Link zur Website rabeneltern.org
Link zur Startseite vom Forum RABENELTERN.ORG e.V.
Link zu Nutzungsbedingungen RABENELTERN.ORG e.V.
Link zum Rabenbranchenbuch
Link zu Förderrabe Info
Link zum anderen Flohmarkt Info

Link zum Bereich Rabencafe Link zum Bereich Gemeinschaftszentrum Link zum Bereich Fundamente
Link zum Bereich Kinderhaus Link zum Bereich Elternzentrum Link zum Bereich Beratungsstelle
RegistrierungMitgliederlisteTeammitgliederProjektBibliothek

RABENELTERN.ORG e.V. » Fundamente » Stillen und Ernährung » Stilldemenz - unsere dicksten Klöpse! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (19): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ... letzte » Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Stilldemenz - unsere dicksten Klöpse!
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
cmami cmami ist weiblich
******

images/avatars/avatar-5525.jpg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.106
Herkunft: Rhein-Main-Gebiet
Kinder: Tochter, Jan. 06

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wir heute im schwimmbad: ich versuch der maus einen bademantel anzuziehen, sie weigert sich traurig . ich versuch weiter, es soll ihr ja nicht kalt werden. sie will nicht. ich versuch es weiter wütend , zunehmend ungeduldig. endlich kapier auch ich es:
ich zieh ihr dann doch erst die schwimmflügel aus. weinen dann ging das auch mit dem bademantel verlegen

__________________
cmami + die kleine dame 1/06

Der große Weg ist sehr einfach, aber die Menschen lieben die Umwege.
Laotse

11.10.2007 22:45 cmami ist offline E-Mail an cmami senden Nimm cmami in deine Freundesliste auf
happy spider happy spider ist weiblich
macht eine Pause

images/avatars/avatar-5570.jpg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.023
Kinder: Tochter und Sohn

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

kann ich toppen. ich wollte eisenherzchen heute die socken über die schuhe anziehen weinen

__________________
"If you’re not getting happier as you get older – then you’re fucking up."

(Ani DiFranco)
11.10.2007 23:26 happy spider ist offline Nimm happy spider in deine Freundesliste auf
Mamafrosch Mamafrosch ist weiblich
******

images/avatars/avatar-4446.jpg

Dabei seit: 06.08.2007
Beiträge: 1.168
Herkunft: Doher, wo mer alles ka ausser hochdeitsch!
Kinder: Froschprinzessin 02/07, Kaulquappe ET 01/13

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hurra, auch andere sind dement zwinker
Ich war gestern mittag bei einer Freundin und hatte unser Telefon auf mein Handy umgeleitet, da ich einen dringenden Anruf erwartete. Später woltte ich GöGä zuhause anrufen und wunderte mich, warum immer die Mailbox von meinem Handy ranging konfus ! Zuhause habe ich`s dann nochmal versucht, wieder meine Mailbox. Ging in den Keller zur Telefonanlage und sucht dort nach der Störung. hat ziemlich lange gedauert, bis mir einfiel, das ich ja die Anrufe umgeleitet hatte Hammer
Mein Mann konnte nur noch lol lol lol

__________________
Mein Wunschklick Dankeschön!

12.10.2007 08:25 Mamafrosch ist offline E-Mail an Mamafrosch senden Nimm Mamafrosch in deine Freundesliste auf
Tinka Tinka ist weiblich
*****

images/avatars/avatar-1071.jpg

Dabei seit: 08.08.2007
Beiträge: 699
Herkunft: Göttingen, gebürtige Berlinerin
Kinder: Sohn *Dez. 2006 & Söhnchen *Dez. 2010

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stilldemenz in der Stillanfangsphase
(so in der 2. Woche glaub ich - aber wie das mit der SD so ist...)

Wir sind bei meinen Eltern und es ist Zeit die kleine Krabbe zu stillen.
Stolz will ich meiner Mutter meine "Erfindung" präsentieren: um mir merken zu können an welcher Seite
die kleine Krabbe zuletzt getrunken hat hänge ich
mir ein Haargummi oben an den Verschluß der
jeweiligen Seite des Still-BHs.
Verwirrt blickt meine Mutter mich an, ich folge ihrem Blick und sehe:

An beiden Seiten des BHs hängt jeweils ein Haargummi!

Ich rekonstruiere - mühsam: beim letzten Stillen
finde ich das Haargummi nicht mehr, hole mir ein
neues und hänge es an den BH.... u.s.w.

Eine Bekannte älteren Jahrgangs erzählte mir kürzlich,
etwas verwundert über den Begriff Stilldemenz,
bei ihr hätte es damals "primäre Mütterlichkeit" geheißen.

MfG
Tinka

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Tinka: 13.10.2007 01:11.

13.10.2007 01:06 Tinka ist offline E-Mail an Tinka senden Nimm Tinka in deine Freundesliste auf
Falynn Falynn ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-5110.jpg

Dabei seit: 07.08.2007
Beiträge: 2.785
Herkunft: Tübingen
Kinder: 1

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kind mit dem Auto von der Kita abgeholt, ins Parkhaus gefahren und Auto wieder abgestellt, Paket abgeben, zur Bücherei, zum Teeladen... immer mit dem Blick auf die Uhr, denn wir wollen gegen 18 Uhr zuhause sein und müssen ja dann vorher nen Bus erwischen.
Spontan stößt der Papa zu uns, der in der Unibib gelernt hat, und wir besprechen, wie wir nach Hause kommen, weil noch ein Umweg über dm nötig geworden ist: Wickeln. Grade will ich diskutieren, zu welcher Bushaltestelle wir laufen, da fragt er mich: Wo steht unser Auto?

verlegen

ich hätt's glatt hinbekommen, das Auto im Parkhaus zu vergessen und mit dem Bus heimzufahren... das wär teuer geworden.

__________________

18.10.2007 23:14 Falynn ist offline E-Mail an Falynn senden Nimm Falynn in deine Freundesliste auf
rhcp
*******

images/avatars/avatar-318.jpg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.797
Kinder: Die große Chilischote (09/05), die kleine Piri-Piri (11/08) und Mini-Peperoncino (ET 08/12)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Falynn
Kind mit dem Auto von der Kita abgeholt, ins Parkhaus gefahren und Auto wieder abgestellt, Paket abgeben, zur Bücherei, zum Teeladen... immer mit dem Blick auf die Uhr, denn wir wollen gegen 18 Uhr zuhause sein und müssen ja dann vorher nen Bus erwischen.
Spontan stößt der Papa zu uns, der in der Unibib gelernt hat, und wir besprechen, wie wir nach Hause kommen, weil noch ein Umweg über dm nötig geworden ist: Wickeln. Grade will ich diskutieren, zu welcher Bushaltestelle wir laufen, da fragt er mich: Wo steht unser Auto?

verlegen

ich hätt's glatt hinbekommen, das Auto im Parkhaus zu vergessen und mit dem Bus heimzufahren... das wär teuer geworden.



Mir ist das wirklich mal passiert, dass ich mein Auto vergessen hab, allerdings war es bei mir keine Stilldemenz, ich hatte noch nichtmal ein Kind verlegen . Ich hatte mich damals mit meinem Freund in der Stadt getroffen (ca. 20 km von zuhause entfernt) und mein Auto auf dem Firmenparkplatz dort stehen lassen. Wir gingen shoppen und danach fuhr ich mit meinem Freund im Auto nach Hause. Kurz bevor wir daheim ankamen, fiel mir auf einmal siedendheiß ein, dass ich mein Auto vergessen hatte. Wuaaah, das Gesicht, das mein Freund gemacht hat, als ich es ihm sagte, war zum brüllen grinsen . Ist aber schon ne Leistung ZU ZWEIT ein Auto zu vergessen... LG, Silke

__________________
Legen Sie einen Ticker an
19.10.2007 00:07 rhcp ist offline E-Mail an rhcp senden Nimm rhcp in deine Freundesliste auf
nane nane ist weiblich
******

images/avatars/avatar-4553.jpg

Dabei seit: 25.08.2007
Beiträge: 1.554
Herkunft: Lüneburg
Kinder: ein Sohn J. + eine Tochter M.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich trinke zur Zeit gerne alkoholfreien Kaffee stupid ....ich krieg einfach das Wort koffeinfrei nicht in mein Gehirn. augenroll

__________________
liebe Grüße von
Nane schreiben mit Mann Herz , Sohn coool (06.07) + Tochter schielen (08.10)

25.10.2007 23:03 nane ist offline E-Mail an nane senden Nimm nane in deine Freundesliste auf
SandraS SandraS ist weiblich
******

images/avatars/avatar-1683.jpg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.486
Herkunft: Bayern
Kinder: 2

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich vergesse im Moment wirklich alles - es hält keine 2 Minuten an. Mittlerweile bestehen die Leute schon darauf, dass ich mir Zettel und Stift hole, wenn ich mir was merken soll, weil sie wissen, dass ich es ohne nicht mehr hinkriege.
Allerdings verliere ich dann auch gerne die Zettel, auf die ich was draufgeschrieben habe.
Es ist zum wahnsinnig werden! Euch zu lesen ist super witzig, aber ständig wie ein totaler Depp dazustehen ist manchmal ganz schön deprimierend!!

LG

__________________
Sandra mit Schnuggl (03) & Schnawuckl (07)


26.10.2007 13:54 SandraS ist offline E-Mail an SandraS senden Homepage von SandraS Nimm SandraS in deine Freundesliste auf
stjarna stjarna ist weiblich


images/avatars/avatar-2342.gif

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 2.845

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von SandraS
Ich vergesse im Moment wirklich alles - es hält keine 2 Minuten an. Mittlerweile bestehen die Leute schon darauf, dass ich mir Zettel und Stift hole, wenn ich mir was merken soll, weil sie wissen, dass ich es ohne nicht mehr hinkriege.
Allerdings verliere ich dann auch gerne die Zettel, auf die ich was draufgeschrieben habe.
Es ist zum wahnsinnig werden! Euch zu lesen ist super witzig, aber ständig wie ein totaler Depp dazustehen ist manchmal ganz schön deprimierend!!

LG


Da unterschreibe ich mal dick!
Mir wird mittlerwile oft unterstellt, das mit der Stilldemenz sei eine Ausrede, ich müsse mir nur mehr Mühe geben, mich zu konzentrieren...

Heute morgen habe ich meinem Jüngsten (vier Monate) das Vollkornbrot für den Zweijährigen zum Abbeißen hingehalten (er lag in meinem Arm, während ich mit dem Großen sprach). Ich habe echt eine Weile gebraucht um zu registrieren, warum er es nicht nahm.

__________________
Und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach da zu sitzen und vor sich hin zu schauen. (Astrid Lindgren)
26.10.2007 15:14 stjarna ist offline E-Mail an stjarna senden Nimm stjarna in deine Freundesliste auf
Falynn Falynn ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-5110.jpg

Dabei seit: 07.08.2007
Beiträge: 2.785
Herkunft: Tübingen
Kinder: 1

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

vorgestern abend, will fleißig sein und Wäsche zusammenlegen. Hab schon den halben Korb fertig, als mir auffällt, dass sie noch ungewaschen ist...

__________________

26.10.2007 16:06 Falynn ist offline E-Mail an Falynn senden Nimm Falynn in deine Freundesliste auf
Tisi
******

images/avatars/avatar-1041.jpg

Dabei seit: 06.08.2007
Beiträge: 1.218
Herkunft: Neu-Fränkin
Kinder: 2 Töchter (März 05) und (August 07)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
offensichtlich besteht ein zusammenhang zwische stilldemenz und kühlschränken, jedenfalls wenn man die postings hier so liest...

Da hätt ich auch einen:
Ich steh mit der Großen in der Küche und sag:
" Du, mach doch mal bitte den Joghurt wieder in den...."
*steh 10 Sekunden da und mir fällt einfach das Wort nicht ein*
In meiner Verzweiflung ruf ich meinen Mann:
"Wie heisst denn das große weisse Ding in der Küche?"
er, stirnrunzelnd und mit seeeeehr hochgezogenen Augenbrauen:
"Kühlschrank?!?"
ich: "dankeschön" und hau mir an die Stirn

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Tisi: 26.10.2007 16:16.

26.10.2007 16:13 Tisi ist offline E-Mail an Tisi senden Nimm Tisi in deine Freundesliste auf
turquoise turquoise ist weiblich


images/avatars/avatar-4802.jpg

Dabei seit: 21.08.2007
Beiträge: 4.319
Kinder: kleine My, geb. 01/07

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein aller- allerdickster Klops:

Das Küken war gerade vier Monate alt. Wir waren schon seit drei Monaten zu einer Hochzeit eingeladen.

Der große Tag kam, wir machten uns hübsch, Kükens Papa wollte gerade in seinen Anzug hüpfen, da kramte er die Einladung hervor, um zu gucken, wie wir fahren müssen.

Kreidebleich hält er mir die Karte unter die Nase: "Der wievielte ist heute?"

Ja, es war genau ein Tag später....

wir haben also noch die Frischvermählten angerufen, die gerade auf dem Weg in die Flitterwochen waren verlegen
Kommentar "Tja, da seid ihr einen Tag zu spät".

Oh Gott, das war soooo peinlich! Zumal sie selber einen gleichaltrigen Sohn haben und wissen, was man so alles im Kopf hat mit einem neuen Baby...

Bine

__________________
Das Fundament des Rechts ist die Humanität. (Albert Schweitzer)
01.11.2007 10:52 turquoise ist offline E-Mail an turquoise senden Nimm turquoise in deine Freundesliste auf
merstin merstin ist weiblich
****

images/avatars/avatar-1463.gif

Dabei seit: 01.11.2007
Beiträge: 489
Herkunft: Hamburg
Kinder: ein Sohn 04/08

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meiner Mama passiert, ich war das Kleinkind und es war eher ne Flaschendemenz.
Meine Mama ist im Sommer mit mir und meiner Zwillingsschwester (beide im Sommerrock) unterwegs. Auf dem Spielplatz stellt sie fest, dass ich ohne Unterhose unterwegs bin. Ein Blick zu meiner Schwester - die hatte zwei Unterhosen übereinander an.
06.11.2007 11:12 merstin ist offline E-Mail an merstin senden Nimm merstin in deine Freundesliste auf
Jenny88 Jenny88 ist weiblich
***

Dabei seit: 05.08.2007
Beiträge: 206
Herkunft: Frankfurt
Kinder: Ja eines

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Falynn
vorgestern abend, will fleißig sein und Wäsche zusammenlegen. Hab schon den halben Korb fertig, als mir auffällt, dass sie noch ungewaschen ist...



Zitat:
Original von merstin
Meiner Mama passiert, ich war das Kleinkind und es war eher ne Flaschendemenz.
Meine Mama ist im Sommer mit mir und meiner Zwillingsschwester (beide im Sommerrock) unterwegs. Auf dem Spielplatz stellt sie fest, dass ich ohne Unterhose unterwegs bin. Ein Blick zu meiner Schwester - die hatte zwei Unterhosen übereinander an.



HAHAHA ich lach grad Tränen echt hammer grinsen augenroll
06.11.2007 23:26 Jenny88 ist offline E-Mail an Jenny88 senden Nimm Jenny88 in deine Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Jenny88 anzeigen
heldinimchaos heldinimchaos ist weiblich
****

images/avatars/avatar-725.gif

Dabei seit: 11.10.2007
Beiträge: 396
Herkunft: Rhein-main
Kinder: Zwei (04w & 07m)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin letzte Woche mit schreiendem Baby aus dem Haus, alles schnell schnell wir mußten die große Schwester abholen. Als ich abends nach Hause komme steht die Wohnungstür auf, erst dachte ich es sind Einbrecher aber meine Nachbarin klärte mich auf das ich wohl vergessen hatte die Tür zuzumachen. Abgeschlossen hatte ich aber die Tür dabei nicht zugezogen. stupid Wie gut dass wir so wachsame Nachbarn haben supi

__________________
Blögchen
08.11.2007 20:52 heldinimchaos ist offline E-Mail an heldinimchaos senden Homepage von heldinimchaos Nimm heldinimchaos in deine Freundesliste auf
Jussi
*****

images/avatars/avatar-561.jpg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 830
Kinder: 1 (10/06)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich habe eben meinen Finger angelekt - zum Seiteumblättern ... ich sitze aber am Laptop schock

__________________
...eigentlich bin ich ganz anders, ich komm nur viel zu selten dazu ...
09.11.2007 15:05 Jussi ist offline E-Mail an Jussi senden Nimm Jussi in deine Freundesliste auf
Albequa
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

*Kreisch*

Danke... ihr habt meine schlechte Laune eben immens verbessert. Ich lache hier gerade Tränen. Daraus sollte man ein Buch machen. grinsen
09.11.2007 15:32
loesa loesa ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-3848.jpg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.051
Herkunft: Erfurt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

gestern passiert,

ich komme mit zwerg von der babymassage, schnalle den römer im auto fest und setze mich ins auto. denk noch, so jetzt schnell losfahren damit zwerg nicht aufwacht, aber irgendwas ist komisch. da fällt es mir auch

ich habe mich hinten reingesetztschock

__________________
liebe grüße

esther mit
der großen 06/04 und dem kleinen 09/07
05.12.2007 12:48 loesa ist offline E-Mail an loesa senden Nimm loesa in deine Freundesliste auf
Kuschelmauz
***

Dabei seit: 27.09.2007
Beiträge: 163
Kinder: 1

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

1 oder 2 Tage nach der Geburt von Söhnchen passiert, man könnte es also auch noch als postnatale Nachwirkung bezeichnen zwinker : Söhnchen war auf der Neostation, weil er eine Neugeborenen-Infektion hatte traurig . Mein Mann kommt mich im Krankenhaus besuchen. Geht zunächst bei mir im Zimmer auf Toilette und will mir dann etwas zu Trinken holen. Ich warte auf ihn, da kommt eine Schwester rein zu mir und sagt, auf der Kinderstation ist ein fremder Mann, der ihr Baby auf dem Arm hält und zu ihr gesagt habe , sie solle doch seiner Frau in Zimmer Nr.5 Bescheid sagen, dass er auf der Kinderstation sei. Sie meinte dann noch, sie kenne ja meinen Mann nicht... Ich starr vor Schreck: "nein,nein, mein Mann ist hier auf der Toilette...ich weiß doch, wie mein Mann aussieht"...ich habe tatsächlich noch die Geräusche aus dem Badezimmer gehört! und mich gewundert, warum mein Mann so lange braucht. Ich hatte total vergessen, dass er den Raum verlassen hat und folgte natürlich der Schwester voller Panik den Flur hinunter zur Neo. Dort sitzt dann mein Mann mit Söhnchen auf dem Arm...ich meinte dann zur Schwester, ja, das ist mein Mann grinsen
die Geschichte war folgende:die eigentlich diensthabende Schwester auf der Neo ist zu einem Notfall im Kreissaal gerufen worden, da sah sie meinen Mann (sie kannte ihn schon) und bat ihn kurz dazubleiben, da sonst niemand auf der Neo gewesen wäre. (war zu dem Zeitpunkt nicht voll, waren nur 2 oder 3 Babies da).Deshalb kam er auch nicht zurück in mein Zimmer.
Viele Grüße von Kuschelmauz

__________________
Liebe Grüße vom Kuschelmauz mit Söhnchen 09/07 niedlich
17.12.2007 18:50 Kuschelmauz ist offline E-Mail an Kuschelmauz senden Nimm Kuschelmauz in deine Freundesliste auf
mondkind
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

köstlich freu



hmm... das war zwar nicht ich, aber ich fand trotzdem lustig:
mein mann kam eines abends zu uns ins zimmer und fängt an
"ha! ich werd mich mal nachts zu dir ins zimmer wschleichen und auch anfangen zu schreine - oh, nein, besser nicht, sonst habe ich auch noch ne brust im mund"

------

einmal lag ich im bett und stillte das koboldkind...
da höre ich meinen mann und wollte ihn rufen, damit er mal kurz die brust hält, damit ich ins bad kann...
ich schweige und denke mir, das geht doch gar nicht, da läuft doch dann die milch am anderem ende raus...
ich schwiege weiter und erst da fällt mir auf, man kann die brust ja gar nicht mal kurz ablösen verlegen

------

gestern kam meine große kauend ins wohnzimmer, wo ich gerade die kleine gestillt hatte
ich frage sie, was sie da kaut...naja, bekam keine antwort, weil sie noch nicht redet
frag meinen mann und erfahre, was sie kaut...

in mich versunken schaue ich dann der kleinen beim futtern zu... und frage mich plötzlich, was sie den kaut und wollte ihr schon die brust aus dem mund nehmen
'doh!'
23.12.2007 13:40
sonja77 sonja77 ist weiblich
******

Dabei seit: 08.08.2007
Beiträge: 1.216
Herkunft: Holsteiner in Niedersachsen
Kinder: Wassermannfrau 05 und Jungfraumann 06

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

grinsen ja, ich wollte den kleinen auch schon während des stillens meinem mann geben und hab gemerkt, dass das nicht geht. aber auf die idee, ihm die brust da zu lassen, wär ich dann doch nicht gekommen... zwinker


und neulich beim frühstück trinkt die große kuhmilch aus der tasse, dann sagt sie: "fabi trinkt auch milch." ich setze an zu erklären, dass er noch keine milch bekommt und warum... sie unterbricht mich: "da, mama, guck mal, fabi trinkt jetzt auch milch!" und zeigt auf das stillende kind. ich: "oh, hast ja recht!" verlegen

__________________
LG Sonja

23.12.2007 16:08 sonja77 ist offline E-Mail an sonja77 senden Nimm sonja77 in deine Freundesliste auf
junis junis ist weiblich
*********

images/avatars/avatar-2556.jpg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.509
Kinder: 4

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich unterhalte mich mit einer Frau über den kiga bzw, die Gruppe, die meine Söhne besuchen:
X: Wie heißen den die Erzieherinnen?
Ich: Oh, ich kenn nur die Vornamen.
X: Und?
Ich: Ich weiß nicht verlegen verlegen verlegen .
X: Frau XXX.?
Ich: Ja genau verlegen verlegen verlegen

__________________
lg junis


"Bitte hör`nicht auf zu träumen, von einer besseren Welt!"
Xavier Naidoo
23.12.2007 17:06 junis ist offline E-Mail an junis senden Nimm junis in deine Freundesliste auf
mondkind
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

gnaaa
jetzt ist es mir auch passiert
mein mann ist vorhin weggeangen
ich hab ihn gebeten, annika mit zu nehmen, weil ich sie immer noch nicht richtig umsorgen kann (spielen und so)
nun sitze ich hier schon eine weile am pc... lausche... und stelle erschrocken fest, dass ich annika schon zu lange nicht mehr gehört oder gesehen habe...
kurz bevor ich aufstehen und rufen will fällt es mir dann wieder ein, sie ist ja mit papa fort augenroll
27.12.2007 14:11
Susann Susann ist weiblich
*****

Dabei seit: 04.08.2007
Beiträge: 700
Herkunft: Thüringen
Kinder: 1 Tochter, 07/2006

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stilldemenz mal andersrum:

Meine Tochter (17 Monate) verlangte vor ein paar Tagen abends im Bett nach ihrem Nuckel.....




sie hatte ihn schon im Mund grinsen grinsen grinsen

__________________
Viele Grüße

Susann

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Susann: 29.12.2007 21:31.

29.12.2007 21:29 Susann ist offline E-Mail an Susann senden Nimm Susann in deine Freundesliste auf
mondkind
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mensch, mir passiert es in letzter zeit öfters, dass ich mich hier mit dem namen 'rabeneltern' anmelden will *gnaaa*
22.01.2008 21:17
*lola* *lola* ist weiblich
***

images/avatars/avatar-1787.jpg

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 214
Herkunft: das grüne Herz Deutschlands
Kinder: 3

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mensch, dieser thread macht gleich, dass sich mich nicht mehr ganz so schlecht fühle... euch geht es auch nicht anders!!!

mein heutiger klops: söhnchen kommt mir an der stirn irgendwie warm vor, also mess ich schnell die temperatur - 38,4°. ich denk: na da ist ja doch alles ok, sogar bisschen niedrig, komisch, dass der da so warm ist... Hammer

nach drei stunden, er kommt mir immer noch warm vor, denk ich dann doch nochmal drüber nach und mir fällt ein, dass die menschliche normaltemperatur 37° und nich 39° ist stirn

deshalb ist eher heute auch so knatschig und schläfrig und anders als sonst - naja, ich schiebs mal auf die zähnchen (also wenn die nicht bald rauskommen, die blöden dinger... fingertrommeln )


edit: früher war ich auch mal gut in rechtschreibung - heute hab ich probleme bei den einfachsten wörtern :-(

__________________
LG von *lola* mit Söhnchen (09/07) und Töchterlein & Söhnlein (04/11)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von *lola*: 29.02.2008 14:06.

29.02.2008 14:04 *lola* ist offline E-Mail an *lola* senden Nimm *lola* in deine Freundesliste auf
celiana celiana ist weiblich
*****

images/avatars/avatar-1440.gif

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 831
Kinder: Lego Fan (11.1996) Chaosnudel (03.2006) und freche Maus (08.2009)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe vor einigen Tagen Jerrys Stoffwindeln durchgezählt,

Windeln in der Wickelkommode gezählt, zu waschende gezählt(lecker), im Rucksack gezählt....
rechne.... Es fehlt eine! weinen
Zählung 2 mal wiederholt. Fehlt immer noch eine.

Und dann klickte es. Er hatte die fehlende am Po. verlegen

lg Conny
29.02.2008 16:55 celiana ist offline E-Mail an celiana senden Nimm celiana in deine Freundesliste auf
mausehaken82 mausehaken82 ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-571.jpg

Dabei seit: 12.08.2007
Beiträge: 2.737
Herkunft: Stadt der Engel
Kinder: Sohn 11/06

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na dann mal....

Nur zum besseren Verständnis (wir wohnen genau neben der Post)

Ich ging mit Latschen, meinem Schlüsselbund und zwei Paketen zur Post. Setzte mich da an ein Tischchen und füllte die Paketscheine aus. Stand dann auf und stellte mich in die Schlage. Da sagt doch so ein Opa hinter mir ganz laut: Ääähhh da hat jemand seinen Schlüssel liegen lassen, gehört dem jemand?"

Ich denke so vor mich hin:"Wer vergisst schon seinen Schlüssel in der Post" und sage laut "Nein" (war genervt weil die Schlange so lang war)

Naja der Opa holt ihn und will ihn zur Postfrau bringen. Meine Gedanken:"Man echt doof, Schlüssel vergessen und der arme Mensch hats nichts bemerkt."

Na ratet mal wem der Schlüssel gehörte.... verlegen

Ich habe die Postfrau dann gebeten, mir unauffällig meinen Schlüssel wieder zu geben...

__________________
Was bei den Menschen unmöglich ist das ist bei Gott möglich
01.03.2008 20:40 mausehaken82 ist offline E-Mail an mausehaken82 senden Nimm mausehaken82 in deine Freundesliste auf
*lola* *lola* ist weiblich
***

images/avatars/avatar-1787.jpg

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 214
Herkunft: das grüne Herz Deutschlands
Kinder: 3

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich hab auch noch einen:

heute hatten wir besuch von meiner schwester. die "beschwert" sich, dass söhnchens pulli etwas nach saurer milch riecht und auch mein mann bestätigt das. gut, denke ich, kann schon sein, dass er vorhin etwas gespuckt hat. ich ziehe ihn also um und überlege die ganze zeit, warum ich das nicht gerochen hab, obwohl ich sonst eine wirklich feine nase habe. liegt es daran, dass ich einfach abgestumpft bin und diesen geruch nicht mehr wahrnehme? hab ich einfach nicht intensiv genug an ihm geschnüffelt?? mir fällt nichts ein und vergesse die frage dann auch wieder. bis ich mich später mit söhnchen zum stillen hingelegt habe, da fällt es mir wie schuppen von den augen: ich habe da ja diesen wirklich fiesen schnupfen!!! Hammer

__________________
LG von *lola* mit Söhnchen (09/07) und Töchterlein & Söhnlein (04/11)
04.03.2008 21:46 *lola* ist offline E-Mail an *lola* senden Nimm *lola* in deine Freundesliste auf
sonja77 sonja77 ist weiblich
******

Dabei seit: 08.08.2007
Beiträge: 1.216
Herkunft: Holsteiner in Niedersachsen
Kinder: Wassermannfrau 05 und Jungfraumann 06

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

gestern: sohnemanns body hat braune schmierspuren abbekommen. ich denke prima, waschmaschine hab ich grad angeschaltet, da kann der noch mit rein. lasse also die kinder kurz im bad und flitze in den keller.
schon von weitem sehe ich den offenen waschmaschinendeckel und denke noch: gut, dass ich noch mal runter komme, hab ja vergessen anzuschalten...
unsicher gucke rein und die maschine ist leer. konfus
ach ja, ich hab ja die maschine gerade nicht ein-, sondern ausgeräumt...
(aufgehängt hatte ich es aber immerhin, das vergese ich auch manchmal, dann finde ich abends irgendwo einen berg nasse wäsche...)

__________________
LG Sonja

05.03.2008 11:51 sonja77 ist offline E-Mail an sonja77 senden Nimm sonja77 in deine Freundesliste auf
Seiten (19): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Thema ist geschlossen
RABENELTERN.ORG e.V. » Fundamente » Stillen und Ernährung » Stilldemenz - unsere dicksten Klöpse!

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH