Link zur Website rabeneltern.org
Link zur Startseite vom Forum RABENELTERN.ORG e.V.
Link zu Nutzungsbedingungen RABENELTERN.ORG e.V.
Link zum Rabenbranchenbuch
Link zu Förderrabe Info
Link zum anderen Flohmarkt Info

Link zum Bereich Rabencafe Link zum Bereich Gemeinschaftszentrum Link zum Bereich Fundamente
Link zum Bereich Kinderhaus Link zum Bereich Elternzentrum Link zum Bereich Beratungsstelle
RegistrierungMitgliederlisteTeammitgliederProjektBibliothek

RABENELTERN.ORG e.V. » Kinderhaus » Kleine und große Kinder » Wann liefen Eure Kinder? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 2 [3] 4 nächste » Thema ist geschlossen
Umfrage: Wann liefen Eure Kinder?
mit 12-14 Monaten 177 27.40%
mit 10-12 Monaten 127 19.66%
mit 14-16 Monaten 96 14.86%
Hör auf Dich verrückt zu machen, Erstlingsmama! 77 11.92%
mit 16-18 Monaten 60 9.29%
mit 10 Monaten oder eher 55 8.51%
mit 18 Monaten oder später 37 5.73%
Keine Umfrage ohne mich! 11 1.70%
Geh lieber nochmal zum Osteopathen! 4 0.62%
Frag Deinen Arzt oder Apotheker! 2 0.31%
Insgesamt: 646 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen Wann liefen Eure Kinder?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Bibbi Bibbi ist weiblich
****

Dabei seit: 17.08.2010
Beiträge: 253
Herkunft: NRW
Kinder: Mädchen 01/11

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Unsere Maus lief mit 13 1/2 Monaten, exakt zum Geburtstag der Patentante. Vorher immer gerne an der Hand oder überall dran lang...

__________________

15.06.2012 12:58 Bibbi ist offline E-Mail an Bibbi senden Nimm Bibbi in deine Freundesliste auf
Sani Sani ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-4877.jpg

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 2.843
Herkunft: Hamburg
Kinder: Sohn 09/05, Söhnchen 01/10

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Große mit 19 Monaten, der Kleine mit 15 Monaten. Beides eher zarte Kinder.

Die Entwicklung von Großen verlief völlig in normalen Zeitraum, was Drehen, Sitzen, Krabbeln, Hochziehen anging - nur mit dem Laufen ließ er sich Zeit. Dafür konnte er krabbeln wie der Blitz und klettern wie ein Äffchen. Hat ihm völlig gereicht. smile

__________________

15.06.2012 12:59 Sani ist offline E-Mail an Sani senden Nimm Sani in deine Freundesliste auf
Wilma Wilma ist weiblich
**

images/avatars/avatar-39.gif

Dabei seit: 03.08.2010
Beiträge: 96
Herkunft: NRW
Kinder: einen Sohnemann (03/11)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

E. hat mit 11 Monaten angefangen alleine zu laufen.

Vorher lief er schon eine ganze Weile überall entlang.

__________________
Liebste Grüße

Wilma


15.06.2012 14:30 Wilma ist offline E-Mail an Wilma senden Nimm Wilma in deine Freundesliste auf
Bergsee
******

images/avatars/avatar-726.gif

Dabei seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.106
Herkunft: NRW
Kinder: 2

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

1. Kind: krabbelte mit 9 Monaten und lief mit 15 Monaten los, dafür wiegt er jetzt genau 15 kg und er wird nächste Woche 5. schock
2 Kind: krabbelte mit 10,5 Mon. und lief mit 13 Monaten und hat lange noch keine 15 kg.

__________________
Grüsse von Bergsee mit Alois (06/07) und Sepp (05/10)
15.06.2012 14:30 Bergsee ist offline E-Mail an Bergsee senden Nimm Bergsee in deine Freundesliste auf
piratenqueen
****

images/avatars/avatar-4889.jpg

Dabei seit: 08.08.2007
Beiträge: 271
Herkunft: Hessen
Kinder: Mädchen *2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eine Woche vor ihrem ersten Geburtstag.
H. ist ein sehr zierliches Kind und mittelgroßes Mädchen und ich habe auch die Beobachtung gemacht, dass das Lauflernalter viel mit der Größe und dem Gewicht der Kinder zusammenhängt.

__________________
"Woher stamme ich? Ich stamme aus meiner Kindheit wie aus einem Land... "

Antoine de Saint-Exupery

15.06.2012 14:31 piratenqueen ist offline E-Mail an piratenqueen senden Nimm piratenqueen in deine Freundesliste auf
Betty Rubble Betty Rubble ist weiblich
******

images/avatars/avatar-5975.jpg

Dabei seit: 03.07.2011
Beiträge: 1.392
Herkunft: Berlin
Kinder: Sohn 04/11

Themenstarter Thema begonnen von Betty Rubble
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

*lach* so viele varianten wie es kinder gibt, also! augenroll

und offenbar ist das gewicht nicht unbedingt ausschlaggebend, weil es auch da solche und solche gibt. puh, blos gut! smile
unsere kiä ist auch immer noch recht entspannt, guckt bei bambam aber sehr genau hin, ob er genug muskeltonus hat und so. sie weiß ja, dass ich noch stille und fragt auch immer nach, ob er auch beikost isst und wieviel. bei der letzten u musste er vorführen, dass er krabbeln, sich aufsetzen und sich hochziehen konnte und die kiä war sehr zufrieden mit seiner entwicklung. sie kreuzt auch nie das feld "übergewicht" an, weil sie meint, bei nem stillkind ist fast jedes gewicht normal. smile

er krabbelt auch schon, seit er 6 monate alt ist. wenn er vögel jagt, sogar superflink, sonst eher gemütlich. klettern tut er auch, gerne auch auf richtig hohe rutschen oder so, dabei ist er aber eher vorsichtig und bedächtig.
reden tut er nichts außer mama und papa, aber er brabbelt viel und macht sich irgendwie verständlich.
dafür hat er bis auf 4 backenzähne schon fast alle zähne, zumindest die spitzen davon. er zahnt seit november ganz schlimm und das ist für ihn wohl auch recht schmerzhaft. da hat er vielleicht gar keinen nerv für das ganze andere zeug.

achja, ich hab wohl mit knapp 14 monaten laufen gelernt, meine schwester etwas eher. mein partner hat sich bis kurz vor seinen zweiten geburtstag zeit gelassen, dafür hat er dann auch gleich publikumswirksam eine perfekte runde um den tisch vorgeführt.
ich konnte wohl sehr zeitig sehr gut sprechen, während mein partner erst nach seinem zweiten geburtstag damit angefangen hat. er sprach dafür von anfang an in ganzen sätzen.

na, es bleibt spannend! augenroll vielen lieben dank für eure erzählungen.

__________________
liebe grüße
betty

wenn ich nur ganz knapp schreibe, stille ich grad.


15.06.2012 19:16 Betty Rubble ist offline E-Mail an Betty Rubble senden Nimm Betty Rubble in deine Freundesliste auf
Müsli Müsli ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-5208.jpeg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.699

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das erste Kind mit fast 19 Monaten - Symbol weiblich
das zweite Kind mit 14 Monaten - Symbol männlich
das dritte Kind mit 13 Monaten - Symbol männlich
hj

__________________
Liebe Grüsse
Müsli
mit der Grossen (6), dem Mittleren(4) und

15.06.2012 19:26 Müsli ist offline E-Mail an Müsli senden Nimm Müsli in deine Freundesliste auf
Jaluplupia Jaluplupia ist weiblich
****

images/avatars/avatar-4382.jpg

Dabei seit: 04.06.2009
Beiträge: 421
Herkunft: Hessen
Kinder: 1 Kind *2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit 10 Monaten, viel zu früh, Krabbelphase übersprungen und alle sagten, das sei nicht gut für die Gehirnhälften.....aber was sollte ich tun?!

__________________
Liebe Grüße von Jaluplupia
15.06.2012 20:36 Jaluplupia ist offline E-Mail an Jaluplupia senden Nimm Jaluplupia in deine Freundesliste auf
das Döderlein das Döderlein ist weiblich
****

images/avatars/avatar-5388.gif

Dabei seit: 26.05.2011
Beiträge: 270
Herkunft: Franken (eingewandert)
Kinder: Runkelrübe (11/2005) und Murzelmaus (04/2011)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Betty Rubble

er krabbelt auch schon, seit er 6 monate alt ist. wenn er vögel jagt, sogar superflink, sonst eher gemütlich. klettern tut er auch, gerne auch auf richtig hohe rutschen oder so, dabei ist er aber eher vorsichtig und bedächtig.
reden tut er nichts außer mama und papa, aber er brabbelt viel und macht sich irgendwie verständlich.
dafür hat er bis auf 4 backenzähne schon fast alle zähne, zumindest die spitzen davon. er zahnt seit november ganz schlimm und das ist für ihn wohl auch recht schmerzhaft. da hat er vielleicht gar keinen nerv für das ganze andere zeug.

achja, ich hab wohl mit knapp 14 monaten laufen gelernt, meine schwester etwas eher. mein partner hat sich bis kurz vor seinen zweiten geburtstag zeit gelassen, dafür hat er dann auch gleich publikumswirksam eine perfekte runde um den tisch vorgeführt.
ich konnte wohl sehr zeitig sehr gut sprechen, während mein partner erst nach seinem zweiten geburtstag damit angefangen hat. er sprach dafür von anfang an in ganzen sätzen.

na, es bleibt spannend! augenroll vielen lieben dank für eure erzählungen.


Also keinen Grund zur Sorge. knuddel Irgendwie weiß man das ja auch selbst, aber trotzdem fängt man manchmal das große Grübeln an. Die Zuckererbse läuft zwar schon prächtig, lag aber heute bei der U6 nur auf der 3 % - Perzentile beim Gewicht unsicher .

edit: Smilie

__________________
Es grüßt das Döderlein


Das Leben ist ein kompliziertes. (Und grienhild macht es nur noch schlimmer. grinsen )

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von das Döderlein: 15.06.2012 21:54.

15.06.2012 21:53 das Döderlein ist offline E-Mail an das Döderlein senden Nimm das Döderlein in deine Freundesliste auf
Betty Rubble Betty Rubble ist weiblich
******

images/avatars/avatar-5975.jpg

Dabei seit: 03.07.2011
Beiträge: 1.392
Herkunft: Berlin
Kinder: Sohn 04/11

Themenstarter Thema begonnen von Betty Rubble
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

*stirn batsch* vorhin dachte ich noch "ob ich die grienhild mal anschreibe, dass hier jemand ihren avatar geklaut hat?"

alta, müdigkeit + stilldemenz sind der gehirnleistung eindeutig sehr abträglich! Hammer

__________________
liebe grüße
betty

wenn ich nur ganz knapp schreibe, stille ich grad.


15.06.2012 23:07 Betty Rubble ist offline E-Mail an Betty Rubble senden Nimm Betty Rubble in deine Freundesliste auf
arnanja arnanja ist weiblich
*****

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 896
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Größe war etwa 14,5 Monate.

Die Mittlere war auf den Tag genau 16 Monate. Um 19:30 fing sie ganz plötzlich an. Rannte 30 Minuten völlig aufgedreht hin und her. Am nächsten Tag machte sie.erst mal Pause und dann hinfällig weiter.

Und unser Jüngster machte auf seinem Geburtstag die ersten richtigen Schritte.

__________________
Liebe Grüße, arnanja
15.06.2012 23:26 arnanja ist offline E-Mail an arnanja senden Nimm arnanja in deine Freundesliste auf
chaoshexe chaoshexe ist weiblich
*****

images/avatars/avatar-5920.jpg

Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 787
Herkunft: ES
Kinder: E (07/06), M (†02/09), R (05/11)

RE: Wann liefen Eure Kinder? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kysyra
Ich hab hier zwei Kinder, die beide sofort, als sie krabbeln konnten, auch anfingen, sich hochzuziehen und an möbeln langzutapsen. So mit 8/9 Monaten.
Sah so aus, als wollten sie GANZ schnell laufen lernen... ähm ja.

Die Maus hat dann mit 13 Monaten angefangen, frei zu laufen.
Das Fröschchen fängt jetzt mit 14 Monaten gerade damit an, einzelne Schrittchen allein zu machen.
Eine lange Krabbelperiode soll gut für die Entwicklung der Motorik sein.


so ähnlich war/ist es hier auch.
Der große hat sich erst mit rund 8 Monaten gedreht, mit 9 Monaten ist er gerobbt, mit 9,5 gekrabbelt, aufgestanden und an den Möbeln rumgelaufen.

Mit 13,5 Monaten ist er freihändig gelaufen.

Die Kleine krabbelte mit 8 Monaten, stand und lief mit 9 Monaten an den Möbeln entlang. Seit 3 Wochen steht sie freihändig, geht auch so in die Hocke und kommt wieder hoch, klettert auf die Couch etc. Jetzt ist sie 13,5 Monate.
Aber laufen? Nur an 2 Händen! In einem Affentempo!!
Hin und wieder läuft sie auch an einer Hand - unter Protest.

Diese Woche hat sie mehr oder minder aus Versehen 2 freie Schritte gemacht und sich dann schnell auf den Po fallen lassen.

Wird also noch ne Weile dauern, bis sie läuft - aber sie kommt ja auch krabbelnd überall hin und ist damit unheimlich schnell. Warum sollte sie laufen? grinsen

__________________
man muss noch chaos in sich haben, um einen tanzenden stern gebären zu können

(friedrich nietzsche)

15.06.2012 23:42 chaoshexe ist offline E-Mail an chaoshexe senden Nimm chaoshexe in deine Freundesliste auf
das Döderlein das Döderlein ist weiblich
****

images/avatars/avatar-5388.gif

Dabei seit: 26.05.2011
Beiträge: 270
Herkunft: Franken (eingewandert)
Kinder: Runkelrübe (11/2005) und Murzelmaus (04/2011)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Betty Rubble
*stirn batsch* vorhin dachte ich noch "ob ich die grienhild mal anschreibe, dass hier jemand ihren avatar geklaut hat?"

alta, müdigkeit + stilldemenz sind der gehirnleistung eindeutig sehr abträglich! Hammer


Höhö, wär ja auch kein Wunder, wo ich doch auf meinem Avatarbildchen so zauberhaft getroffen bin.

__________________
Es grüßt das Döderlein


Das Leben ist ein kompliziertes. (Und grienhild macht es nur noch schlimmer. grinsen )
15.06.2012 23:44 das Döderlein ist offline E-Mail an das Döderlein senden Nimm das Döderlein in deine Freundesliste auf
safira safira ist weiblich
******

Dabei seit: 03.09.2009
Beiträge: 1.289
Kinder: drei Jungs (2006, 2008, 2012)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

der Große lief mit 13 Monaten, der Mittlere rannte plötzlich mit 10 Monaten schock . Irgendwie is der nie nur gelaufen, sondern gleich gerannt. So is er auch heut noch. Der Kleine liegt noch zwinker

__________________
Liebe Grüße,
Safira
Mond

15.06.2012 23:47 safira ist offline E-Mail an safira senden Nimm safira in deine Freundesliste auf
Iffebim Iffebim ist weiblich
*****

images/avatars/avatar-4004.gif

Dabei seit: 03.11.2009
Beiträge: 948
Herkunft: New Mexico
Kinder: Kuschelzwerg 08/09

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

16 Monate und eine Woche.
16.06.2012 03:21 Iffebim ist offline E-Mail an Iffebim senden Nimm Iffebim in deine Freundesliste auf
Tortellini Tortellini ist weiblich
******

images/avatars/avatar-5602.jpg

Dabei seit: 03.08.2010
Beiträge: 2.173
Herkunft: NRW
Kinder: 4 kleine zwischen 0 und 8 :)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kind 1, immer Durchschnittsgewichtsbaby, mit 7 Monaten gekrabbelt, mit fast 11 Monaten losgeRANNT.

Kind 2, auch immer im Durchschnitt, mit 10 Monaten gekrabbelt, mit 14 Monaten gelaufen.

Kind 3, schwer und riesig, mit 6 Monaten gerobbt, mit 7 Monaten hingekniet und hochgezogen, mit 10 Monaten gekrabbelt, mit 17 Monaten dann sicher gelaufen.

Kind 4, eher klein aber kompakt dabei (momentan 8 kg auf 62 cm verlegen grinsen ) mit nichtmals 6 Monaten gekrabbelt, mit 6 Monaten dann hochgezogen, mit 7 Monaten nun läuft sie langsam an Möbeln lang, dafür kann sich nicht wirklich gut sitzen.
Es bleibt also spannend. smile

__________________

16.06.2012 08:25 Tortellini ist offline E-Mail an Tortellini senden Nimm Tortellini in deine Freundesliste auf
Stolle-Jocke Stolle-Jocke ist weiblich
***

images/avatars/avatar-2879.jpg

Dabei seit: 27.10.2011
Beiträge: 182
Kinder: Mädchen 06/07, Junge 11/09

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Mädchen machte mit 13 Monaten die ersten Schritte, danach war Pause. Mit 14 Monaten machte sie weiter und lief sicher.
Der Junge lief mit 15/16 Monaten

__________________
Liebe Grüße

früher liboke
16.06.2012 22:29 Stolle-Jocke ist offline E-Mail an Stolle-Jocke senden Nimm Stolle-Jocke in deine Freundesliste auf
Frau Möwe Frau Möwe ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-5700.jpg

Dabei seit: 11.05.2008
Beiträge: 2.709

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein Großer krabbelte mit 7 Monaten, lief mit 15.

Sein kleiner Bruder zog sich mit 7 Monaten zum Stehen hoch und krabbelte von da an. Er konnte mit 11 Monaten laufen.

__________________
Grüße von der Möwin
16.06.2012 22:34 Frau Möwe ist offline E-Mail an Frau Möwe senden Nimm Frau Möwe in deine Freundesliste auf
AoiAngel AoiAngel ist weiblich
******

images/avatars/avatar-5925.jpg

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 1.057
Herkunft: Mittelfranken
Kinder: 2 Söhne (06/05 u. 02/08)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Trüffel
Hör auf dich verrückt zu machen. Wenn sonst motorisch alles paletti ist smile

Mein Sohn war übrigens auch ein Schwergewicht von Geburt an, lief aber mit 8,5 Monaten. Ab da ging seine Gewichtsentwicklung DEUTLICH langsamer. Also erstens hat Schwersein und motorische Entwicklung meiner Erfahrung nach nicht viel miteinander zu tun, und zweitens relativiert sich das gegen Ende des 2. Lebensjahres sowieso.


Ich glaub auch nicht das das laufen lernen mit dem Gewicht zu tun hat, denn dann wäre bei uns definitiv was falsch gelaufen.
Der Große war schon immer ein Spargel, konnte erst mit 10 Monaten frei sitzen, ist dann ca 1 Mon später gekrabbelt und lief dann aber doch schon mit ca. 14 Monaten.
Der Kleine war ein richtiger Mops (mit 6 Mon 9kg mit 1 Jahr 13,5kg verlegen , jetzt mit 4 hat er übrigens 18kg) und konnte mit 6 Mon innerhalb von 2 Tagen frei sitzen und krabbeln und ist mit 10,5 Monaten einfach losgelaufen schock als hätte er nie was andres gemacht.

__________________
LG Anne mit Symbol männlich 06/05 und Symbol männlich 02/08

17.06.2012 11:08 AoiAngel ist offline E-Mail an AoiAngel senden Nimm AoiAngel in deine Freundesliste auf
froeschle froeschle ist weiblich
******

images/avatars/avatar-5918.jpg

Dabei seit: 29.03.2009
Beiträge: 1.061
Herkunft: LK Schwäbisch Hall
Kinder: 2

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich geselle mich auch noch dazu grinsen

Das große M lief mit etwa 10 Monaten an den Händen unsicher augenroll und dann auch lange Zeit nur noch an einer Hand.
Tatsächlich frei gelaufen ist sie dann erst mit etwa 14 Monaten.

Und dann hab ich noch angeklickt: Pfeil Hör auf Dich verrückt zu machen, Erstlingsmama!
grinsen grinsen

__________________
MPunkt Symbol weiblich (`81) + MPunkt Symbol männlich (`72) mit dem großen M Symbol weiblich (08/09) und dem kleinen M Symbol weiblich (02/12)
17.06.2012 14:11 froeschle ist offline E-Mail an froeschle senden Nimm froeschle in deine Freundesliste auf
omega omega ist weiblich
**

Dabei seit: 01.12.2009
Beiträge: 64
Herkunft: D
Kinder: 2

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Großes Kind, zierlich und von Anfang an mobil und flink, lief mit 11 Monaten.
Kleines, ganz durchschnitllich großes/schweres Kind mit gut 15 Monaten, und auch heute noch nicht gern... So ist es eben. Ich habe mich auch gewundert. Dem großen Kind hätten ein paar Monate mehr Krabbeln wohl gut getan, sie hat einige (wenn auch auf den zweiten Blick erkennbare) Porbleme mit der Balance/Körperwahrnehmung, das hat Nr. 2 so gar nicht. Kennt jemand das Balancespiel mit den Kugeln auf der Wii? verlegen
Das kann er von uns allen am besten (gerade 4 geworden). Und ja, ich schäme mich, aber er liebt es und alle paar Tage mal darf er dann.


Beste Grüße. omega.
17.06.2012 14:54 omega ist offline E-Mail an omega senden Nimm omega in deine Freundesliste auf
cleo cleo ist weiblich
*

images/avatars/avatar-720.gif

Dabei seit: 18.08.2010
Beiträge: 25

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine beiden Töchter fingen mit 15 Monaten an zu laufen. Die große war im ersten jahr den anderen Babys, die wir so kannten, grobmotorisch immer hinterher.Später hat sie jedoch so weit aufgeholt, dass sie dann sogar, laut Ärztin, um einiges weiter war als gleichaltrige. Also, mach dir da mal keinen Kopf.
17.06.2012 19:26 cleo ist offline E-Mail an cleo senden Nimm cleo in deine Freundesliste auf
Chrisss Chrisss ist weiblich
***

images/avatars/avatar-5895.jpg

Dabei seit: 04.04.2011
Beiträge: 191
Herkunft: Ruhrgebiet
Kinder: ein wilder Wutz (w,*10/10)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein Wutz ist bereits mit knapp 10 Monaten die ersten zwei Schritte frei gelaufen, dann hat es noch einige Wochen gedauert, bis sie wirklich sicher wurde. ABER - sie ist vorher nicht gekrabbelt, gedreht hatte sie sich auch nur einmal, wie um zu beweisen, daß sie's kann. War also ihre erste Fortbewegungsart und eeendlich hatten wir ein glückliches Kind. :-)
Ich hab das Gefühl, Kinder, die gut und gerne krabbeln, die brauchen das Laufen nicht soo dringend soo schnell zu lernen. grinsen Aber sie lernen's auch. Bestimmt.

__________________
Gruß,
Chrisss - verheiratet mit einem Mann der neuen Stillbewegung grinsen
17.06.2012 21:14 Chrisss ist offline E-Mail an Chrisss senden Nimm Chrisss in deine Freundesliste auf
igel igel ist weiblich
******

Dabei seit: 12.12.2008
Beiträge: 1.741
Herkunft: Deutschland
Kinder: Ja

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Beide liefen mit 9 Monaten frei.

Und trotzdem habe ich auch noch "Mach dich nicht verrückt, Erstlingsmama" angeklickt.
Er kommt doch hin, wo er hin will, oder? Das wird schon noch mit dem Laufen.

__________________
Gruß
Igelmama und Igelpapa mit großem Igelkind und kleinem Igelkind
"Es ist durchaus möglich, Kinder nach einem Buch zu erziehen. Man benötigt nur für jedes Kind ein eigenes Buch!" (Evelyn Sanders, fünffache Mutter und Romanautorin)
17.06.2012 21:59 igel ist offline E-Mail an igel senden Nimm igel in deine Freundesliste auf
Kangoo Kangoo ist weiblich
***

images/avatars/avatar-4943.jpg

Dabei seit: 15.03.2011
Beiträge: 134
Herkunft: Österreich
Kinder: 1 Mädchen 05/10

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hab den Thread nicht gelesen,
trotzdem meinen Senf dazu:
meine konnte sich schon mit drei Monaten umdrehen (war ich natürlich stolz drauf) laufen konnte sie erst mit 19 Monaten. jetzt ist sie 24 und wetzt rum wie alle andern in dem Alter auch, sie macht selten wilde Stürze und kann sich gut einschätzen; ich hab extra nie mit ihr laufen geübt und hab aber immer versucht viel Bewegungsraum zu ermöglichen.

Krabbeln ist sehr wichtig für die Gehirnentwicklung - rechts links Koordination und räumliches Vorstellungsvermögen...,.... frag mal eine ErgotherapeutIn

hab mich auch manchmal gewundert wie lange das noch dauert, na ja und nun ists vorbei.
meine Freunin mit 4 Kinder: 1 Kind lief mit 20 Monate und das "schnellste" mit 9 Monate. sie sagte immer zu mir , bei der einen hab ichs kaum erwartet und die andere war immer zu schnell - der Körper wollte immer schon mehr, als sie sich eigentlich einschätzen konnte.

__________________
Kangoo

...wenn einer lebt, dann tuns die anderen auch....(Clarissa Pinkola Estés)
17.06.2012 22:48 Kangoo ist offline Nimm Kangoo in deine Freundesliste auf
Carrie Carrie ist weiblich
***

images/avatars/avatar-5022.jpg

Dabei seit: 13.05.2011
Beiträge: 234
Herkunft: Thüringen, Weimarer Land
Kinder: 1 Sohn 04.08.10

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sohn lief mit knapp 13 Monaten. Er wog zu dem Zeitpunkt gute 12 Kilo, weil du Bambams Gewicht erwähnst.

__________________


Der Tod einer Mutter ist der erste Kummer, den man ohne sie beweint.
Jean Antoine Petit-Senn 1792 - 1870
18.06.2012 11:45 Carrie ist offline E-Mail an Carrie senden Nimm Carrie in deine Freundesliste auf
apurq
*****

Dabei seit: 09.01.2009
Beiträge: 608

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine große ist mit 9 Monaten einfach drauf losgelaufen. Sie war von anfang an motorisch sehr sehr schnell, hat sich mit 11 Wochen auf den Bauch gedreht, mit 13 Wochen auch wieder zurück auf den Rücken, mit 4 Monaten ist sie über den Flur gerobbt und mit 5 Monaten gekrabbelt. Mit 6 Monaten hat sie sich überall hochgezogen und ist an den Möbeln längsgelaufen und dann mit 9 Monaten in der Krabbelgruppe durch den halben Raum auf eine knisternde Brötchentüte zugerannt.

Die kleine war etwas langsamer und ist "erst" mit 14 Monaten frei gelaufen.

Aber früher oder später laufen sie alle. Un dwie jemand anderss schon schrieb, ich hatte ständig das gefühl sie wollte immer viel mehr als sie schon konnte und war eigentlich permanent unzufrieden.

__________________
Lieber ein Optimist und ein Trottel als ein Pessimist der Recht hat
18.06.2012 12:58 apurq ist offline E-Mail an apurq senden Nimm apurq in deine Freundesliste auf
Romy1976 Romy1976 ist weiblich
***

images/avatars/avatar-1460.gif

Dabei seit: 07.05.2012
Beiträge: 138
Herkunft: Waterkant
Kinder: 2

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein Großer ist im Februar geboren und auf den Fotos von seinem ersten Weihnachten sieht man ihn um den Tannenbaum rennen. Also mit 10 Monaten.

Der Kleine wird nächste Woche ein Jahr, läuft sicher mit seinem Puppenwagen und an meinem Finger. Man merkt, dass er anfängt zu überlegen, ob er für kurze Strecken sich jetzt wirklich auf den Boden zum Krabbeln bewegen soll, oder ob er die ein oder zwei Schritte auch alleine schafft. Das dauert nicht mehr lange hier.

__________________
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. (aus Sambia)
18.06.2012 13:03 Romy1976 ist offline E-Mail an Romy1976 senden Nimm Romy1976 in deine Freundesliste auf
Bruinen
*

images/avatars/avatar-1458.gif

Dabei seit: 19.04.2012
Beiträge: 22
Kinder: 2 Jungs (10/05 und 11/08) und ? (ET 11/12)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Grosse lief mit Festhalten mit 12 Monaten und frei mit 14 Monaten, der Kleine fing an, sich mit 10 Monaten überall langzuhangeln – alle schworen, er würde bestimmt vor seinem 1. Geburtstag laufen – und ist dann mit 16 Monaten frei gelaufen.

Der Grosse ist durchschnittlich gross und schwer, der Kleine kämpft klar in der Untergewichtsklasse (12-13 kg mit 3,5 Jahren).

__________________

20.06.2012 12:51 Bruinen ist offline E-Mail an Bruinen senden Nimm Bruinen in deine Freundesliste auf
wegwarte
*****

Dabei seit: 08.10.2011
Beiträge: 672
Herkunft: Süddeutschland
Kinder: 2 Jungs

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch von mir ein taetschel , mein Erstgeborener geruhte erst mit 16 Monaten zu laufen und war klein und drahtig und nix von Moppelchen. Das hat mich auch gestresst. Dat wird!

__________________

20.06.2012 15:11 wegwarte ist offline E-Mail an wegwarte senden Nimm wegwarte in deine Freundesliste auf
Seiten (4): « vorherige 1 2 [3] 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Thema ist geschlossen
RABENELTERN.ORG e.V. » Kinderhaus » Kleine und große Kinder » Wann liefen Eure Kinder?

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH