Link zur Website rabeneltern.org
Link zur Startseite vom Forum RABENELTERN.ORG e.V.
Link zu Nutzungsbedingungen RABENELTERN.ORG e.V.
Link zum Rabenbranchenbuch
Link zu Förderrabe Info
Link zum anderen Flohmarkt Info

Link zum Bereich Rabencafe Link zum Bereich Gemeinschaftszentrum Link zum Bereich Fundamente
Link zum Bereich Kinderhaus Link zum Bereich Elternzentrum Link zum Bereich Beratungsstelle
RegistrierungMitgliederlisteTeammitgliederProjektBibliothek

RABENELTERN.ORG e.V. » Kinderhaus » Kleine und große Kinder » Wieviel TV dürfen eure 5-6 jährigen sehen? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Thema ist geschlossen
Umfrage: Wieviel TV gibts bei euch?
15-30 min 64 20.51%
30-45 min 64 20.51%
1 Std 46 14.74%
die vergessene Option 43 13.78%
kein TV 37 11.86%
soviel Kind möchte 30 9.62%
1,5 Std 28 8.97%
Insgesamt: 312 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen Wieviel TV dürfen eure 5-6 jährigen sehen?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Blossom Blossom ist weiblich
******

images/avatars/avatar-5885.jpg

Dabei seit: 19.09.2011
Beiträge: 1.120
Herkunft: Harz
Kinder: 1 Mädchen (5)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tochter darf abends KIKA gucken, die Länge ist unterschiedlich.

__________________

20.04.2012 21:40 Blossom ist offline E-Mail an Blossom senden Homepage von Blossom Nimm Blossom in deine Freundesliste auf
MaidenMotherCrone MaidenMotherCrone ist weiblich
******

images/avatars/avatar-5472.gif

Dabei seit: 16.09.2010
Beiträge: 1.951
Kinder: 2

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Tonks:

Ich seh da schon einen Unterschied. Youtube filmchen such ich bewusst aus, es gibt keine Werbung (großes Plus) und man kann sie anmachen, wann man möchte und muss nicht auf das Fernsehprogramm warten.

Was genau willst du mir mit deinem Post sagen? konfus

__________________

20.04.2012 21:59 MaidenMotherCrone ist offline E-Mail an MaidenMotherCrone senden Nimm MaidenMotherCrone in deine Freundesliste auf
astavyastatamejina
*******

images/avatars/avatar-2591.jpg

Dabei seit: 06.08.2007
Beiträge: 4.999
Kinder: LilleMei grad 4und Mei 6

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

soviel sie will, weil sie eben nicht viel will grinsen zwinker
wenn es anders wäre......dann müsste man das nochmal überdenken.

Mei ist aber auch völlig unbeeindruckt von Filmen, schlechte Träume etc kennt sie nicht, also von Filmen oder so

ich habe jetzt Fernsehen, Ipad, Computer , DVD´s in einen Topf geworfen

__________________
lg
Liv

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von astavyastatamejina: 20.04.2012 22:22.

20.04.2012 22:20 astavyastatamejina ist offline E-Mail an astavyastatamejina senden Nimm astavyastatamejina in deine Freundesliste auf
Tonks Tonks ist weiblich
******

images/avatars/avatar-4384.jpg

Dabei seit: 03.08.2007
Beiträge: 2.178

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von MaidenMotherCrone
@Tonks:

Ich seh da schon einen Unterschied. Youtube filmchen such ich bewusst aus, es gibt keine Werbung (großes Plus) und man kann sie anmachen, wann man möchte und muss nicht auf das Fernsehprogramm warten.

Was genau willst du mir mit deinem Post sagen? konfus


dass ich die unterscheidung zwischen DVD/youtube einerseits und fernsehen andererseits ein bisschen putzig finde (nicht auf dich gemünzt, das ist eine spezialität dieses forums), vor allem, wenn die quantität des medienkonsums recht hoch ist. ist aber nicht böse gemeint, ich hab sowas sicher auch schon geschrieben. übrigens kann man auch fernsehsendungen bewusst aussuchen, je nach senderwahl werbefrei schauen und aufnehmen zwinker .

__________________
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Liebe Grüße von Tonks
mit den beiden Zuckernasen love
(Symbol weiblich 04 und Symbol männlich 06)

"Der Tag ist das Leben."
20.04.2012 22:24 Tonks ist offline E-Mail an Tonks senden Nimm Tonks in deine Freundesliste auf
MaidenMotherCrone MaidenMotherCrone ist weiblich
******

images/avatars/avatar-5472.gif

Dabei seit: 16.09.2010
Beiträge: 1.951
Kinder: 2

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich fühl mich jetzt ein bisschen von dir angegriffen, Tonks. Ich finde weder 15 bis 45 Minuten pro Tag viel Konsum noch die Meinung, dass Youtubeguckerei gezielter ist als TV schauen possierlich.

Weiß ich nicht, was das jetzt soll. Ich werd mich jetzt auch nicht hinreißen lassen, Spitzfindigkeiten auszutauschen. Dein Ton ist in meinen Augen abwertend bis abtuend. Darauf kann ich gut verzichten.

__________________

20.04.2012 22:58 MaidenMotherCrone ist offline E-Mail an MaidenMotherCrone senden Nimm MaidenMotherCrone in deine Freundesliste auf
molly
*****

Dabei seit: 16.07.2007
Beiträge: 793
Kinder: j+m+j (2001 + 2003 + 2008)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wir haben kein tv, dafür eine sehr große dvd sammlung (filme und serien, auch: was ist was, geolino) und die kinder können relativ oft etwas schauen. ist wetter- und stimmungsabhängig und meist nach absprache. (also nicht täglich, i.d.r. keine 90-minuten-filme unter der woche, wenn die nachmittage eh kurz sind, aber schon gerne mal eine folge (30 min), wenn es sich ergibt. und bei schlechtem wetter nach einer runde hausarbeit auch mal mehr.

mir ist wichtig, dass sie bewusst gucken (also nicht einfach "irgendwas", hauptsache bildschirm) und dass es überschaubar bleibt. das kann dann schon mal ein 90-minuten film sein, wenn es sich so ergibt - aber dann achte ich darauf, dass es am nächsten tag nicht gleich wieder passiert.

schwierig finde ich, dass die kinder natürlich sehr unterschiedliche geschmäcker haben. einigkeit, was sie schauen wollen, gibt es da selten. der große kann zwar geduldig einen film für jüngere mitschauen, meckert aber danach, dass es langweilig gewesen sei. die jüngeren dürfen einiges von dem, was der große anschaut (harry potter etc.) natürlich noch nicht schauen - weshalb er es gerne am laptop in seinem zimmer guckt. und seine kleine schwester möchte dann natürlich zeitgleich etwas anderes sehen (märchenbraut). während der kleinste (der natürlich alles mitmachen möchte) noch ganz woanders ist (kleiner maulwurf).

irgendwo auch wieder pervers - flimmerkiste für jeden. augenroll

aber eigentlich ist das eher in der kalten und dunklen jahreszeit thema hier, wer wieviel und wann. wenn's warm ist, scheint es nicht so interessant, weil sie draußen spielen können.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von molly: 21.04.2012 00:07.

21.04.2012 00:00 molly ist offline E-Mail an molly senden Homepage von molly Nimm molly in deine Freundesliste auf
Tonks Tonks ist weiblich
******

images/avatars/avatar-4384.jpg

Dabei seit: 03.08.2007
Beiträge: 2.178

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von MaidenMotherCrone
Ich fühl mich jetzt ein bisschen von dir angegriffen, Tonks. Ich finde weder 15 bis 45 Minuten pro Tag viel Konsum noch die Meinung, dass Youtubeguckerei gezielter ist als TV schauen possierlich.

Weiß ich nicht, was das jetzt soll. Ich werd mich jetzt auch nicht hinreißen lassen, Spitzfindigkeiten auszutauschen. Dein Ton ist in meinen Augen abwertend bis abtuend. Darauf kann ich gut verzichten.


es tut mir leid, wenn du meinen text abwertend interpretierst. so war es sicher nicht gemeint. ich wollte das eigentlich auch nicht so bierernst rüberbringen.

also: ich ersetze putzig durch überflüssig. die unterscheidung zwischen DVD/youtube=gut und fernsehen=schlecht ist überflüssig, wird aber gerne argumentativ zur aufwertung des eigenen medienverhaltens genutzt (und wie ich bereits schrieb, habe ich das selber wahrscheinlich auch schon getan).

wie gut oder schlecht ein medienkonsum für ein kind ist, bestimmt sich meines erachtens ausschließlich durch dauer und qualität des gesehenen, und nicht durch die art des bildschirms bzw. der konserve.

"filmchen auf youtube" sind ja nicht per se besser als eine fernsehsendung, die können beide der totale schrott sein oder beide sinnvoll ausgewählt.

ich würde übrigens den teufel tun, und anderer leute kinder fernsehkonsum beurteilen. ich hab meine schon 1,5h vor eine DVD gesetzt, bloß um selber mittagsschlaf zu machen. es geht mir lediglich um die argumentation.

__________________
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Liebe Grüße von Tonks
mit den beiden Zuckernasen love
(Symbol weiblich 04 und Symbol männlich 06)

"Der Tag ist das Leben."
21.04.2012 10:45 Tonks ist offline E-Mail an Tonks senden Nimm Tonks in deine Freundesliste auf
Spiwe
**

images/avatars/avatar-2113.jpg

Dabei seit: 25.02.2012
Beiträge: 76
Kinder: 4

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Fernseher haben wir keinen. Wir schauen Freitagabend zusammen als Familie eine DVD an und dazu gibt es was leckeres zu essen.
21.04.2012 21:51 Spiwe ist offline E-Mail an Spiwe senden Nimm Spiwe in deine Freundesliste auf
biene211 biene211 ist weiblich
***

Dabei seit: 15.08.2007
Beiträge: 202
Herkunft: BW
Kinder: vier

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

bei uns wird am sonntag die maus geschaut und ansonsten ist die kiste aus. manchmal gibt es am abend noch eine kurze dvd, aber eher selten.
wir haben aber schon zwei filmabende gemacht, da schauen wir dann eine dvd und es gibt noch knabbersachen und es wird etwas später als sonst smile
das reicht den kindern.

ab und zu gehen sie an dne pc und schauen sich dann sachen auf der mausseite an

wir kommen also auf ca 30 min oder 1 stunde pro woche
23.04.2012 12:14 biene211 ist offline E-Mail an biene211 senden Nimm biene211 in deine Freundesliste auf
Lila80 Lila80 ist weiblich
***

Dabei seit: 20.05.2010
Beiträge: 152
Herkunft: vom Meer
Kinder: ja

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine Tochter darf am Samstag und Sonntag ZDF TIVI schauen alles was sie mag ansonsten schaut sie kein fern
23.04.2012 13:44 Lila80 ist offline E-Mail an Lila80 senden Nimm Lila80 in deine Freundesliste auf
Blockmalz Blockmalz ist weiblich
****

images/avatars/avatar-5953.jpg

Dabei seit: 18.06.2009
Beiträge: 469
Herkunft: Großstadt
Kinder: 2

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In der Woche gibts hier kein TV oder Wii spielen.

Im Winter war es am WE gerne 1 Film pro Tag Sa/So oder entsprechende Zeit Wii spielen.
Und wenn wir so zu gar nichts Lust hatten, hab ich auch schon mal einen "ganzen" Tag Fernsehen und Wii im Wechsel erlaubt.
Das ist aber das andere Extrem und unglaublich selten.


Jetzt zum Frühjahr/Sommer wird die Zeit auch am WE noch weniger werden.

Wenn ich das Netbook mitnehme dürfen die Beiden bestimmt mal abends im Garten einen Film gucken, aber ich nehms eben selten mit und gut...

__________________
Ich mache Pause bis ... - ich verbringe hier zu viel Zeit. Klatschen tut dem Kopf sehr gut, da wird er warm, ganz ohne Hut, klatsch bamm, klatsch bamm...
23.04.2012 14:13 Blockmalz ist offline E-Mail an Blockmalz senden Nimm Blockmalz in deine Freundesliste auf
antorina
***

Dabei seit: 08.02.2009
Beiträge: 105

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Im Winter, bei schlechter Laune (vor allem meinerseits verlegen ), bei Krankheit oder Mistwetter am Wochenende ist's manchmal ein ganzer Film, als eineinhalb oder zwei Stunden. Aber an mehr Tagen sowie meist im Sommer bewegt sich die Zeit zwischen gar nicht und "Wissen macht AH" und "Logo", so dass wir wöchentlich im Durchschnitt sicher unter einer Stunde liegen.
23.04.2012 17:03 antorina ist offline Nimm antorina in deine Freundesliste auf
funky
********

images/avatars/avatar-3059.jpg

Dabei seit: 23.02.2008
Beiträge: 5.214
Kinder: große Miezekatze (08/06) und kleines Katerchen (10/09)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die vergessene Option: kein TV, dafür alle Jubeljahre (1x im Monat? Vielleicht auch nur alle zwei Monate ein Mal) eine Folge Michel aus Lönneberga auf DVD.

__________________
...funky grüßt!
23.04.2012 20:07 funky ist offline Nimm funky in deine Freundesliste auf
Freda
Förderrabe

images/avatars/avatar-92.gif

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.885

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin im Moment ganz fasziniert.
Nachdem wir im Winter jeden Abend 25 min Heidi geschaut haben (die Serie mag ich selbst sehr zwinker ), haben die Kinder seit die Serie zuende ist, nicht einmal abends nach Fernsehen gefragt.
So haben sie in den letzten Wochen überhaupt nicht ferngesehen.
Wenn wieder mal was im Vorabendprogramm kommt, was interessant ist, werden wir sicher mal wieder eine Serie schauen. Aber wichtig ist es ihnen offensichtlich nicht.

__________________
Freda mit dem Jan-Feb-Mär-Trio (01/05 + 02/08 + 03/12) love
23.04.2012 20:15 Freda ist offline E-Mail an Freda senden Nimm Freda in deine Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Thema ist geschlossen
RABENELTERN.ORG e.V. » Kinderhaus » Kleine und große Kinder » Wieviel TV dürfen eure 5-6 jährigen sehen?

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH