Link zur Website rabeneltern.org
Link zur Startseite vom Forum RABENELTERN.ORG e.V.
Link zu Nutzungsbedingungen RABENELTERN.ORG e.V.
Link zum Rabenbranchenbuch
Link zu Förderrabe Info
Link zum anderen Flohmarkt Info

Link zum Bereich Rabencafe Link zum Bereich Gemeinschaftszentrum Link zum Bereich Fundamente
Link zum Bereich Kinderhaus Link zum Bereich Elternzentrum Link zum Bereich Beratungsstelle
RegistrierungMitgliederlisteTeammitgliederProjektBibliothek

RABENELTERN.ORG e.V. » Rabenarchiv » ET September/Oktober 2007 » Habt ihr eigentlich schon einen Namen? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Habt ihr eigentlich schon einen Namen?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tanja Tanja ist weiblich
******

images/avatars/avatar-2189.jpg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.390

Habt ihr eigentlich schon einen Namen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo an alle, die ja bald fertig sein werden!

Wie sieht es bei euch aus, habt ihr euch schon auf einen Namen fürs Kind geeinigt?
Hier ist es so, dass wir noch keinen blassen Schimmer haben, dabei haben wir es ja eigentlich noch leicht, da wir wissen, es wird ein Mädchen. Also brauchen wir nur eine Richtung suchen. Wobei ein Jungennamen sehr leicht wäre, den hätte ich schon von Anfang an gehabt.

Es geistern immer mal wieder Namen von mir durch den Raum, aber die gefallen Jörg nicht bzw. manchmal bin ich mir auch selbst nicht sicher, ob der Name stimmig ist.

Jörg hatte mal einen Vorschlag, bei dem ich aber sicher bin, dass er nicht zu ihr passt. Ansonsten hält er sich zurück. Er hat zwar versprochen, sich mal auf Suche zu begeben, aber im Moment kommt er zu nichts.

Der einzige echte Vorschlag kommt von Janine, sie möchte gerne eine Pippi Langstrumpf haben schock . Sonst gibt es keine ernsthaften Überlegungen.

So langsam gehen mir damit alle auf den Nerv. "Habt ihr denn schon einen Namen? Wie soll es denn heißen? Ist ja bald da, wird ja mal Zeit!"
Dabei ist die Geburt gedanklich für mich noch gaaaaaanz weit weg, selbst die Tasche ist noch lange nicht gepackt. Sie steht im Schlafzimmer in der Ecke und immer mal wieder landet ein nützliches Teil drin, aber fertig wird die wahrscheinlich erst, wenn ich vor mich hinwehe (so ich denn wehe zwinker ).

__________________
Liebe Grüße,

Tanja mit Janine 02/03 und Franziska 09/07

Bei der Erziehung der eigenen Nachkommen braucht man sich nur vorzustellen, es seien fremde Kinder.
Und wie fremde Kinder erzogen werden sollen, weiß ja bekanntlich jeder.
Ernst Blum
10.08.2007 10:29 Tanja ist offline E-Mail an Tanja senden Nimm Tanja in deine Freundesliste auf
ko_nijntje
*******

images/avatars/avatar-2322.jpg

Dabei seit: 03.08.2007
Beiträge: 2.558
Herkunft: schweiz
Kinder: ja

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo tanja

nö, wir haben den namen auch noch nicht. und die bébékleider sind noch nicht einsortiert. und weder unsere tasche noch diejenige von muck und mogli, die für ein paar tage zur grossmutter gehen werden, sind in angriff genommen.

langsam werde ich allerdings schon etwas unruhig.

unsere namenskriterien sind eben auch superstreng. ich weiss gar nicht, ob wir überhaupt was finden ... und wir brauchen je zwei jungen- und mädchennamen. aaaah!

__________________
ko_nijntje mit muck (Symbol männlich 2004), mogli (Symbol männlich 2006), miep (Symbol weiblich 2007) und mimir (Symbol männlich 2/2011)
10.08.2007 11:11 ko_nijntje ist offline E-Mail an ko_nijntje senden Nimm ko_nijntje in deine Freundesliste auf
urmel
***

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 236

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Tanja!

Wir bekommen auch ein Mädchen smile

Bei der Namenssuche kam uns das entgegen, denn beim Mädchennamen waren wir uns schnell einig. Dafür hätten wir große Probleme einen geeigneten Jungsnamen zu finden, der uns beiden gefällt.

Da wir Fans skandinavischer Namen sind wird unsere Kleine Lotta heißen.
Das passt zu Finn und ist kurz (war uns wichtig, da Nachname laaang).

Viel Spaß bei der Namenssuche!

LG Ulla

__________________
LG Ulla mit Finn (*10/05) und Lotta (*9/07)
10.08.2007 11:25 urmel ist offline E-Mail an urmel senden Nimm urmel in deine Freundesliste auf
fantasia fantasia ist weiblich
*

images/avatars/avatar-324.jpg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 20

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Puh....ich finde das mit dem namen diesmal auch soooo schwierig!
Bei meinem Sohn hatten wir da gar kein Problem: Er hat sich in der 20. Woche geoutet und hatte auch sofort einen Namen. Da haben wir uns ohne Probleme sofort geeinigt.

Tja und jetzt?
Wir wissen noch nicht sicher was es wird und finden für beide Geschlechter nicht wirklich einen Namen der volleinschlägt. Der Name der mir ultimativ gefallen hätte, hat mein Mann mir jetzt mies gemacht und der Name dem mein Mann gefallen hat und der mittlerweile auch mir gut gefällt...den findet mein Mann plötzlich nicht mehr schön! wütend

Mein Sohn hingegen ist schon recht sicehr, wie seine Schwester heißen wird: Barbara! konfus
10.08.2007 11:27 fantasia ist offline E-Mail an fantasia senden Nimm fantasia in deine Freundesliste auf
Marie Marie ist weiblich
****

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 329
Herkunft: Rheinland
Kinder: Tochter 11/07 Töchterchen 10/09

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich trage auch eine kleine Maus namenlos mit mir herum. Über die ewigwn Diskussionen habe ich in dem anderen Thread ja schon geschrieben, die machen es auch nicht leichter. Inzwischen weiss ich schon nicht mehr, was mir so richtig gefällt.
Junge wäre leicht gewesen, aber Mädchen? Wobei ich früher auch Mädchen leicht fand, aber aktuell passt nichts so richtig.
Denn zu kurzem, hart klingenden Familiennamen passt leider auch vieles nicht, oder aber es ist so häufig, dass sich schon viele davon im Bekanntenkreis tummeln.

Naja, ich habe ja noch fast 10 Wochen, und bald viel Zeit!

LG, Marie
10.08.2007 15:02 Marie ist offline E-Mail an Marie senden Nimm Marie in deine Freundesliste auf
Magali Magali ist weiblich
*****

images/avatars/avatar-219.jpg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 514

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir haben seit dem Urlaub im Juli den endgültigen Namen für unser Söhnchen.
Wir haben gar nicht großartig gesucht, sondern beide Namen (sowohl Erst- als auch Zweitname) waren irgendwann irgendwie einfach "da".
Der Zweitname schoss mir zu dem Zeitpunkt, wo ich von der Schwangerschaft erfahren habe, durch den Kopf und sollte auch eigentlich Erstname werden, bis uns eben vor wenigen Wochen der nun geplante Erstname begegnet ist. Das war so eine Art "Aha-Erlebnis": Wir stolperten über den Namen, sahen uns an und wussten: that's it. Und auf einen Schlag stand der komplette Name, Erst- und Zweitname, fest. Und es fühlt sich einfach richtig an. smile

@ urmel: Lotta ist klasse, ich habe "Die Kinder aus der Krachmacherstraße" als Kind sooo geliebt (und mein einer Sohn Jahre später übrigens gleichermaßen)...

__________________
Magali ('70er) und Gatte ('74er)
mit 5 Kindern ('92, '02 und '07)

~ Wer den Kopf nicht hebt, kann die Sterne nicht sehen. ~
10.08.2007 16:00 Magali ist offline E-Mail an Magali senden Nimm Magali in deine Freundesliste auf
Heike1970 Heike1970 ist weiblich
****

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 329
Herkunft: Frankreich
Kinder: 3

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh ja, die Schwierigkeiten kenne ich zu gut. Wenn es ein Mädchen wird, haben wir kein Problem. Uns gefällt immer noch der gleiche Name seit der ersten Schwangerschaft. Aber wenn es ein dritter Junge wird, habe ich keine Idee mehr. Mein Mann hat einen Namen gefunden, der ihm gefällt, bei mir ist der Name aber nicht so richtig eingeschlagen. Momentan haben wir uns darauf geeinigt, dass wir seinen gewünschten Namen nehmen, wenn wir (bzw. ich) nicht einen anderen finden.

__________________
Liebe Grüße
Heike mit Luca 3/2001, David 9/2003 und Anna 10/2007
10.08.2007 21:37 Heike1970 ist offline E-Mail an Heike1970 senden Nimm Heike1970 in deine Freundesliste auf
annehobbs annehobbs ist weiblich
***

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 142
Herkunft: Bonn

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wir haben inzwischen welche, da sie aber zum nachnamen passen und uns beiden gefallen sollten, sind es eher kompromiss namen, ich hätte keinen als favoriten gewählt. das war bei philip aber genauso, und jetzt finde ich ihn sehr schön...
wir hatten eher probleme beim jungennamen, ich denk immer, falls mal ein dritter junge kommt, muss der eher ohne namen leben... aber bis dahin grinsen

__________________
annehobbs mit philip (sept 05) und anna (sept 07)
11.08.2007 11:41 annehobbs ist offline E-Mail an annehobbs senden Nimm annehobbs in deine Freundesliste auf
anely anely ist weiblich
***

images/avatars/avatar-4542.jpg

Dabei seit: 04.08.2007
Beiträge: 123
Kinder: eine Tochter 7/04 ein Sohn 10/07

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir bekommen auch einen kleinen Bub und mittlerweile sind wir uns so ziemlich sicher was seinen Namen betrifft.
Emily wird wohl einen kleinen Hannes zum Bruder bekommen.
Für den Fall, dass wir aber doch überraschender Weise ein Mädchen auf dieser Welt begrüßen werden, wäre Hannah mein Favorit. Schön find ich auch Marlene, der Name ist aber in unserer Bekanntschaft schon vergeben.
11.08.2007 14:35 anely ist offline E-Mail an anely senden Nimm anely in deine Freundesliste auf
Nussbaum Nussbaum ist weiblich
******

images/avatars/avatar-3158.jpg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.381
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir haben uns letzte Woche nun auch festgelegt. Mal sehen, ob es ein Junge oder Mädchen wird smile

Beate

__________________
Beate mit Frau Maus (05/04) und Fritzi (10/07)
12.08.2007 18:28 Nussbaum ist offline E-Mail an Nussbaum senden Nimm Nussbaum in deine Freundesliste auf
Sunna
*

Dabei seit: 09.08.2007
Beiträge: 23

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir haben ja schon ewig den Rufnamen und den etwas ausgefallenen Namen für unser Söhnchen. (Unsere Kinder haben bisher einen Rufnamen, einen ausgefallenen namen und einen ganz netten, normalen Namen, damit sie später auch eine Ausweichmöglichkeit haben :-)).

Aber dieser nette, normale Name für einen Jungen treibt uns zur Verzweiflung! Nun haben wir einen gefunden, der aber, genau wie die anderen beiden mit J anfängt. (Ist schon mal jemandem aufgefallen, dass die meisten schönen Jungennamen mit J anfangen? grinsen )

J..., J...., J.... Bxxxxxx. Geht das? Oder wird das Kind uns mal wegen Überkandideltheit mit tiefer Verachtung strafen?

__________________
Sunna mit M. (00), A. (03) und J. (07)
15.08.2007 07:34 Sunna ist offline E-Mail an Sunna senden Nimm Sunna in deine Freundesliste auf
merin merin ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-882.jpg

Dabei seit: 03.08.2007
Beiträge: 3.490
Herkunft: Berlin
Kinder: eine Tochter (*Oktober 07)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Och, ich find das geht. zunge Wir wissen von unserem Kind auch schon Geschlecht und die Namen stehen eigentlich auch schon fest. Wir wollen drei Namen vergeben. Den ersten hatte ich schon vor der Schwangerschaft, ich dachte immer, dass mein Kind so heißen solle und mein Freund ist einverstanden. Der zweite ist meinem Freund ganz wichtig. Ich würd ihn evtl. austauschen, aber das geht für ihn gar nicht. Es ist, genau wie der dritte, ein sehr häufiger Name, nur der erste ist eher selten. Ab und an mach ich für Namen zwei oder drei mal einen Alternativvorschlag, aber die überzeugen ihn nie. Also wird es wohl dieser Name werden...

Auch für das andere Geschlecht haben iwi schon drei Namen, falls die Ärztin sich geirrt hat. grinsen

__________________
http://www.kraeuterkommune.de



Kauf & Tausch von Selbstgemachtem... (für Raben ab 100 Posts & 4 Monaten Mitgliedschaft)
17.08.2007 14:51 merin ist offline E-Mail an merin senden Homepage von merin Nimm merin in deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Thema ist geschlossen
RABENELTERN.ORG e.V. » Rabenarchiv » ET September/Oktober 2007 » Habt ihr eigentlich schon einen Namen?

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH