leider keinen Urlaub). Und die letzten Tage Arbeit waren so stressig, dass ich gar nicht ans Schreiben gekommen bin.

Aber jetzt sind es ja nur zwei Tage bis zum Mutterschutz. So sehr ich mich in harten Zeiten auf die Auszeit gefreut habe, so komisch ist es jetzt, plötzlich hier raus zu sein. Ich habe so viele Kollegen sehr lieb gewonnen und aufgrund meiner Arbeitszeiten oft mit Ihnen mehr Zeit verbracht als mit Freunden / Familie. Und dann ist man plötzlich weg. Aber nicht falsch verstehen, natürlich freu ich mich auf den Mutterschutz! Zumal es mir richtig gut geht. Langsam wächst der Bauch nun doch, aber behindert mich nicht, werde immer noh so auf 6. Monat geschätzt. Kann noch rumturnen, laufen, ..., nur im Sitzen kneift es schon mal am Rippenbogen.

So nach Hibbeln ist mir noch nicht zumute, irgendwie fühle ich mich noch gar nicht wie 34. Woche. Gar nicht so lang, und wir halten unsere ´kleine Maus in den Armen, aber mir kommt es noch so weit weg vor. Und bei uns ist sie ja noch die Erste, ich freu mich schon so, so viel Zeit nur für sie zu haben. Klingt ein bißchen durcheinander, aber wahrscheinlich machen mir doch jetzt die Hormone so gemischte Gefühle.

Liebe Grüße jedenfalls an alle, Marie
05.09.2007 16:51 Marie ist offline E-Mail an Marie senden Nimm Marie in deine Freundesliste auf
*helene* *helene* ist weiblich
***

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 114
Kinder: Zwillinge (05) und kleines Mädchen (07)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@marie: ach das hört sich doch so schön verwirrt an und ganz normal bei den hormonen und der neuen situation, die du aber bestimmt ganz toll meistern wirst

ich werde auch immer aufgeregter und mein gefühl sagt mir meine maus kommt bald, zumindestens früher.....love

__________________
Annika mit Lotte und Linus (07/05) kuss und Lilia (09/07)love
05.09.2007 18:45 *helene* ist offline E-Mail an *helene* senden Nimm *helene* in deine Freundesliste auf
Marie Marie ist weiblich
****

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 329
Herkunft: Rheinland
Kinder: Tochter 11/07 Töchterchen 10/09

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wundert mich nur, da ich bisher nicht gefühlsverwirrter war als sonst (sagen zumindest mein Mann und Freunde). Kann Babys angucken ohne Freudensprünge, traurige Filme schauen ohne zu heulen und bin auch nicht zickiger als sonst.

Aber doch, ich freu mich von ganzem Herzen! Und nächste Woche habe ich endlich Zeit alles vorzubereiten. Wenn das Wetter schön ist, kann ich unsere ganzen Babysachen noch mal waschen (alles second hand), falls die Maus früher kommt, sol sie wenigstens was anzuziehen haben. Nur Arbeit / Beschäftigung für 6 Wochen muss ich mir irgendwo noch suchen. Irgendwie ein komisches Gefühl, bis zuletzt so voll zu powern, und dann plötzlich nix mehr. Vielleicht wird ja schönes Wetter.

Liebe Grüße an alle,
Marie
06.09.2007 09:24 Marie ist offline E-Mail an Marie senden Nimm Marie in deine Freundesliste auf
annehobbs annehobbs ist weiblich
***

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 142
Herkunft: Bonn

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ist Magali jetzt die erste und einzige, die ihr Septemberkind bekommen hat?
Ich habe ja seit Samstag immer wieder nen harten Bauch, und werde langsam ganz hibbelig... Diese Nacht tat es dann echt weh, so um halb drei, dann bin ich tatsächlich noch mal eingeschlafen - ich habe einen sehr guten Schlaf! und heute morgen war eher nichts mehr zu spüren.... ich war ziemlich enttäuscht!!!

__________________
annehobbs mit philip (sept 05) und anna (sept 07)
07.09.2007 09:26 annehobbs ist offline E-Mail an annehobbs senden Nimm annehobbs in deine Freundesliste auf
urmel
***

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 236

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@annehobbs:

so fing das bei mir auch an: 3 Tage lang Wehen. die schon richtig wehtaten, sich dann aber wieder aus dem Staub machten...war echt nervig!

Meine Hebamme hat mir dann ne Fußmassage gegönnt und dabei den Gebärmutterpunkt massiert. Sie meinte, jetzt soll sie sich entscheiden smile , entweder es kehrt nochmal die nächsten Wochen Ruhe ein oder das Kind kommt...

...Entscheidung fiel tatsächlich noch am selben Abend: Lotta kam raus grinsen

Also bereite dich drauf vor, dass es evtl noch 1-2 Tage so weiter läuft.
Beim 2.Kind sind solche Vorwehen-Tage scheinbar normal.

Alles Gute!

LG urmel

__________________
LG Ulla mit Finn (*10/05) und Lotta (*9/07)
07.09.2007 10:41 urmel ist offline E-Mail an urmel senden Nimm urmel in deine Freundesliste auf
Marie Marie ist weiblich
****

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 329
Herkunft: Rheinland
Kinder: Tochter 11/07 Töchterchen 10/09

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@annehobbs

du klingst ja ganz schön ungeduldig, wahrscheinlich gehts ja wirklich bald los. Aber der September ist ja noch lang, Magali wird schon nicht die Einzige bleiben.

Geniess doch nodh mal die letzten Tage Ruhe!
Alles Gute, Marie
07.09.2007 12:09 Marie ist offline E-Mail an Marie senden Nimm Marie in deine Freundesliste auf
Tanja Tanja ist weiblich
******

images/avatars/avatar-2189.jpg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.390

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ annehobbs

Diese dämlichen Vorwehen nerven mich jetzt schon seit der letzten August-Woche und am Dienstag abend dachte ich "Och, wenn das jetzt so weitergeht, dann könnte das was werden." Tja, Pustekuchen, Madame will nicht.

Siehe auch hier: Ich will nicht mehr..... zwinker .

__________________
Liebe Grüße,

Tanja mit Janine 02/03 und Franziska 09/07

Bei der Erziehung der eigenen Nachkommen braucht man sich nur vorzustellen, es seien fremde Kinder.
Und wie fremde Kinder erzogen werden sollen, weiß ja bekanntlich jeder.
Ernst Blum
07.09.2007 12:29 Tanja ist offline E-Mail an Tanja senden Nimm Tanja in deine Freundesliste auf
annehobbs annehobbs ist weiblich
***

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 142
Herkunft: Bonn

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja, ja, die Vorwehen. ich habe sie immer noch ab und an....
das nervige ist ja nur, dass man immer denkt, es geht los, und dann ist erst mal wieder nichts, mal sehen, wie lange das noch geht, habe ja noch ein paar Tage!

__________________
annehobbs mit philip (sept 05) und anna (sept 07)
08.09.2007 18:40 annehobbs ist offline E-Mail an annehobbs senden Nimm annehobbs in deine Freundesliste auf
Tanja Tanja ist weiblich
******

images/avatars/avatar-2189.jpg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.390

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich geb jedenfalls grad die Hoffnung auf, dass es heute was werden könnte. Und das nachdem es gestern (mal wieder) so gut angefangen hat und sogar nachts noch etwas weiter ging. Dieses Kind macht mich wahnsinnig und hat seinen höchstwahrscheinlichen Namen echt verdient wütend .
Ich zweifele zur Zeit ja sogar daran, ob mein Körper überhaupt mal vernünftige Wehen hinkriegt. Da Janine ja eingeleitet wurde, kann ich das nicht so wirklich sagen.
Naja, jetzt bau ich erstmal die Regale weiter auf für Janines Zimmer und dann räumen wir alles dort rein und werden auf Janines Wunsch hin ihr Bett wieder vom Hochbett zum Normalbett machen und dann mal sehen. Jörg holt sie grad von Oma ab, sie wollte unbedingt nach Hause und nicht mit Oma auf den Bauernmarkt *wunder*.

Jörg hat ab morgen Urlaub, Mittwoch hab ich dann den nächsten VU-Termin.

Und dann liest man in den 1000 Seiten über Schwangerschaften, dass 70 % der Kinder vor Termin kommen *haha*. "Mein" Termin war gestern, der vom FA ist am Dienstag und hier deutet NICHTS darauf hin, dass ich mal ein Mehrheitskind kriege.

__________________
Liebe Grüße,

Tanja mit Janine 02/03 und Franziska 09/07

Bei der Erziehung der eigenen Nachkommen braucht man sich nur vorzustellen, es seien fremde Kinder.
Und wie fremde Kinder erzogen werden sollen, weiß ja bekanntlich jeder.
Ernst Blum
09.09.2007 11:38 Tanja ist offline E-Mail an Tanja senden Nimm Tanja in deine Freundesliste auf
annehobbs annehobbs ist weiblich
***

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 142
Herkunft: Bonn

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

nein, nein, das hast du falsch verstanden: die meisten Kinder kommen später, sagen doch alle! und 14 Tage nach ET ist ja immer noch normal!
die 70% kommen doch bestimmt nur statistisch durch die ganzen Frühgeburten zustande... grinsen

ich warte auch noch, immerhin ziehts jeden Tag mehr. allerdings hat heute mein erster Fieber, da kommt das kleine eh besser erst, wenn der wieder gesund ist.

__________________
annehobbs mit philip (sept 05) und anna (sept 07)
09.09.2007 17:57 annehobbs ist offline E-Mail an annehobbs senden Nimm annehobbs in deine Freundesliste auf
*helene* *helene* ist weiblich
***

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 114
Kinder: Zwillinge (05) und kleines Mädchen (07)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

bei mir tut sich jetzt wieder nichts
obwohl die maus ja jetzt kommen dürfte (meiner meinung nach...)
aber mal abwarten...
wie aufregend bei euch allen
ich glaube die nächste tage wird unserer thread nen bisschen größer....zunge

__________________
Annika mit Lotte und Linus (07/05) kuss und Lilia (09/07)love
09.09.2007 19:06 *helene* ist offline E-Mail an *helene* senden Nimm *helene* in deine Freundesliste auf
merin merin ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-882.jpg

Dabei seit: 03.08.2007
Beiträge: 3.490
Herkunft: Berlin
Kinder: eine Tochter (*Oktober 07)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich sehs schon: Ihr werdet alle kuscheln und ich hier ganz allein rumhibbeln. Jedenfalls tut sich bei mir noch nichts und das ist ja auch gut so. Wenn ich übertrage kann es noch 2 Monate dauern!

Und Tanja: halt duch! Das Kind wird sich schon noch entscheiden raus zu wollen. In meiner Umgebung bekommen alle ihre Kidner so 7 bis 14 Tage später gerade... Die sitzen alle noch im SS-Yoga obwohl letzte oder vorletzte Woche Termin war...

__________________
http://www.kraeuterkommune.de



Kauf & Tausch von Selbstgemachtem... (für Raben ab 100 Posts & 4 Monaten Mitgliedschaft)
09.09.2007 21:26 merin ist offline E-Mail an merin senden Homepage von merin Nimm merin in deine Freundesliste auf
*helene* *helene* ist weiblich
***

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 114
Kinder: Zwillinge (05) und kleines Mädchen (07)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@merin: du machst mir mutweinen ich will mein baby doch unbedingt früher und 2 wochen nach termin hieße erst im oktober
*heul* aber ich willll nicht meckern, bei den zwillis hätt ich mich gefreut sie wären noch ein bisschen drin geblieben
@tanja: wünsche dir eine baldige und schöne geburt
und natürlich auch allen anderen, die jetzt bald dran sind!!

__________________
Annika mit Lotte und Linus (07/05) kuss und Lilia (09/07)love
09.09.2007 23:29 *helene* ist offline E-Mail an *helene* senden Nimm *helene* in deine Freundesliste auf
loesa loesa ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-3848.jpg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.051
Herkunft: Erfurt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@tanja

bist du nicht noch einige tage vor deinem et??

frage mal mich, ich werde langsam irrre bin et+5 wütend

__________________
liebe grüße

esther mit
der großen 06/04 und dem kleinen 09/07
10.09.2007 08:15 loesa ist offline E-Mail an loesa senden Nimm loesa in deine Freundesliste auf
Tanja Tanja ist weiblich
******

images/avatars/avatar-2189.jpg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.390

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Einige Tage? MORGEN!

Und in zwei Wochen geht Jörg wieder arbeiten, in 5 Wochen fängt die Uni wieder an und seit zwei Wochen hab ich einen geburtsreifen Befund und Wehen wütend .

Nein, Jörg konnte sich nicht auf Abruf freigeben lassen, Flexibilität in allen Lebenslagen erwartet der Chef nur von Seiten der Arbeitnehmer, er selbst darf so unflexibel sein und sagen "Ja, jetzt ist der Herr X in Urlaub, dann zwischen dem 10. und 24. 9. können sie gehen und danach ist dann ja Herr Y dran, dann müssen sie wieder da sein!" Also ist Jörg jetzt in Urlaub und wenn wir Pech haben, kriegt er ein paar Lebenstage seines Babys mit und geht dann wieder 50 Stunden /Woche arbeiten. Halleluja!

Naja, wenn Madame sich nicht entscheiden kann, kann ich da auch nichts für, dann werde ich heute abend zur Mitgliederversammlung im KiGa tappern und morgen mit Jörg zum Esprit-Werksverkauf fahren und Oberteile kaufen, ätsch! Ich lass mich doch nicht ans Haus fesseln.

Aber hormonell treibts mich um, ich bin so nah am Wasser wie nie, allein der Gedanke an den Sch...-Arbeitgeber von Jörg treibt mir das Pipi in die Augen.

__________________
Liebe Grüße,

Tanja mit Janine 02/03 und Franziska 09/07

Bei der Erziehung der eigenen Nachkommen braucht man sich nur vorzustellen, es seien fremde Kinder.
Und wie fremde Kinder erzogen werden sollen, weiß ja bekanntlich jeder.
Ernst Blum
10.09.2007 09:51 Tanja ist offline E-Mail an Tanja senden Nimm Tanja in deine Freundesliste auf
merin merin ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-882.jpg

Dabei seit: 03.08.2007
Beiträge: 3.490
Herkunft: Berlin
Kinder: eine Tochter (*Oktober 07)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@helene: Mir sagen alle immer wieder, es sei besser, von Übertragung auszugehen, freuen könne man sich ja immer noch wenns früher käme. Also versuche ich mich drauf einzurichten, damit ich nicht so unruhig und ungeduldig werde. Obs funktioniert? Keine Ahnung.

In jedem Fall haben wir mit dem Arbeitgeber des Kindsvaters echt Glück, der lässt sich auf Urlaub Abruf ein und danach darf Männe halbtags von zu Hause arbeiten.... wobei ich zum Gück keinen Mann habe, der 50 Stunden in der Woche arbeitet. schock Daran, durch die Augen zu pinkeln, kann ich mich aber echt nicht gewöhnen. Scheint hier im Forum aber so üblich zu sein...

__________________
http://www.kraeuterkommune.de



Kauf & Tausch von Selbstgemachtem... (für Raben ab 100 Posts & 4 Monaten Mitgliedschaft)
10.09.2007 10:13 merin ist offline E-Mail an merin senden Homepage von merin Nimm merin in deine Freundesliste auf
loesa loesa ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-3848.jpg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.051
Herkunft: Erfurt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tanja
Einige Tage? MORGEN!


sorry, da habe ich mich geirrt. schwangerschaftsdemenz. verlegen

ich drücke dir und mir die daumen, dass es heute was wird.
den 11.09. (morgen) wollte ich als geburtsdatum eigentlich nicht, aber ist mir mittlerweile auch egal grinsen

__________________
liebe grüße

esther mit
der großen 06/04 und dem kleinen 09/07
10.09.2007 10:27 loesa ist offline E-Mail an loesa senden Nimm loesa in deine Freundesliste auf
Tanja Tanja ist weiblich
******

images/avatars/avatar-2189.jpg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.390

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich will den 11.9. auch nicht haben. Alle paar Jahre feiert man dann Geburtstag während im Fernsehen große Trauerfeiern stattfinden, na toll! Aber zu ändern wärs eh nicht und mir wärs inzwischen auch total egal.


Jörgs früherer Arbeitgeber war da auch etwas flexibler eingerichtet, da war das damals kein Problem. Und die 50 Stunden hat Jörg ja wegen Erst- und Nebenjob. Wobei, seit Juni macht er nicht nur 50, sondern über 60 Stunden/Woche, ich darf gar nicht an so Sachen wie Arbeitsschutzgesetze oder so denken (und das als Jura-Student schock ).

Jetzt mach ich mich mal ans Aufräumen im Kinderzimmer, die Regale müssen noch ordentlich eingeräumt werden, im Moment sieht es da aus wie nach einem Bombeneinschlag. Ich könnte wahrscheinlich die Polizei rufen und die würden mir locker glauben, dass bei uns eingebrochen wurde.

__________________
Liebe Grüße,

Tanja mit Janine 02/03 und Franziska 09/07

Bei der Erziehung der eigenen Nachkommen braucht man sich nur vorzustellen, es seien fremde Kinder.
Und wie fremde Kinder erzogen werden sollen, weiß ja bekanntlich jeder.
Ernst Blum
10.09.2007 11:18 Tanja ist offline E-Mail an Tanja senden Nimm Tanja in deine Freundesliste auf
merin merin ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-882.jpg

Dabei seit: 03.08.2007
Beiträge: 3.490
Herkunft: Berlin
Kinder: eine Tochter (*Oktober 07)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach das verteilt sich auf zwei Jobs, puh klignt stressig!

Na dann hoff ich mal, dass das Kind kommt, wenn er für euch da sein kann!

Wieso sind denn am 11.9. irgendwelche Trauerfeiern? unsicher

__________________
http://www.kraeuterkommune.de



Kauf & Tausch von Selbstgemachtem... (für Raben ab 100 Posts & 4 Monaten Mitgliedschaft)
10.09.2007 14:45 merin ist offline E-Mail an merin senden Homepage von merin Nimm merin in deine Freundesliste auf
Marie Marie ist weiblich
****

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 329
Herkunft: Rheinland
Kinder: Tochter 11/07 Töchterchen 10/09

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

11.09.01, NYC
zwei Flugzeuge ins WTC ...,
aber was sind schon Daten, so viel Schreckliches, was immer passiert, und so viel Gedenktage an furchtbare Details der Geschichte. hat doch mit einem Geburtstag nicht viel zu tun.

@merin: ganz allein wirst du nicht rumhibbeln, habe Termin am 20.10., uns in unserer Familie kommen alle später, können wir zusammen bis November hibbeln dance

Habe übrigens seit heute Mutterschutz, und lang nicht genug zu tun für 6 Wochen! Erst recht nicht bei dem Wetter, hatte vor, viel rauszugehen, aber hier regnets in Strömen. traurig
Und irgendwie wars schon komisch, am Freitag alles zusammenzupacken und mit dem Schreibtischblümchen zusammen für so lang nach Hause zu fahren.

Marie
10.09.2007 15:29 Marie ist offline E-Mail an Marie senden Nimm Marie in deine Freundesliste auf
merin merin ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-882.jpg

Dabei seit: 03.08.2007
Beiträge: 3.490
Herkunft: Berlin
Kinder: eine Tochter (*Oktober 07)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Uups, hihi da war ja noch was. verlegen Spielt bloß für mich gar keine Rolle... es ist wohl an jedem beliebigen Datum Gutes und Schlechtes passiert.

Toll, dass du mithibbelst. zunge danke

__________________
http://www.kraeuterkommune.de



Kauf & Tausch von Selbstgemachtem... (für Raben ab 100 Posts & 4 Monaten Mitgliedschaft)
10.09.2007 16:09 merin ist offline E-Mail an merin senden Homepage von merin Nimm merin in deine Freundesliste auf
ko_nijntje
*******

images/avatars/avatar-2322.jpg

Dabei seit: 03.08.2007
Beiträge: 2.558
Herkunft: schweiz
Kinder: ja

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo ihr lieben

bin auch noch da mit bauch. aber ehrlich gesagt bin ich erst vorgestern an diesem ich-mag-nicht-mehr-punkt angelangt. bis dahin fand ich es noch immer überwiegend toll, schwanger zu sein. "mein" termin wäre gestern gewesen, der von der ärztin ist morgen yoga . und ab morgen bin ich auch im job krank geschrieben. mal sehen, bestimmt arbeite ich von zu hause aus noch stundenweise, bin aber froh, wenn ich morgens etwas länger schlafen kann.

__________________
ko_nijntje mit muck (Symbol männlich 2004), mogli (Symbol männlich 2006), miep (Symbol weiblich 2007) und mimir (Symbol männlich 2/2011)
10.09.2007 18:15 ko_nijntje ist offline E-Mail an ko_nijntje senden Nimm ko_nijntje in deine Freundesliste auf
merin merin ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-882.jpg

Dabei seit: 03.08.2007
Beiträge: 3.490
Herkunft: Berlin
Kinder: eine Tochter (*Oktober 07)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie kommt es denn dass du keinen Mutterschutz genießt und eine Krankschreibung brauchst?

__________________
http://www.kraeuterkommune.de



Kauf & Tausch von Selbstgemachtem... (für Raben ab 100 Posts & 4 Monaten Mitgliedschaft)
10.09.2007 20:45 merin ist offline E-Mail an merin senden Homepage von merin Nimm merin in deine Freundesliste auf
ko_nijntje
*******

images/avatars/avatar-2322.jpg

Dabei seit: 03.08.2007
Beiträge: 2.558
Herkunft: schweiz
Kinder: ja

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ganz einfach: ich lebe in der schweiz smile . hier arbeitet frau bei guter gesundheit bis zur geburt und hat danach 14 wochen mutterschaftsurlaub (zu mindestens 80% des lohns, bei mir sind es 100%). ich finde das auch ok, würde wohl die wände hochgehen, wenn ich "nur" zu hause sitzen würde und habe bei muck und mogli auch tatsächlich bis zur geburt gearbeitet (bzw. bis ein paar stunden/tage vorher), aber die sind auch beide vor dem termin gekommen grinsen .

__________________
ko_nijntje mit muck (Symbol männlich 2004), mogli (Symbol männlich 2006), miep (Symbol weiblich 2007) und mimir (Symbol männlich 2/2011)
10.09.2007 20:52 ko_nijntje ist offline E-Mail an ko_nijntje senden Nimm ko_nijntje in deine Freundesliste auf
merin merin ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-882.jpg

Dabei seit: 03.08.2007
Beiträge: 3.490
Herkunft: Berlin
Kinder: eine Tochter (*Oktober 07)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist interessant zu wissen. Was passiert denn in der Schweiz nach diesen 14 Wochen?

__________________
http://www.kraeuterkommune.de



Kauf & Tausch von Selbstgemachtem... (für Raben ab 100 Posts & 4 Monaten Mitgliedschaft)
10.09.2007 21:05 merin ist offline E-Mail an merin senden Homepage von merin Nimm merin in deine Freundesliste auf
ko_nijntje
*******

images/avatars/avatar-2322.jpg

Dabei seit: 03.08.2007
Beiträge: 2.558
Herkunft: schweiz
Kinder: ja

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ merin: wiedereinstieg in den job. ausser, du kündigst, hast einen etwas längeren mutterschaftsurlaub (je nach arbeitgeberIn) oder hängst noch unbezahlten urlaub an (ist verhandlungssache, ob das geht).

@ alle anderen: sorry für die exkursion zwinker !

__________________
ko_nijntje mit muck (Symbol männlich 2004), mogli (Symbol männlich 2006), miep (Symbol weiblich 2007) und mimir (Symbol männlich 2/2011)
10.09.2007 21:15 ko_nijntje ist offline E-Mail an ko_nijntje senden Nimm ko_nijntje in deine Freundesliste auf
Seiten (7): « erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Thema ist geschlossen
RABENELTERN.ORG e.V. » Rabenarchiv » ET September/Oktober 2007 » Na dann mach ich mal den Anfang

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH