Link zur Website rabeneltern.org
Link zur Startseite vom Forum RABENELTERN.ORG e.V.
Link zu Nutzungsbedingungen RABENELTERN.ORG e.V.
Link zum Rabenbranchenbuch
Link zu Förderrabe Info
Link zum anderen Flohmarkt Info

Link zum Bereich Rabencafe Link zum Bereich Gemeinschaftszentrum Link zum Bereich Fundamente
Link zum Bereich Kinderhaus Link zum Bereich Elternzentrum Link zum Bereich Beratungsstelle
RegistrierungMitgliederlisteTeammitgliederProjektBibliothek

RABENELTERN.ORG e.V. » Elternzentrum » Job (und Kind) » Jobsuche - bin genervt » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Jobsuche - bin genervt
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Schlumpii Schlumpii ist weiblich
***

Dabei seit: 08.05.2012
Beiträge: 106
Kinder: Der Große (4/2005) und der Kleine (3/2009)

Jobsuche - bin genervt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
Ich muss mich mal ausjammern.
Ich bin seit Oktober zu Hause. Mittlerweile hab ich an die 50 Bewerbungen geschrieben - hatte bisher nur ein Vorstellungsgespräch und 1 Telefoninterview.
Klar könnte ich wieder nen befristeten Wissenschaftlerjob nehmen, aber das will ich nicht.
Deshalb jetzt Pharmaindustrie.
Ich hätte nie gedacht, dass es für mich sooo schwer wird da irgendwie rein zu kommen. Ich bin einfach falsch qualifiziert unsicher . Ich kann mich weiterbilden wie ich will. Mir fehlt die praktische Erfahrung in dem Bereich. Und die kann ich mir nicht kaufen. Praktika in der Branche gibt's nur für Studenten.
So ein Mist - echt.
Mittlerweile bewerb ich mich bundesweit und immerhin krieg ich seit dem überhaupt mal ein Feedback. Hier in der Gegend kommt über Monate absolut nichts - auf Nachfrage heißt es nur ... 'ja, läuft noch - Geduld bitte' daumenrunter


Ich sitz hier zu Hause und bin dauernd angespannt ... diese Woche sind schon wieder 5 Bewerbungen raus.

Dieses dauernde warten - hoffen - warten - genervt sein - hoffen - enttäuscht sein macht mich ganz kirre.

Sorry für's Jammern. Vielleicht hat ja noch jemand nen Tipp?

LG

__________________
Schlumpii,
mit 3 Männern
28.06.2012 09:33 Schlumpii ist offline E-Mail an Schlumpii senden Nimm Schlumpii in deine Freundesliste auf
Kalliope Kalliope ist weiblich
*********

images/avatars/avatar-780.jpg

Dabei seit: 03.08.2007
Beiträge: 7.965
Herkunft: Unterfranken
Kinder: zwei Söhne

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

anderer Bereich, ähnliche Erfahrung.
Studiengänge passen, aber eben nur Praktika und kaum Berufserfahrung. Ich bilde mich jetzt fort und werde mich Selbstständig machen.

Ich habe nach 70 Bewerbungen aufgehört zu zählen. Ich hatte keine 10 Vorstellungsgespräche. Wobei mir gesagt wurde, dass eine Quote von 10% Vorstellungsgespräch ok sei.

Tipp habe ich keinen. Mir platzte dann die zweite Schwangerschaft dazwischen. Nicht wirklich geplant, nicht wirklich vermieden. So im Nachhinein goldrichtig, um mein Leben grundlegend neu zu ordnen. Jedenfalls bin ich seit der Geburt des zweiten Kindes viel glücklicher als vorher, viel elanvoller und weiß viel genauer, was ich eigentlich will grinsen

__________________
LG, Kalliope mit natural born thrill seeker 02/07 und Knötterchen 5/10 Hinfallen. Aufstehen. Krone richten. Weiter gehen.
28.06.2012 09:38 Kalliope ist offline E-Mail an Kalliope senden Homepage von Kalliope Nimm Kalliope in deine Freundesliste auf
Schlumpii Schlumpii ist weiblich
***

Dabei seit: 08.05.2012
Beiträge: 106
Kinder: Der Große (4/2005) und der Kleine (3/2009)

Themenstarter Thema begonnen von Schlumpii
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Weiterbilden mach ich auch. Gerade hab ich wieder was fertig. Ich bin mal gespannt, ob das was nützt.

Selbstständigkeit geht bei mir nicht. Ich hab ne chronische Erkrankung und privat versichern ist da fast unmöglich.

Wenn ich hier manchmal lese ... eine Bewerbung und sofort geklappt, dann kann ich nur staunen. Irgendwie frustriert mich das auch.
Nächste Woche darf ich wieder zu meiner Dame aufs Amt. Ich bin ja mal gespannt, was die sagt. Die von da zugeschickten Stellen sind aber auch sowas von unpassend, dass ich mir langsam überlege, ob ich mich da abmelde ... Leistungen krieg ich eh nicht mehr. unsicher

LG

__________________
Schlumpii,
mit 3 Männern
28.06.2012 13:37 Schlumpii ist offline E-Mail an Schlumpii senden Nimm Schlumpii in deine Freundesliste auf
Kalliope Kalliope ist weiblich
*********

images/avatars/avatar-780.jpg

Dabei seit: 03.08.2007
Beiträge: 7.965
Herkunft: Unterfranken
Kinder: zwei Söhne

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Schlumpii
Die von da zugeschickten Stellen sind aber auch sowas von unpassend, dass ich mir langsam überlege, ob ich mich da abmelde
LG


ich habs gemacht. Die Stellenangebote, die ich vom Amt bekommen habe waren völlig unpassend. Ich habe Wiwi studiert, zwei Diplome dadrin und die haben mir einfach alles weitergereicht, wo drinstand, dass WiwiSTudium erforderlich währe. ICH BIN ABER KEIN BUCHHALTER ODER LOGISTIKER! Das waren bestimmt 95% der Angebote.

Wegen privater KV: die gesetzlichen müssen einen nehmen als Privatpatient. Und sie dürfen auch nicht so viel aufschlagen. Alternative wäre einen popeligen Nebenjob mit Versicherungspflicht laufen zu lassen.

__________________
LG, Kalliope mit natural born thrill seeker 02/07 und Knötterchen 5/10 Hinfallen. Aufstehen. Krone richten. Weiter gehen.
28.06.2012 13:49 Kalliope ist offline E-Mail an Kalliope senden Homepage von Kalliope Nimm Kalliope in deine Freundesliste auf
Trüffel Trüffel ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-5442.jpg

Dabei seit: 05.11.2009
Beiträge: 4.977
Herkunft: KA
Kinder: Maulwurf (06/2010)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

*tröst*

ich war seit Oktober arbeitslos gemeldet, von der AfA kamen GAR KEINE Stellenangebote, in der ganzen Zeit kein einziges, weil es schlicht nix gab. Auf eigene Initiative hab ich mich schon beworben und auch ein paar Stellen gefunden, aber ich hab eigentlich nie richtig reingepasst, und mir war irgendwie immer klar, dass das nix wird...

Und dann kam EINE Stelle ums Eck, in all der Zeit die allererste, die auf mich gepasst hat, und ich hab mich beworben und hab sie bekommen, weil sie einfach auch passt wie die Faust aufs Auge....das gibts wirklich....ganz ehrlich. Kein Märchen.

Die Alternative wäre übrigens ab Juli das Hibbeln aufs zweite Kind gewesen in der Hoffnung, dass es mir genauso geht wie Kalliope, und auch bei mir wäre das ziemlich sicher eine Selbständigkeit geworden....aber so find ichs auch gut.

__________________
Liebe Grüße,
Trüffel
28.06.2012 19:28 Trüffel ist offline Nimm Trüffel in deine Freundesliste auf
Sosh Sosh ist weiblich
*********

images/avatars/avatar-5579.jpg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.607
Herkunft: Nordwestlicht

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mensch schlumpii, das ist doof. knuddel

Und erstmal doch einen befristeten Job annehmen und dann aus der Anstellung heraus bewerben? Ich habe oft das Gefühl, dass das besser ankommt. weissnicht

Zitat:
Original von Kalliope
Alternative wäre einen popeligen Nebenjob mit Versicherungspflicht laufen zu lassen.

Aber aufpassen: Der popelige Nebenjob muss mehr Zeit in Anspruch nehmen als die Selbstständigkeit (also möglichst mind. 20 Std. oder eine sehr gute Argumentation), sonst fällst du damit nicht in die Versicherungspflicht und musst dich trotzdem privat versichern.

__________________
LG, Sosh - das weibliche Viertel unserer Familie

Liebe mich am meisten, wenn ich es am wenigsten verdiene, denn dann habe ich es am nötigsten!

28.06.2012 19:50 Sosh ist offline Nimm Sosh in deine Freundesliste auf
ainu
******

Dabei seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.983
Kinder: 2

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ach, ich fühl mit dir...

also hier(klickmichichbineinlink) hättest du vielleicht auch noch chancen... wir sind sozusagen die pharmaindustriestadt... ist aber dann halt nicht mehr deutschland. aber in d leben und hier arbeiten geht ohne probleme, das machen viele. ich nehm mal an, du bist doktoriert - die meisten meiner phil.nat.kolleg/innen sind nach der diss in die industrie abgewandert, und das ohne praktika.

aber natürlich würde das einen umzug quer durch die republik und vielleicht sogar auswanderung bedeuten.

__________________
mit elfchen 04/09 und minielfchen 03/12

diss-endphase... hilfe

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von ainu: 28.06.2012 21:57.

28.06.2012 21:55 ainu ist offline E-Mail an ainu senden Nimm ainu in deine Freundesliste auf
Katrin Katrin ist weiblich
********

images/avatars/avatar-460.jpg

Dabei seit: 03.08.2007
Beiträge: 6.926

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schlumpi: wenn Du jetzt in der Gesetzlichen bist, kannst Du dort freiwillg bleiben - macht ca. 300 Euro im Monat (Mindestbeitrag).
Du kannst aber, wenn Du nicht soviel verdienst (gerade am Anfang) auch in der Familienversicherung bleiben. Da gibt es Freigrenzen.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Katrin: 28.06.2012 22:07.

28.06.2012 22:05 Katrin ist offline E-Mail an Katrin senden Nimm Katrin in deine Freundesliste auf
karlchen
*****

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 517

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

hast Du es schon mit Initiativ Bewerbungen versucht? Z.B. bei Boehringer-Ingelheim in Biberach oder Novartis in Basel?

lg, karlchen
28.06.2012 22:27 karlchen ist offline E-Mail an karlchen senden Nimm karlchen in deine Freundesliste auf
Schlumpii Schlumpii ist weiblich
***

Dabei seit: 08.05.2012
Beiträge: 106
Kinder: Der Große (4/2005) und der Kleine (3/2009)

Themenstarter Thema begonnen von Schlumpii
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ein Umzug quer durch die Republik steht eh an.
Initiativbewerbungen sind fast nicht möglich, weil alles irgendwie über Online-Portale läuft. Auf eine Initiativbewerbung hatte ich binnen 2 Stunden ne Absage und auf eine zeitgleich zur gleichen Firma geschickten Bewerbung dann sofort ne Absage, aber der Hinweis, ob ich nicht an einer anderen Stelle interessiert wäre augenroll . Also das ist es irgendwie auch nicht.

Selbstständigkeit auf meinem Fachgebiet ist extrem schwer ... da bräuchte ich ne wirklich gute Idee - und die fehlt mir bisher.

Nen befristeten Vertrag annehmen würd ich ... aber nicht an einer Uni in der Forschung. Mein Lebenslauf ist so unglaublich gradlinig (wird auch immer wieder angesprochen), da mach ich lieber jetzt nen klaren Schnitt ... und je länger ich in der Wissenshcaft bleibe, desto schwerer wird ein Wechsel.

Ainu - Basel sollte ich mir tatsächlich mal näher angucken - Umzug muss eh sein ... wieso dann nicht in die Richtung *grübel*

edit: noch ein Kind kann icih mir im Moment so gar nicht vorstellen ... das pack ich gerade nicht.

Mal sehen was sich so tut in nächster Zeit.

Bis in 10 Tagen dann,

LG

__________________
Schlumpii,
mit 3 Männern

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Schlumpii: 28.06.2012 23:39.

28.06.2012 23:38 Schlumpii ist offline E-Mail an Schlumpii senden Nimm Schlumpii in deine Freundesliste auf
kat.ren
******

images/avatars/avatar-1467.gif

Dabei seit: 16.08.2010
Beiträge: 1.013
Kinder: eins

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schlumpii, ich hab keine praktischen Tipps, wollte dir nur alles Gute wuenschen.

Ich bin erst seit einigen Wochen auf Jobsuche (gottseidank in einem gefragten Gebiet), und fuer mich waren schon einige Wochen warten (und dann die ersten Absagen kriegen) sehr nervenaufreibend...

__________________
Viele Gruesse, kat.ren
28.06.2012 23:41 kat.ren ist offline E-Mail an kat.ren senden Nimm kat.ren in deine Freundesliste auf
astavyastatamejina
*******

images/avatars/avatar-2591.jpg

Dabei seit: 06.08.2007
Beiträge: 4.999
Kinder: LilleMei grad 4und Mei 6

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hasse den Mist auch

Hochschulrahmengesetz und befristete Arbeitsverträge machen mir Pickel


Daumen sind gedrückt für einen tollen job

__________________
lg
Liv
28.06.2012 23:56 astavyastatamejina ist offline E-Mail an astavyastatamejina senden Nimm astavyastatamejina in deine Freundesliste auf
kat.ren
******

images/avatars/avatar-1467.gif

Dabei seit: 16.08.2010
Beiträge: 1.013
Kinder: eins

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von astavyastatamejina
Ich hasse den Mist auch

Hochschulrahmengesetz und befristete Arbeitsverträge machen mir Pickel


...dazu noch Umzuege durch die Republik (wenns gut laeuft), nur damit man dann am Ende doch keine W-Stelle kriegt...

__________________
Viele Gruesse, kat.ren
28.06.2012 23:59 kat.ren ist offline E-Mail an kat.ren senden Nimm kat.ren in deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Thema ist geschlossen
RABENELTERN.ORG e.V. » Elternzentrum » Job (und Kind) » Jobsuche - bin genervt

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH