Link zur Website rabeneltern.org
Link zur Startseite vom Forum RABENELTERN.ORG e.V.
Link zu Nutzungsbedingungen RABENELTERN.ORG e.V.
Link zum Rabenbranchenbuch
Link zu Förderrabe Info
Link zum anderen Flohmarkt Info

Link zum Bereich Rabencafe Link zum Bereich Gemeinschaftszentrum Link zum Bereich Fundamente
Link zum Bereich Kinderhaus Link zum Bereich Elternzentrum Link zum Bereich Beratungsstelle
RegistrierungMitgliederlisteTeammitgliederProjektBibliothek

RABENELTERN.ORG e.V. » Fundamente » Tragen » Tragehilfen im Rabentest » Bondolino » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Bondolino
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Astrid Ahlers
Rabenexpertin

images/avatars/avatar-3534.gif

Dabei seit: 14.07.2007
Beiträge: 1.630
Herkunft: 98527 Suhl
Kinder: 2

Bondolino Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Allgemeine Daten
Welches Modell wird bewertet? Bondolino Frühjahr 2008 schwarz, Herstellungsland: Indien, Design: Deutschland

Ab bzw. bis zu welcher Größe ist die Tragehilfe verwendbar? Laut Hersteller ab Geburt (3,5 kg) und empfohlen bis ca. 1,5-2 Jahre. Darüberhinaus nur für kurzen Gebrauch.

Kriterien für gesundes Tragen
Ist der Anhock-Spreiz-Sitz möglich, d.h. sind die Kniekehlen im entspannten Zustand auf Höhe des Pos des Kindes? Ja

Wie breit ist der Steg?
29,5 cm direkt über dem Hüftgurt, 34 cm in Höhe der Abnäher
erweiterbar auf 37,5 cm durch zwei anknöpfbare Erweiterungen. Diese werden bei Nicht-Bedarf in zwei kleine, im Gurt eingenähte Täschchen verstaut.

Kann der Kopf gestützt werden (v.a. wenn das Kind eingeschlafen ist)? Art und Größe der Kopfstütze? Sie besteht aus zweilagigem dünnem BW-Stoff und ist trapezförmig geschnitten (am unteren Ende 23 cm, am oberen fast 43 cm breit).
Die Kopfstütze hängt locker oberen Rand des Rückenteils. Sie hat eine Länge von 27 cm. Sie wird mittels Klettverschluss am Schultergurt befestigt. Dafür ist am Schultergurt ein langes Flauchteil angenäht. Beim Vorgängermodell waren es drei kleinere Flauschteile. Bei Rückenvarianten wird die Kopfstütze mit einem Knebelknopf an einem Band befestigt, das dann durch einen Tunnelzug im Schultergurt verläuft. Ist das Kind eingeschlafen, zieht man vorne an den Bändern und arretiert sie mit einem Stopper.
Die Kopfstütze ist etwas weit. Gerade bei der Rückenvariante lässt sie sich vom Träger nicht selbst noch mit dem Klettverschluss befestigen, da kann sie etwas locker sein und den Kopf eines schlafenden Babys nicht optimal stützen.
Bei kleinen Babys kann man sie nach innen einrollen und als Nackenwulst nutzen.

Ist der Rücken gut gestützt? Gerade dort sollte die Trage möglichst eng anliegen und eine stützende Funktion übernehmen können. Das Kind darf dabei weder zur Seite wegkippen noch in sich zusammensacken! Wie hoch ist das Rückenteil?
Die Höhe beträgt 37 cm (ohne Kopfstütze).
Das Rückenteil ist ungefüttert (nur die Beinausschnitte sind mit BW gefüttert). Es besteht aus einer doppelten Lage Tragetuchstoff (wie auch der Rest der Trage). Durch die Schultergurte lässt sich ein genügender Anpressdruck erreichen, so dass das Kind gut gestützt ist. Für ganz Kleine empfinde ich ein gut gebundenes Tragetuch aber als besser.

Ist die Tragehilfe in der Weite mehrfach stufenlos verstellbar und weist sie auch in der Länge und im Kopfbereich genügend Spielraum für das wachsende Kind auf? Die Gesamtlänge des Rückenteil (incl. Kopfstütze) beträgt 64 cm. Ich konnte die Trage mit meiner 3,5Jährigen probieren, Sie saß sicher und bequem darin, tendiert allerdings nicht zum Nachhintenlehnen. Wie es in diesem Fall aussieht, kann ich schlecht beurteilen.


Qualität des Materials (BW, Mischungen; weder zu nachgiebig (grobmaschiges "Netz" noch zu steif (Synthetik))?
Die Trage besteht komplett aus BW-Stoff in Tragetuchqualität (Kreuzköperwebung) aus
Fütterung befindet sich an den Beinausschnitten und den Hüft- und Schultergurten.

Ist der Schwerpunkt nah am Träger, denn das ist für den Rücken des Trägers am besten? Ja

Besonderheiten (Abnäher etc.)? Zwei Abnäher im Po-Bereich. Steg erweiterbar mnit Hilfe von dazuknöpfbarem Polster.

Alltagstauglichkeit
Breite und Länge des Hüftpolsters:
Dicke des Hüftpolsters (Unterhalb des Rückenteils): ca. 0,5-1 cm.
Breite des Hüftgurtes: 9,5 cm
Länge: 104 cm (abgezogen ist schon die minimale Überlappung des Klettverschlusses).

Breite und Länge der Schultergurte:
Breite 10,5 cm im Großteil des gepolsterten Teils (45 cm), im ungepolsterten Teil 6 cm
Länge: 170 cm
Die Schultergurte sind so lang, weil der Bondolino keine Schnallen hat, sondern geknotet wird, wie man es vom Mei Tai kennt.
An den Schultergurten sind jeweils 4 Stoffösen eingenäht, durch die man ein Band als Brustgurt ziehen kann.


Sind Gurte und Riemen gut gepolstert und einfach zu bedienen?
Die Schulter- und Hüftgurte lassen sich sehr variabel einstellen. Der Hüftgurt wird mit Klett befestigt. Die minimale Überlappung (8 cm) ist deutlich farblich gekennzeichnet. (max. Hüft- bzw. Taillenweite des Trägers 104 cm).
Der nicht gepolsterte Teil der Schultergurte ist noch etwas durch Einlage verstärkt, Dies macht die Gurte etwas steif und nicht ganz so einfach zu knoten wie ein Tragetuch.
Bei meinem Modell sind die Klettverschlüsse aus einem neuartigen Material, was sie wesentlich leiser macht. Dies ist von vorteil, um schlafende Kinder nicht zu wecken.

Sind die Nähte gut verarbeitet und strapazierfähig?
Ja

Sind die verwendeten Materialien ökologisch unbedenklich?
Der Bondolino ist aus BW, das Futter der Kopfstütze aus BW (in der Anleitung ist von Singlejersey mit Elasthananteil die Rede, aber bei meinem Modell fühlt es sicher eher wie dünne BW-Popeline an) Polster aus 100% Polyesterwatte (Hollofil).

Gewicht der Tragehilfe? 734 g

Lässt sich die Tragehilfe gut verstauen (handtaschentauglich)? Die Trage wird in einem Tragetuchkarton geliefert. Aufgrund der langen Bänder ist er nicht unbedingt handtaschentauglich. Transportiert man den Bondolino häufiger, ist es daher empfehlenswert, einen farblich passenden Beutel zu erwerben. Dazu eignen sich auch die Tragetuchbeutel des Herstellers Hoppediz.

Sieht sie gut aus? Das Design ist eher neutral.

Waschbar: In der Maschine bei 40°C.

Qualität der Bedienungsanleitung: Mitgeliefert wird eine 24-seitige Anleitung (DinA5) in deutsch. Das erste Drittel des Heftes erläutert grundlegende Aspekte des Tragens. Die einzelnen Tragevarianten werden anschließend in Schritt-für-Schritt-Fotos dargestellt, die ausführlich erläutert werden. Die Techniken werden von einem Mann demonstriert.

Tragevarianten (Bauch, Hüfte, Rücken):
Der Bondolino eignet sich für Bauch und Rücken. Für die Bauchvariante werden die Träger auf dem Rücken gekreuzt. Für Anfänger wird ein Kunststoffkreuz mitgeliefert, das zur Führung der Schultergurte dient. Bei mir (Gr. 38/40) war das Kunststoffkreuz allerdings sehr weit unten im Rücken, wo es dann etwas drückte.
Am bequemsten ist für mich die Bauchvariante. Diese gefällt mir persönlich ohne Führungskreuz etwas besser.
Bei der Rückenvariante finde ich die Möglichkeit des Brustgurtes sehr positiv. Dieser verbessert den Tragekomfort enorm. Allerdings sind für mich die Schultergurte sehr breit, sie stehen bei mir etwas über. Ohne Brustgurt könnten sie bei mir evtl. rutschen.

__________________
Pfeil *Klick* Trageberatung (Die Trageschule®) in Suhl/Thüringen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Astrid Ahlers: 27.06.2008 13:37.

27.06.2008 13:36 Astrid Ahlers ist offline E-Mail an Astrid Ahlers senden Nimm Astrid Ahlers in deine Freundesliste auf
hase80 hase80 ist weiblich
******

images/avatars/avatar-36.gif

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.926
Herkunft: OWL
Kinder: Zwei Mädchen, *Mai 07 und *September09

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Allgemeine Daten

Ab bzw. bis zu welcher Größe ist die Tragehilfe verwendbar?
Im Test mit unterschiedlichen Babys hat sich für mich herausgestellt, dass der Bondolino ab Gr. 62 gut passt.
Mit Gr. 80/86 passt der Bondolino auch noch sehr gut.

Kriterien für gesundes Tragen

Kann der Kopf gestützt werden (v.a. wenn das Kind eingeschlafen ist)? Art und Größe der Kopfstütze?
Bei größeren Kindern, ab Gr. 74, passt die Kopfstütze beim Rückentragen nicht mehr über den Kopf.

Ist der Rücken gut gestützt?
Bei kleinen Babys ist der obere Rücken häufig nicht gut gestützt. Da nur Zug durch die oben angenähten Bänder ausgeübt wird, ist der mittlere Teil häufig nicht fest genug. Zarte Babys haben weniger Halt als kräftige Babys.
Bei größeren Kindern ist der Halt ausreichend.

Ist die Tragehilfe in der Weite mehrfach stufenlos verstellbar und weist sie auch in der Länge und im Kopfbereich genügend Spielraum für das wachsende Kind auf?
Meine Tochter (Gr. 80) saß gut in der Trage. Sie neigt zum Nach-hinten-lehnen, aber der Bondolino bietet dafür genügend Halt.

Tragevarianten (Bauch, Hüfte, Rücken):
Ich habe den Bondolino nur ohne Kunststoffkreuz getragen.
Sowohl Bauch- als auch Rückentrageweise finde ich bequem.
Die überkreuzten Träger beim Tragen vor dem Bauch sind sehr bequem.
Bei der Rückentrageweise kann man den Bondolino so hoch tragen, dass das Kind über die Schulter schauen kann. Das Tragegefühl auf dem Rücken ist ähnlich dem der Rucksacktrage beim Tragetuch.
Jedoch finde ich die Gewichtsverteilung bei meiner Tochter (11kg) etwas ungünstig. Es wird wenig Gewicht auf die Hüften abgegeben. Man trägt viel Gewicht auf den Schultern.

__________________
Liebe Grüße, Anika

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von hase80: 09.08.2008 22:37.

09.08.2008 22:36 hase80 ist offline E-Mail an hase80 senden Nimm hase80 in deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Thema ist geschlossen
RABENELTERN.ORG e.V. » Fundamente » Tragen » Tragehilfen im Rabentest » Bondolino

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH