Link zur Website rabeneltern.org
Link zur Startseite vom Forum RABENELTERN.ORG e.V.
Link zu Nutzungsbedingungen RABENELTERN.ORG e.V.
Link zum Rabenbranchenbuch
Link zu Förderrabe Info
Link zum anderen Flohmarkt Info

Link zum Bereich Rabencafe Link zum Bereich Gemeinschaftszentrum Link zum Bereich Fundamente
Link zum Bereich Kinderhaus Link zum Bereich Elternzentrum Link zum Bereich Beratungsstelle
RegistrierungMitgliederlisteTeammitgliederProjektBibliothek

RABENELTERN.ORG e.V. » R a b e n c a f é » Rufnummer "Unbekannt"- wer nimmt den Anruf an? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 nächste » Thema ist geschlossen
Umfrage: Rufnummer "unbekannt"- wer geht ran?
Wir gehen bei "unbekannt" ans Telefon 337 42.60%
Handy: ich gehe bei "unbekannt" ran 234 29.58%
Handy: ich gehe bei "unbekannt" nicht ran 102 12.90%
wir gehen bei "unbekannt" nicht ans Telefon 66 8.34%
Bei uns werden keine Rufnummern angezeigt 22 2.78%
vergessene Option 19 2.40%
Handy: wir haben kein Handy 11 1.39%
Insgesamt: 791 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen Rufnummer "Unbekannt"- wer nimmt den Anruf an?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Bryn
********

Dabei seit: 21.08.2007
Beiträge: 5.629

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von thumbelinaund denke mir, dass die Anrufenden ja wohl wissen werden wessen Nummer sie da gerade gewählt haben.


Woher soll ich als Anrufende denn wissen, wie viele Menschen einen Anschluß nutzen und wer von denen wohl grade ans Telefon gehen wird? konfus
Wenn Du unseren Festnetzanschluß anrufst, dann könnten 5 verschiedene Personen abnehmen.
27.05.2012 20:56 Bryn ist offline E-Mail an Bryn senden Nimm Bryn in deine Freundesliste auf
Ariane Ariane ist weiblich
*****

Dabei seit: 09.07.2010
Beiträge: 762

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Samika
Ich gehe generell NIE ans Telefon.


Wie schaffst du es dann zum Beispiel, für Kindergarten und Schule erreichbar zu sein?
Gibt es bei dir sonst nie Situationen, wo du erreichbar sein willst?

__________________
-früher mal Lorissa-
27.05.2012 21:03 Ariane ist offline E-Mail an Ariane senden Nimm Ariane in deine Freundesliste auf
Sommerwind Sommerwind ist weiblich
******

images/avatars/avatar-4397.jpg

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 2.458
Herkunft: NRW
Kinder: 4 Jungs (07/2002,07/2005,11/ 2008, 10/2011)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wieso sollte ich bei "unbekannt" nicht dran gehen?? Ich geh immer dran. Es sei denn, ich seh die Nummer, und hab keine Lust mit denen zu reden zwinker

__________________
Liebe Grüße,

Sommerwind.


27.05.2012 21:08 Sommerwind ist offline E-Mail an Sommerwind senden Nimm Sommerwind in deine Freundesliste auf
Gnomeline Gnomeline ist weiblich
****

images/avatars/avatar-5841.jpg

Dabei seit: 22.05.2008
Beiträge: 493
Herkunft: Hamburg
Kinder: Kleingnom, Minignom und Kurzzwerg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Unterschiedlich: mein Mann geht meist ran, egal ob mit oder ohne Nummer, wenn er grad Zeit hat. Ich aber...ich geh grundsätzlich ungern ans Telefon. Ich telefoniere überhaupt grundsätzlich überhaupt nicht gern, hasse es, irgendwo anzurufen (auch bei Freunden!), und wenn das Telefon klingelt und ich keine Ahnung hab, wer dran sein könnte und was der/die von mir wollen könnte, überkommt mich leichte Panik. An guten Tagen und wenn ich grad kein jammerndes Kind am Bein kleben hab geh ich schon ran, aber ungern. An den anderen Tagen darf der AB rangehen. Huh, was bin ich froh über diese Erfindung!

__________________
Grüßle,
Gnomeline mit N Symbol weiblich (11/07), M Symbol weiblich (04/11) und D Symbol männlich (04/11)
27.05.2012 22:06 Gnomeline ist offline E-Mail an Gnomeline senden Nimm Gnomeline in deine Freundesliste auf
Njnia Njnia ist weiblich
******

images/avatars/avatar-5898.gif

Dabei seit: 14.01.2010
Beiträge: 2.337
Kinder: Naemi (09.09), Noee (06.11)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Hannah
ich melde mich immer mit Nachnamen. Allerdings auch wirklich nur mit diesem. Sobald ich mehr sagen will, falle ich automatisch in "Krankhaus xy, Intensivstation, Schwester Hannah, guten Taaaag". Ich bin da echt zu inkompetent um sowas wie "Frau Hannah, hallo" oder so zu sagen


Ich melde mich zurzeit ständig mit "Guten Tag, Hier ist das Institut für angewandten Irrsinn, Njnia van der Wald am Apparat, was kann ich für sie tun?"
Sorgt immer für eineen Lacher auf der Gegenseite. zwinker

Eine Bekannte beklagte sich einst, dass ich unseren AB mit "Vielen Dank, mit diesem Anruf haben sie 5 Euro gespendet." besprochen habe. Sie hätte immer im ersten Moment einen Schrecken bekommen. Im Gegenzug nahmen nervtötende Werbeanrufe direkt nach dem Besprechen ab.

__________________
Auf eine saublöde Frage ohne zu Überlegen mit Sarkasmus antworten zu können, ist ein Zeichen für ein gesundes und aktives Gehirn.
27.05.2012 22:06 Njnia ist offline E-Mail an Njnia senden Nimm Njnia in deine Freundesliste auf
fibula fibula ist weiblich
**********

images/avatars/avatar-2240.gif

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 11.197
Herkunft: zw. Kölle & Bonn
Kinder: 2 Jungs ('05-'07)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tonks
Zitat:
Original von Ariane
Ich würde gern verstehen, wieso manche Leute sich nicht mit Namen melden. Macht ihr das generell oder nur bei unbekannten Anrufern? Und was kann passieren, wenn der Anrufer euren Namen hört?


das hab ich schon auf seite 1 gefragt. mich interessiert auch brennend, welche gefahr mir droht, wenn ich den unbekannten anrufern meinen namen sage.


höchstwahrscheinlich gar keine zwinker . bei mir ist es reine gewohnheit. bei uns ist es nicht üblich sich am telefon privat mit namen zu melden.

ich find wiederum unhöflich, wenn der anrufer mich "wer ist da/ am apparat?" fragt ohne sich selber vorzustellen. da antworte ich grundsätzlich "wer ruft bitte an" und wenn ich schräg drauf bin auch "wen hätten denn sie gern?".

ich gehe so vor: "guten tag hier spricht fibula. ist xy zu sprechen/da?" bevor ich mein anliegen vortrage. egal ob sich jemand mit oder ohne namen meldet.

edit: wenn ich woanders ans telefon gehe, meld ich mich schon mit namen, weil es hier so üblich ist: fibula bei familie xy.

__________________
sonne -ige Grüße von Fibula mit drei Juli-Männern kerze kerze
27.05.2012 22:15 fibula ist offline E-Mail an fibula senden Nimm fibula in deine Freundesliste auf
thumbelina thumbelina ist weiblich
****

images/avatars/avatar-5790.jpeg

Dabei seit: 02.07.2011
Beiträge: 319

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bryn
Zitat:
Original von thumbelinaund denke mir, dass die Anrufenden ja wohl wissen werden wessen Nummer sie da gerade gewählt haben.


Woher soll ich als Anrufende denn wissen, wie viele Menschen einen Anschluß nutzen und wer von denen wohl grade ans Telefon gehen wird? konfus
Wenn Du unseren Festnetzanschluß anrufst, dann könnten 5 verschiedene Personen abnehmen.


Tja, bei uns gibt's nur zwei Personen...eine männlich, eine weiblich, das hört man schon. zwinker
Wenn ich woanders anrufe und ich weiß nicht wer grad drangeht (zum Beispiel bei den Schwiegereltern nimmt dann gern mal die Nichte meines Mannes oder eine seiner Schwestern oder seine Mutter oder oder oder wer grad immer zu Besuch ist ab), dann sag ich "hallo, hier ist thumbelina, ich möchte gern soundso sprechen".
27.05.2012 23:19 thumbelina ist offline E-Mail an thumbelina senden Nimm thumbelina in deine Freundesliste auf
Gnomeline Gnomeline ist weiblich
****

images/avatars/avatar-5841.jpg

Dabei seit: 22.05.2008
Beiträge: 493
Herkunft: Hamburg
Kinder: Kleingnom, Minignom und Kurzzwerg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bryn
Zitat:
Original von thumbelinaund denke mir, dass die Anrufenden ja wohl wissen werden wessen Nummer sie da gerade gewählt haben.


Woher soll ich als Anrufende denn wissen, wie viele Menschen einen Anschluß nutzen und wer von denen wohl grade ans Telefon gehen wird? konfus
Wenn Du unseren Festnetzanschluß anrufst, dann könnten 5 verschiedene Personen abnehmen.


Huah, das erinnert mich ja noch an was. Mein 1. Freund, da haben sich alle männlichen Bewohner am Telefon gleich gemeldet, die klangen da auch noch absolut gleich, das war schrecklich! Nie war ich mir wirklich sicher, ob ich schon mit ihm spreche oder noch seinen Vater oder Bruder drum bitten muss, mich an ihn weiterzureichen...grau-en-voll. Jedenfalls für eine schüchterne 17-jährige. zwinker

__________________
Grüßle,
Gnomeline mit N Symbol weiblich (11/07), M Symbol weiblich (04/11) und D Symbol männlich (04/11)
27.05.2012 23:59 Gnomeline ist offline E-Mail an Gnomeline senden Nimm Gnomeline in deine Freundesliste auf
anni1980 anni1980 ist weiblich
****

images/avatars/avatar-3849.jpg

Dabei seit: 23.08.2009
Beiträge: 262
Herkunft: BaWü
Kinder: Mäuserich September 09

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab verstanden, dass gefragt wurde, ob ihr oder dann doch euer Partner den Anruf annehmt.... angst

__________________

28.05.2012 16:19 anni1980 ist offline E-Mail an anni1980 senden Nimm anni1980 in deine Freundesliste auf
Fräulein Wunderbar
*********

images/avatars/avatar-5882.jpg

Dabei seit: 03.01.2008
Beiträge: 8.991
Kinder: das kleine Frl. Wunderbar (5)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tonks
Zitat:
Original von Ariane
Ich würde gern verstehen, wieso manche Leute sich nicht mit Namen melden. Macht ihr das generell oder nur bei unbekannten Anrufern? Und was kann passieren, wenn der Anrufer euren Namen hört?


das hab ich schon auf seite 1 gefragt. mich interessiert auch brennend, welche gefahr mir droht, wenn ich den unbekannten anrufern meinen namen sage.


ich habe mich bis vor etwa einem Jahr immer nur mit "hallo!?" gemeldet. Das hat mir seinerzeit die Polizei geraten, weil ich einen anonymen (und nicht sehr angenehmen) Anrufer hatte.
Seit etwa einem Jahr sage ich wieder "Nachname, hallo?!" wenn eine mir nicht bekannte Nummer auf dem Display steht.

__________________
... und liebe Grüße!

superkalifragilistikexpialigetisch. schielen
28.05.2012 16:38 Fräulein Wunderbar ist offline E-Mail an Fräulein Wunderbar senden Homepage von Fräulein Wunderbar Nimm Fräulein Wunderbar in deine Freundesliste auf
apfelblau
****

images/avatars/avatar-40.gif

Dabei seit: 14.12.2010
Beiträge: 366
Kinder: zwei süße Buben

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Njnia
Eine Bekannte beklagte sich einst, dass ich unseren AB mit "Vielen Dank, mit diesem Anruf haben sie 5 Euro gespendet." besprochen habe. Sie hätte immer im ersten Moment einen Schrecken bekommen. Im Gegenzug nahmen nervtötende Werbeanrufe direkt nach dem Besprechen ab.


lol der ist gut lol

ich mavh es so... ich schaue eigentlich immer drauf, welche nummer da steht. gefällt sie mir (bzw. die person, die dahinter steckt) nehme ich ab. hab ich grade keine lust auf die person lass ich den AB rangehen.
wenn keine nummer angezeigt wird entscheide ich nach lust und laune.
28.05.2012 16:45 apfelblau ist offline E-Mail an apfelblau senden Nimm apfelblau in deine Freundesliste auf
Maja. Maja. ist weiblich
*****

images/avatars/avatar-1471.gif

Dabei seit: 15.09.2009
Beiträge: 793
Herkunft: NRW
Kinder: zwei Mädchen, * 2006 und 2009

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Im Festnetz und Handy sind die Nummern mit dem Adressbuch verbunden, so dass gleich da steht: "Tanja Home", "Tanja Büro" oder "Tanja mob" (als Beispiel).

Unbekannte Anrufe nehme ich im Festnetz nicht an. Die können auf den AB quatschen und ich rufe dann zurück, wenn ich es möchte.

Auf dem Handy passiert das so selten, dass ich da meistens dran gehe. Auch weil ich die Mailbox deaktiviert habe. Manchmal ist man ja aber auch gerade unterwegs und die Verbindung wird durch ein Funkloch unterbrochen cool .

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Maja.: 28.05.2012 19:25.

28.05.2012 19:24 Maja. ist offline E-Mail an Maja. senden Nimm Maja. in deine Freundesliste auf
zwergerl2 zwergerl2 ist weiblich
***

Dabei seit: 03.10.2010
Beiträge: 110
Herkunft: Landkreis Kelheim
Kinder: Sohn (Mai 2008) Tochter (März2010)

RE: Rufnummer "Unbekannt"- wer nimmt den Anruf an? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich gehe sowohl beim Handy als auch Festnetz ans Telefon wenn unbekannt angezeigt wird. Her bei uns aufm Land ist es irgendwie noch üblich das keine Nummer angezeigt wird wenn jemand bei uns anruft. Wenn ich nicht rangehen würde, würden viele spontane Verabredungen nicht stattfinden:-)

__________________



28.05.2012 19:25 zwergerl2 ist offline E-Mail an zwergerl2 senden Nimm zwergerl2 in deine Freundesliste auf
Miamaria Miamaria ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-5854.gif

Dabei seit: 30.08.2008
Beiträge: 2.943
Kinder: 3

RE: Rufnummer "Unbekannt"- wer nimmt den Anruf an? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir werden auch immer als unbekannt angezeigt, trotz ISDN, die Einstellung ist kaputt. Ich geh immer ran.

__________________
Liebe Grüße von Miamaria
28.05.2012 20:42 Miamaria ist offline E-Mail an Miamaria senden Nimm Miamaria in deine Freundesliste auf
eloise eloise ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-4399.jpg

Dabei seit: 17.01.2008
Beiträge: 3.809
Kinder: 2

RE: Rufnummer "Unbekannt"- wer nimmt den Anruf an? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von chindsmagd
Zitat:
Original von Isis
Zitat:
Original von chindsmagd
Wir haben hier eine alte Telefonleitung- kein ISDN.

Unsere Nummer wird also immer als "Unbekannt" angezeigt.


Das hat mit der Leitung nichts zu tun, die Nummer wird eigentlich immer mitgeschickt, wenn sie nicht vom Anrufer unterdrückt wird. Habt Ihr so ein altes Telefon, oder ist das anbieterseitig aus irgendeinem Grund komplett unterdrückt? Hab ich aber eigentlich noch nie gehört.

Da würd ich mal den Anbieter kontaktieren.



ISIS, mir wurde gesagt, es liegt daran, dass wir kein ISDN haben. Das hat mich auch gewundert, weil ich dachte, dass sicherlich nicht alle Leute ISDN haben...

Jedenfalls haben wir extra mal ein Telefon mit Anrufanzeige angeschafft und es hat trotzdem nichts angezeigt- weder bei uns noch bei den Angerufenen.
Auch durch einen Anbieterwechsel hat sich dadurch nichts geändert...

vermutlich liegt es wirklich an der alten Leitung...


es ist egal, ob analog oder isdn. du musst deinem anbieter sagen, dass du die eine rufnummernübertragung wünscht. heute sind die tarife ja ziemlich angepasst. bei der telekom war das vor ein paar jahren der "analog plus" anschluss. dieses leistungsmerkmal hat geld gekostet. bei einem isdn anschluss war das leistungsmerkmal mit "drin". schau doch mal in die leistungsmerkmale deines tarifes, deiner anschlussart - das müsste eigentlich vermerkt sein.

analog = eine leitung
heisst: wenn jemand telefoniert oder faxt oder über den telefonanschluss ins internet geht, ist die leitung besetzt.

isdn = zwei leitungen
heisst: wenn jemand telefoniert oder faxt oder über den telefonanschluss ins internet geht, ist die zweite leitung noch frei.
das hat nichts damit zu tun, wie viele rufnummern man hat. bei einem isdn anschluss kann man bis zu 10 rufnummern nutzen, hat aber trotzdem nur zwei leitungen zur verfügung.


ich gehe auch bei einer unterdrückten nummer an das telefon.

__________________
~~ Ich habe keine Macken - das sind special effects! ~~
28.05.2012 20:51 eloise ist offline Nimm eloise in deine Freundesliste auf
josch josch ist weiblich
****

images/avatars/avatar-5830.jpg

Dabei seit: 05.02.2009
Beiträge: 291
Herkunft: Fog City
Kinder: Rennhenne 08/08 & Grinselinse 07/10

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Unsere Lieblingsbabysitterin ist Lehrerin und hat deshalb Rufummernunterdrückung.
Da sie immer um eine bestimmte Uhrzeit anruft, ist sie es in 99% der "unbekannten" Fälle. Ausserhalb dieser Zeiten ruft sie mit dem Handy an und das nutzt sie ausschließlich privat.
Von daher Option: "kommt drauf an"

__________________
Veni, vermini, vomui

Ich bin vergeistert !
28.05.2012 20:54 josch ist offline Nimm josch in deine Freundesliste auf
aster aster ist weiblich
*******

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.052
Herkunft: Ba-Wü
Kinder: 4

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich gehe meist ran, denn wenn meine schwester anruft steht da auch immer "unbekannte Nummer"
keine ahnung ob das da dran liegt, dass sie in der Schweiz wohnt.

__________________
Symbol männlich Riese 07.1999 Symbol weiblich Riesin 02.2002 Symbol männlich Zwerg 04.2006 Symbol männlich schon so großes Zwerglein schock 02.2010
28.05.2012 21:14 aster ist offline E-Mail an aster senden Homepage von aster Nimm aster in deine Freundesliste auf
ZwergLukas ZwergLukas ist weiblich
**

Dabei seit: 27.01.2009
Beiträge: 61
Herkunft: NRW
Kinder: Joar

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich geh immer ran. Eigentlich übertragen alle Leute die ich so kenne ihre Nummern aber die sind auch nicht alle im Telefon programmiert. Also ist ne angezeigte nummer fast das gleiche wie unbekannt.
So Gewinnspiel-nerv-anrufe bekommen wir zum Glück nicht. Beruflich bedingt rufen etwa dreimal pro Woche so obskure Autohändler an, die unseren Wagen kaufen wollen. Die übertragen aber immer ihre Nummer. Ist immer Handy.
Naja und wenn ich rangehe und das ist ein nerv anruf, dann kann man ja auch wieder auflegen.
28.05.2012 21:16 ZwergLukas ist offline E-Mail an ZwergLukas senden Nimm ZwergLukas in deine Freundesliste auf
*Apfelbaum*
******

images/avatars/avatar-5437.jpg

Dabei seit: 18.11.2009
Beiträge: 1.475

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich gehe bei unbekannter Nummer erst dran, wenn ich auf dem AB höre, wer es ist.
28.05.2012 23:06 *Apfelbaum* ist offline E-Mail an *Apfelbaum* senden Nimm *Apfelbaum* in deine Freundesliste auf
staubschaefchen staubschaefchen ist weiblich
***

images/avatars/avatar-4189.gif

Dabei seit: 11.04.2010
Beiträge: 214
Kinder: eine ganz wunderhübsche süße Tochter

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir übertragen unsere Rufnummer - damit steht an den Angerufenen frei, zu entscheiden ob sie das Gespräch annehmen wollen oder nicht. Umgekehrt nutze ich so ebenfalls mein Recht, mit jemandem bewusst nicht telefonieren zu wollen. cool

Zusätzlich erspare ich mir dadurch, auf einen AB sprechen zu müssen(mag ich nicht). Der Angerufene weiß ja bei uns automatisch, wer/welche Nummer angerufen hat. grinsen

Hier mein Voting:

Festnetz, Anrufer Unbekannt: Ich gehe dran, weil es meine Mama sein könnte - finds aber blöd, muss ich zugeben. verlegen

Handy, Anrufer Unbekannt: Ich gehe nicht dran und rufe meine Mama auf dem Festnetz zurück. (Meine Mama ruft mich eigentlich nie auf dem Handy an, deswegen).

Rufnummer ist angegeben, ich kenne sie aber nicht: Ich gehe nicht dran, sondern versuche herauszufinden, wer mich da wohl angerufen hat. Und entscheide dann, ob ich zurückrufe. zunge
29.05.2012 09:44 staubschaefchen ist offline E-Mail an staubschaefchen senden Nimm staubschaefchen in deine Freundesliste auf
Mädchenmami Mädchenmami ist weiblich
*****

images/avatars/avatar-4946.jpg

Dabei seit: 17.03.2010
Beiträge: 719
Kinder: 2

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von murkel
Zitat:
Original von LisasMami
Ich geh immer ran. Wie haben das die Leute früher nur gemacht augenroll


Dito.

Eher umgekehrt, wenn bekannt und ich nicht mag, geh ich nicht ran zunge

So denke ich auch. Ich finde es irgendwie auch nicht in Ordnung, nur wegen eines eigenen "alten" Telefonanschlusses dann am Telefon des Anzurufenden ignoriert zu werden.

Anrufe zu ignorieren, deren Nummer ich sehe, damit habe ich allerdings überhaupt kein Problem, denn ich tue das nur dann, wenn ich triftige Gründe (meist Zeitnot) habe.
29.05.2012 13:09 Mädchenmami ist offline Nimm Mädchenmami in deine Freundesliste auf
SimonsCat SimonsCat ist weiblich
******

images/avatars/avatar-5326.jpg

Dabei seit: 17.09.2011
Beiträge: 2.409
Kinder: 1 Sohn (1/2012)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von staubschaefchen
Zusätzlich erspare ich mir dadurch, auf einen AB sprechen zu müssen(mag ich nicht). Der Angerufene weiß ja bei uns automatisch, wer/welche Nummer angerufen hat. grinsen


Bei unserem Telefon nicht. Auf den AB redet fast niemand, vermutlich, weil alle meinen, ihre Nummer würde gespeichert... augenroll

__________________

29.05.2012 13:14 SimonsCat ist offline Nimm SimonsCat in deine Freundesliste auf
thumbelina thumbelina ist weiblich
****

images/avatars/avatar-5790.jpeg

Dabei seit: 02.07.2011
Beiträge: 319

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eben. Davon gehen so viele aus, dass man zurückruft, weil man ja irgendwo sieht, dass derjenige angerufen hat. Nö, seh ich nirgendwo. Du musst mir schon auf den AB sprechen, wenn ich zurückrufen soll.
29.05.2012 16:39 thumbelina ist offline E-Mail an thumbelina senden Nimm thumbelina in deine Freundesliste auf
Trin
*********

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 9.616

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von staubschaefchen Zusätzlich erspare ich mir dadurch, auf einen AB sprechen zu müssen(mag ich nicht). Der Angerufene weiß ja bei uns automatisch, wer/welche Nummer angerufen hat. grinsen


Da hättest du bei uns Pech.
Zum einen wird bei uns nichts angezeigt (vermutlich würde das schon auch gehen, aber irgendwie brauchen wir das nicht) und selbst wenn, dann würde ich nicht zurückrufen. Weil ich davon ausgehe, daß derjenige es auf dem AB hinterlässt, wenn er meinen Rückruf möchte - oder es eben selber noch mal probiert. Ansonsten würde ich davon ausgehen, daß sich der Grund des Anrufes erledigt hätte oder "auf später vertagbar" ist.

Allerdings hatten wir das auch schon andersrum:
Anrufer, mit leicht vorwurfsvollem Ton: "Warum habt ihr denn nicht zurückgerufen, ich habe drauf gewartet?"
Wir: "Öhm, wir hatten aber doch gar nichts auf dem AB"
Anrufer mit noch vorwurfsvollerem Ton: "Aber ich hatte euch doch ANGERUFEN!" (allerdings eben nicht erreicht)
augenroll

__________________
Sommerpause

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Trin: 29.05.2012 16:59.

29.05.2012 16:58 Trin ist offline E-Mail an Trin senden Nimm Trin in deine Freundesliste auf
linn24 linn24 ist weiblich
**

images/avatars/avatar-5764.png

Dabei seit: 24.02.2012
Beiträge: 89
Kinder: Sohnemann (04/11)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo,

wir haben so ein altes telefon mit wählscheibe. allerdings ist es leider nicht zum drehen, sondern nur zum tasten drücken. die einzige funktion, die dieses telefon hat ist die wahlwiederholung des letzten anrufes. keine anzeige, kein telefonbuch und auch kein AB. mit schnur.

ich finde das so entspannt, wenn ich nach hause komme und nicht sehe, dass tausend leute angerufen haben und ich jetzt alle zurückrufen muss. wenn es wirklich wichtig ist, dann werden die leute auch noch mal anrufen.

beim handy gehe ich auch bei unbekannten nummern ran.

es ist in den letzten jahren erst einmal vorgekommen, dass ein "vertreter" angerufen hat und dem kann man ja auch sagen, dass man nicht interessiert ist und wieder auflegen.

ich wäre viel zu neugierig was los ist, als dass ich einen anruf einfach ignorieren würde... ich schaue ja auch mehrmals täglich in den briefkasten, wenn ich gerade dran vorbeikomme. augenroll

lg, linn

edit: das telefon sieht auch nur so aus, als wäre es "alt". *KLICK*

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von linn24: 29.05.2012 17:07.

29.05.2012 17:00 linn24 ist offline E-Mail an linn24 senden Nimm linn24 in deine Freundesliste auf
SimonsCat SimonsCat ist weiblich
******

images/avatars/avatar-5326.jpg

Dabei seit: 17.09.2011
Beiträge: 2.409
Kinder: 1 Sohn (1/2012)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von thumbelina
Eben. Davon gehen so viele aus, dass man zurückruft, weil man ja irgendwo sieht, dass derjenige angerufen hat. Nö, seh ich nirgendwo. Du musst mir schon auf den AB sprechen, wenn ich zurückrufen soll.


Schön, dass andere auch solch ein Telefon haben. Es ist übrigens nicht sonderlich alt (unter 2 Jahre), war nur halt in der niedrigeren Preiskategorie (ich wollte halt keine mehreren hundert Euro für ein Telefon ausgeben...).

__________________

29.05.2012 17:01 SimonsCat ist offline Nimm SimonsCat in deine Freundesliste auf
Maja. Maja. ist weiblich
*****

images/avatars/avatar-1471.gif

Dabei seit: 15.09.2009
Beiträge: 793
Herkunft: NRW
Kinder: zwei Mädchen, * 2006 und 2009

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von josch
Unsere Lieblingsbabysitterin ist Lehrerin und hat deshalb Rufummernunterdrückung.


Wieso unterdrückt man als Lehrerin seine Nummer? Damit sich die niemand notiert und ggf. auch mal anruft oder warum?
29.05.2012 18:31 Maja. ist offline E-Mail an Maja. senden Nimm Maja. in deine Freundesliste auf
heidschnuck heidschnuck ist weiblich
*******

Dabei seit: 05.08.2007
Beiträge: 2.622
Kinder: 2

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Maja.
Zitat:
Original von josch
Unsere Lieblingsbabysitterin ist Lehrerin und hat deshalb Rufummernunterdrückung.


Wieso unterdrückt man als Lehrerin seine Nummer? Damit sich die niemand notiert und ggf. auch mal anruft oder warum?


Vermutlich, um sich zu ersparen, dass stündlich jemand anruft, um zu wissen, was X in Mathe aufhat und warum Y eine drei geschrieben hat.

Mich nervt's ja, wenn Leute erstmal den AB drangehen lassen, obwohl sie anwesend und erreichbar sind. Ich rede nicht gerne auf AB und probier's (sofern die Nachricht nicht dringend ist) lieber später nochmal.
29.05.2012 20:31 heidschnuck ist offline Nimm heidschnuck in deine Freundesliste auf
FadenSchnittchen FadenSchnittchen ist weiblich
**********

images/avatars/avatar-5507.jpg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 11.560
Herkunft: Wasserburg
Kinder: w (1/04), w (10/05), m (7/08), ? (2/13)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

bei uns ruft unbekannt eigentlich nur meine schwiegermutter ran, deshalb geht da nur einer ran, wenn mein mann da ist verlegen

__________________
LG,
Christine


29.05.2012 20:44 FadenSchnittchen ist offline E-Mail an FadenSchnittchen senden Nimm FadenSchnittchen in deine Freundesliste auf
hase80 hase80 ist weiblich
******

images/avatars/avatar-36.gif

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.926
Herkunft: OWL
Kinder: Zwei Mädchen, *Mai 07 und *September09

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei "unbekannt" ist es immer meine Oma! Da gehe ich dann je nach Laune dran.

__________________
Liebe Grüße, Anika

29.05.2012 21:54 hase80 ist offline E-Mail an hase80 senden Nimm hase80 in deine Freundesliste auf
Seiten (5): « erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Thema ist geschlossen
RABENELTERN.ORG e.V. » R a b e n c a f é » Rufnummer "Unbekannt"- wer nimmt den Anruf an?

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH