Link zur Website rabeneltern.org
Link zur Startseite vom Forum RABENELTERN.ORG e.V.
Link zu Nutzungsbedingungen RABENELTERN.ORG e.V.
Link zum Rabenbranchenbuch
Link zu Förderrabe Info
Link zum anderen Flohmarkt Info

Link zum Bereich Rabencafe Link zum Bereich Gemeinschaftszentrum Link zum Bereich Fundamente
Link zum Bereich Kinderhaus Link zum Bereich Elternzentrum Link zum Bereich Beratungsstelle
RegistrierungMitgliederlisteTeammitgliederProjektBibliothek

RABENELTERN.ORG e.V. » Elternzentrum » Verhütung, Schwangerschaft, Geburt » Zu viel Fruchtwasser und Baby zu klein - und nun? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (6): « erste ... « vorherige 4 5 [6] Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Zu viel Fruchtwasser und Baby zu klein - und nun?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
stef stef ist weiblich
***

Dabei seit: 21.05.2011
Beiträge: 202
Kinder: Zwerg 08/2010, MiniBaby ET 09/2012

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

*daumen sind gedrückt*

__________________
"Ein Kind ist kein Gefäß, das gefüllt, sondern ein Feuer, das entzündet werden will" (Francois Rabelais)
20.06.2012 15:27 stef ist offline E-Mail an stef senden Nimm stef in deine Freundesliste auf
Kuh Kuh ist weiblich
***

images/avatars/avatar-5816.jpg

Dabei seit: 02.02.2012
Beiträge: 159
Kinder: zwei süße Jungs

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich denk auch an euch und hoffe sehr, dass ihr trotz allem eurem guten Gefühl weiterhin vertrauen könnt!

__________________
Grüße von Kuh



Hoffnung ist nicht die Überzeugung dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.
Vaclav Havel

20.06.2012 15:31 Kuh ist offline E-Mail an Kuh senden Nimm Kuh in deine Freundesliste auf
Krissi28 Krissi28 ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-2803.jpg

Dabei seit: 25.02.2009
Beiträge: 3.365
Herkunft: Wilhelmshaven
Kinder: *2001*2002*2002*2008 *2011

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich drücke euch weiterhin ganz dolle die daumen, dass dein krümel noch was im bauch bleiben kann.

weiss man denn warum die versorgung so schlecht ist?

__________________
lg krissi




21.06.2012 17:51 Krissi28 ist offline E-Mail an Krissi28 senden Homepage von Krissi28 Nimm Krissi28 in deine Freundesliste auf
rheinländerin rheinländerin ist weiblich
******

images/avatars/avatar-46.gif

Dabei seit: 30.01.2009
Beiträge: 1.367

Themenstarter Thema begonnen von rheinländerin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bryn
Zitat:
Original von rheinländerin
Meine niedergelassene Pränataldiagnostikerin unterstützt jetzt unsere nun auch aus ihrer Sicht begründete Suche nach einer Alternative und kontaktiert eine ganz spezielle Oberärztin in der Uniklinik sowie die Chefärzte von zwei anderen Perinatalzentren. Bald wissen wir hoffentlich mehr.



Viel Erfolg dabei!


Wir waren nun in einem anderen KH, und die Oberärztin unterstützt unseren Weg! Sie bewertete die Befunde als noch tolerabel, möchte die Lungenreife nur mit akuter Indikation geben und hält es für förderlich, dass wir in ruhiger Umgebung zu Hause bleiben möchten, so lange es geht. Die Kontroll-Abstände sind nun etwas dichter.

Was die Neonatologie betrifft, sind noch einige Fragen offen, aber zum Glück stand eine endgültige Klinik-Entscheidung ja noch nicht an. Unsere Hebamme vertritt die Position, dass man in einer solchen Situation egoistisch denken dürfe, also ggf. weitere Kontrollen in diesem KH machen und dann zur ohnehin zu planenden Geburt auch wieder in die Uni-Klinik gehen könne, um die dortige Neonatologie zu haben.

Die kleinen Schritte sind wirklich mühsam, aber ich habe das Gefühl, mit diesen neuen Gegebenheiten auch dem Baby im Bauch wieder mehr Ruhe und Sicherheit vermitteln zu können.

__________________
Liebe Grüße, Rheinländerin
21.06.2012 23:18 rheinländerin ist offline E-Mail an rheinländerin senden Nimm rheinländerin in deine Freundesliste auf
Juni05
*******

images/avatars/avatar-4223.jpg

Dabei seit: 29.04.2009
Beiträge: 4.056
Herkunft: NRW
Kinder: w 02/02, w 04/05, w 04/05, Silvesterkrümel ET 09/11

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebe RL!

Ich verfolge das hier schon die ganze Zeit... Hab mich erst schwer getan, irgendwas zu antworten... Weil es mich so sehr am unsere Geschichte und unsere Angst im letzten Jahr erinnert hat und ich dann merke, wie sehr ich das von mir geschoben haben..

Ich denke ganz, ganz fest an euch beide und kann eure Ängste und Sorgen So gut verstehen...

Und ich hoffe, dass es bei euch so ausgeht wie bei uns...

Ich wünsche dir von Herzen alles gute!

__________________
LG Juni mit Symbol weiblich '02 Symbol weiblich '05 Symbol weiblich '05 Symbol weiblich '11

21.06.2012 23:40 Juni05 ist offline E-Mail an Juni05 senden Nimm Juni05 in deine Freundesliste auf
Bryn
********

Dabei seit: 21.08.2007
Beiträge: 5.629

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von rheinländerin
Wir waren nun in einem anderen KH, und die Oberärztin unterstützt unseren Weg! Sie bewertete die Befunde als noch tolerabel, möchte die Lungenreife nur mit akuter Indikation geben und hält es für förderlich, dass wir in ruhiger Umgebung zu Hause bleiben möchten, so lange es geht. Die Kontroll-Abstände sind nun etwas dichter.



Oh wie schön!
Dann habt Ihr bald wieder eine weitere SSW geschafft, Stückchen für Stückchen in die richtige Richtung, das ist der Lohn für Euren wirklich mühsamen Weg.
Ich freue mich, daß Ihr Unterstützung gefunden habt, das ist viel wert.


Im Zweifelsfall ist "Egoismus" auf jeden Fall angebracht, es geht hier schließlich nicht im Peanuts sondern um Entscheidungen, die für den Start in's Lebens Eures Babys sehr wichtig sein können.
Und da Du keine Wehen oder sonstige Frühgeburtsbestrebungen hast finde ich den Plan gut.
22.06.2012 06:45 Bryn ist offline E-Mail an Bryn senden Nimm Bryn in deine Freundesliste auf
Tonks Tonks ist weiblich
******

images/avatars/avatar-4384.jpg

Dabei seit: 03.08.2007
Beiträge: 2.178

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

liebe rheinländerin,

auch ich lese hier schon länger mit und drücke dir die daumen für jeden tag, den dein baby im bauch bleiben kann.

ich kann gut nachvollziehen, wie schwer die entscheidung für den zeitpunkt der lungenreifung ist. im prinzip muss man in die zukunft sehen können für die richtige entscheidung, nicht wahr? ich würde dir zum jetzigen zeitpunkt und der aktuellen lage wohl dezent zuraten. nicht weil ich glaube, dass dein kind jede minute zur welt kommen kann, sondern weil es für den FALL, dass es jetzt käme, die lungereife dringender braucht als wenn es in 3 wochen geboren wird. ich fände die falsch-entscheidung im falle von "zu früh" weniger dramatisch als im falle von "zu spät". öhm, kann ich mich irgendwie verständlich machen verlegen ? ich meine, wenn ihr jetzt lungenreife macht und der zwerg kommt bei 35+0, dann ist das wahrscheinlich weniger schlimm als wenn ihr keine lungenreife macht und das baby kommt nächste woche.

mein sohn wurde bei 29+3 geboren, seine lungenreifungsspritze bekam er ungefähr eine stunde vor seiner geburt, also völlig sinnlos. seine frühgeburt hat sich im prinzip deutlich angekündigt, der befund war aber sehr unklar und schwierig. bzw. hat meine behandelnde frauenärztin die lungenreifung bei 28+0 vorgeschlagen, die klinik wollte aber noch zuwarten.
er hat nach der geburt erst selbstständig geatmet, wurde dann aber schwächer und wurde für etwa eine stunde beatmet. dann wurde er noch ca. 3 wochen CPAP-unterstützt. er hat keinerlei probleme davongetragen.

alles gute für euch!

__________________
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Liebe Grüße von Tonks
mit den beiden Zuckernasen love
(Symbol weiblich 04 und Symbol männlich 06)

"Der Tag ist das Leben."
22.06.2012 09:22 Tonks ist offline E-Mail an Tonks senden Nimm Tonks in deine Freundesliste auf
rain rain ist weiblich
**

images/avatars/avatar-1467.gif

Dabei seit: 28.02.2010
Beiträge: 63
Herkunft: schwaben
Kinder: krümel *08.10 himbeere & brombeere 09.12

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hey, das klingt doch ganz gut, oder? schön!

__________________




(kann mich nicht vom ersten ticker trennen, also zwei. sind ja auch zwei zwerge jetzt...)
22.06.2012 16:09 rain ist offline E-Mail an rain senden Nimm rain in deine Freundesliste auf
Bryn
********

Dabei seit: 21.08.2007
Beiträge: 5.629

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebe Rheinländerin,
nun seid Ihr in der 31. SSW smile

Wieder eine Woche mehr und ein Grund zur Freude!


Ich hoffe, Ihr schafft es zwischendurch etwas zu entspannen. Für mich waren die viel US-Kontrollen sehr belastend, bis heute sind diese Termine immer leicht angstbeladen, man weiß ja nie, was man zu hören/sehen bekommt.
24.06.2012 11:37 Bryn ist offline E-Mail an Bryn senden Nimm Bryn in deine Freundesliste auf
Bryn
********

Dabei seit: 21.08.2007
Beiträge: 5.629

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bist Du noch da?
25.06.2012 20:11 Bryn ist offline E-Mail an Bryn senden Nimm Bryn in deine Freundesliste auf
clc09 clc09 ist weiblich
*****

images/avatars/avatar-3250.jpg

Dabei seit: 26.07.2009
Beiträge: 676
Kinder: der "grosse" Luke (23.7.09) und bald eine kleine Septembermaus ( 19.09.2012 )

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bryn
Bist Du noch da?


Untetschreib ...

__________________




25.06.2012 20:44 clc09 ist offline E-Mail an clc09 senden Homepage von clc09 Nimm clc09 in deine Freundesliste auf
rheinländerin rheinländerin ist weiblich
******

images/avatars/avatar-46.gif

Dabei seit: 30.01.2009
Beiträge: 1.367

Themenstarter Thema begonnen von rheinländerin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin wieder da, war nun doch zur Lungenreife im KH. Heute wurde die Situation durch den Chefarzt dann allerdings doch weniger dramatisch eingeschätzt. Er möchte sich nicht primär auf Normbereiche etc. fokussieren, sondern da es überhaupt keinen Fehlbidlungsverdacht gibt, an der Frage orientieren, wie das Kind mit der Situation zurecht kommt. Dem ging es zumindest heute sehr gut, und die nächste Kontrolle ist Freitag.

__________________
Liebe Grüße, Rheinländerin

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von rheinländerin: 26.06.2012 19:56.

26.06.2012 19:55 rheinländerin ist offline E-Mail an rheinländerin senden Nimm rheinländerin in deine Freundesliste auf
Bryn
********

Dabei seit: 21.08.2007
Beiträge: 5.629

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von rheinländerin
an der Frage orientieren, wie das Kind mit der Situation zurecht kommt. Dem ging es zumindest heute sehr gut, und die nächste Kontrolle ist Freitag.


Nachdem ich echt schon schlimmeres befürchtet hatte, ist das doch eine richtig gute Nachricht.
Sehr schön!
26.06.2012 20:19 Bryn ist offline E-Mail an Bryn senden Nimm Bryn in deine Freundesliste auf
Esnah Esnah ist weiblich
******

Dabei seit: 09.01.2008
Beiträge: 1.110
Herkunft: Niedersachsen
Kinder: 09/2001; 09/2006; 03/2008; 09/2009; 04/2012

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bryn
Zitat:
Original von rheinländerin
an der Frage orientieren, wie das Kind mit der Situation zurecht kommt. Dem ging es zumindest heute sehr gut, und die nächste Kontrolle ist Freitag.


Nachdem ich echt schon schlimmeres befürchtet hatte, ist das doch eine richtig gute Nachricht.
Sehr schön!


Puh Stein vom Herzen plumst...

__________________

26.06.2012 20:50 Esnah ist offline E-Mail an Esnah senden Nimm Esnah in deine Freundesliste auf
rheinländerin rheinländerin ist weiblich
******

images/avatars/avatar-46.gif

Dabei seit: 30.01.2009
Beiträge: 1.367

Themenstarter Thema begonnen von rheinländerin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin bin auch so erleichtert, wenigstens für die nächsten drei Nächte und zwei Tage, das ist schonmal was. Die Doppler-Befunde waren heute plötzlich so positiv verändert, dass der Chefarzt (Degum III) meinte, er hätte mich in vier Wochen wieder einbestellt, wenn es vorher nicht so anders ausgesehen hätte. Ich frage mich jetzt nicht weiter, ob das evtl. nur auf die akute Wirkung des Cortisons zurückzuführen sein könnte, sondern freue mich, dass wir nochmal einige Tage mehr schaffen, oder sogar doch noch weiter...

__________________
Liebe Grüße, Rheinländerin
26.06.2012 22:25 rheinländerin ist offline E-Mail an rheinländerin senden Nimm rheinländerin in deine Freundesliste auf
Ica Ica ist weiblich
*****

images/avatars/avatar-2880.jpg

Dabei seit: 20.12.2009
Beiträge: 521
Herkunft: wo es schön ist
Kinder: :-)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich freue mich mit euch smile
26.06.2012 22:34 Ica ist offline E-Mail an Ica senden Nimm Ica in deine Freundesliste auf
Bryn
********

Dabei seit: 21.08.2007
Beiträge: 5.629

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von rheinländerin
Ich frage mich jetzt nicht weiter, ob das evtl. nur auf die akute Wirkung des Cortisons zurückzuführen sein könnte, sondern freue mich, dass wir nochmal einige Tage mehr schaffen, oder sogar doch noch weiter...


Das kann ich mir nicht vorstellen, wie soll sich Cortison denn auf die Durchblutung auswirken? *grübel*
Neee, ich glaub die Werte haben sich einfach so gebessert und hoffe, daß es so bleibt smile
26.06.2012 22:36 Bryn ist offline E-Mail an Bryn senden Nimm Bryn in deine Freundesliste auf
clc09 clc09 ist weiblich
*****

images/avatars/avatar-3250.jpg

Dabei seit: 26.07.2009
Beiträge: 676
Kinder: der "grosse" Luke (23.7.09) und bald eine kleine Septembermaus ( 19.09.2012 )

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh,gsd es ist noch drinne smile

Schön,dass es euch jetzt besser geht,warst das denn jetzt mit der Lungenreife??

Ich drücke auf alle Fälle weiterhin meine Daumen,wann hättest du ET??

Die Liste rauszusuchen ist immer so mühsam grinsen

Liebe Grüße

__________________




26.06.2012 22:40 clc09 ist offline E-Mail an clc09 senden Homepage von clc09 Nimm clc09 in deine Freundesliste auf
Bryn
********

Dabei seit: 21.08.2007
Beiträge: 5.629

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von clc09
Ich drücke auf alle Fälle weiterhin meine Daumen,wann hättest du ET??


Wenn ich richtig gerechnet habe ist rheinländerin nach offizieller Zählung immer genau 4 Wochen hinter mir, also heute bei SSW 30+2, ET müßte dann Anfang September sein.
26.06.2012 22:47 Bryn ist offline E-Mail an Bryn senden Nimm Bryn in deine Freundesliste auf
rheinländerin rheinländerin ist weiblich
******

images/avatars/avatar-46.gif

Dabei seit: 30.01.2009
Beiträge: 1.367

Themenstarter Thema begonnen von rheinländerin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der ET ist jetzt korrigiert worden auf den 07.09., weil ja die Zyklusdauer nicht berücksichtigt war und Bescheißen auch nicht weiterhilft. Also heute 29+4.

__________________
Liebe Grüße, Rheinländerin
26.06.2012 23:07 rheinländerin ist offline E-Mail an rheinländerin senden Nimm rheinländerin in deine Freundesliste auf
Esnah Esnah ist weiblich
******

Dabei seit: 09.01.2008
Beiträge: 1.110
Herkunft: Niedersachsen
Kinder: 09/2001; 09/2006; 03/2008; 09/2009; 04/2012

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Glaub auch nicht das es am Cortison liegt, sondern vllt einfach dein Streß weniger ist oder du dich nicht mehr so stressen lässt...

Ich freu mich jedenfalls, dass die Bauchmaus noch drin ist und hoffentlich auch noch eine Weile dort bleibt...

__________________

26.06.2012 23:44 Esnah ist offline E-Mail an Esnah senden Nimm Esnah in deine Freundesliste auf
rain rain ist weiblich
**

images/avatars/avatar-1467.gif

Dabei seit: 28.02.2010
Beiträge: 63
Herkunft: schwaben
Kinder: krümel *08.10 himbeere & brombeere 09.12

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

uff! schön, dass du zuhause bist!!

__________________




(kann mich nicht vom ersten ticker trennen, also zwei. sind ja auch zwei zwerge jetzt...)
27.06.2012 21:54 rain ist offline E-Mail an rain senden Nimm rain in deine Freundesliste auf
Bryn
********

Dabei seit: 21.08.2007
Beiträge: 5.629

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von rheinländerin
Der ET ist jetzt korrigiert worden auf den 07.09., weil ja die Zyklusdauer nicht berücksichtigt war und Bescheißen auch nicht weiterhilft. Also heute 29+4.

und die nächste Kontrolle ist Freitag.



Also bist Du morgen, wenn das Forum schließt zu nächsten Kontrolle und bei SSW 30+0, wenn ich richtig mitgezählt habe.
Durch die Korrektur ist Euer Baby um eine Woche weniger retardiert, das ist doch gut smile

Ich hoffe die Ergebnisse sind morgen auch gut, so daß wir in einer Woche von Dir lesen können, daß Dein Baby noch im Bauch ist.

Ich will Euch vorab schon mal alles Gute und viel Glück wünschen!
28.06.2012 10:46 Bryn ist offline E-Mail an Bryn senden Nimm Bryn in deine Freundesliste auf
esprina esprina ist weiblich
******

images/avatars/avatar-1334.jpg

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 1.340
Herkunft: Bonn
Kinder: 3 Jungs

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich freue mich für euch und wünsche weiterhin viel Glück.
Meine Daumen sind für die morgige Kontrolle gedrückt.

__________________
Sabrina mit den Femils (11/04, 01/08 und 05/10)
28.06.2012 11:05 esprina ist offline E-Mail an esprina senden Nimm esprina in deine Freundesliste auf
Esnah Esnah ist weiblich
******

Dabei seit: 09.01.2008
Beiträge: 1.110
Herkunft: Niedersachsen
Kinder: 09/2001; 09/2006; 03/2008; 09/2009; 04/2012

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bryn
Zitat:
Original von rheinländerin
Der ET ist jetzt korrigiert worden auf den 07.09., weil ja die Zyklusdauer nicht berücksichtigt war und Bescheißen auch nicht weiterhilft. Also heute 29+4.

und die nächste Kontrolle ist Freitag.



Durch die Korrektur ist Euer Baby um eine Woche weniger retardiert, das ist doch gut smile

Ich hoffe die Ergebnisse sind morgen auch gut, so daß wir in einer Woche von Dir lesen können, daß Dein Baby noch im Bauch ist.

Ich will Euch vorab schon mal alles Gute und viel Glück wünschen!


Stimmt so gelesen ist die Rückdatierung sogar gut... Meine Daumen sind weiter gedrückt und ich hoffe auch in einer Woche zu lesen, dass die Bauchmaus noch drin ist...

__________________

28.06.2012 12:02 Esnah ist offline E-Mail an Esnah senden Nimm Esnah in deine Freundesliste auf
nektarina nektarina ist weiblich
****

images/avatars/avatar-5039.jpg

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 438
Kinder: eins

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich drück dir auch ganz feste die daumen, dass das baby noch ein weilchen im bauch bleibt. liebe grüße und alles gute für morgen!!
28.06.2012 12:37 nektarina ist offline E-Mail an nektarina senden Nimm nektarina in deine Freundesliste auf
Latie
*****

Dabei seit: 08.08.2007
Beiträge: 696

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch von mir Daumendrücker,

ich möchte Dich gerne nach der Forenschließzeit lesen mit Baby inside smile

Alles, alles Gute!!!

__________________
Lieber Gruss
Latie mit der Grossen (01/05), der Mittleren (04/07) und der Kleinen (02/10)
28.06.2012 21:00 Latie ist offline E-Mail an Latie senden Nimm Latie in deine Freundesliste auf
Seiten (6): « erste ... « vorherige 4 5 [6] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Thema ist geschlossen
RABENELTERN.ORG e.V. » Elternzentrum » Verhütung, Schwangerschaft, Geburt » Zu viel Fruchtwasser und Baby zu klein - und nun?

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH