Link zur Website rabeneltern.org
Link zur Startseite vom Forum RABENELTERN.ORG e.V.
Link zu Nutzungsbedingungen RABENELTERN.ORG e.V.
Link zum Rabenbranchenbuch
Link zu Förderrabe Info
Link zum anderen Flohmarkt Info

Link zum Bereich Rabencafe Link zum Bereich Gemeinschaftszentrum Link zum Bereich Fundamente
Link zum Bereich Kinderhaus Link zum Bereich Elternzentrum Link zum Bereich Beratungsstelle
RegistrierungMitgliederlisteTeammitgliederProjektBibliothek

RABENELTERN.ORG e.V. » Beratungsstelle » Trageberatung » rückentrage für neugeborene » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen rückentrage für neugeborene
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
loesa loesa ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-3848.jpg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.051
Herkunft: Erfurt

rückentrage für neugeborene Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo astrid,

endlich kann ich meine frage loswerden grinsen

es ist ja möglich auch schon ganz kleine babys auf dem rücken zu tragen, ich frage mich nur wie man den kopf stabilisiert, und welche rückentrage am besten für so kleine ist, rucksacktrage?

__________________
liebe grüße

esther mit
der großen 06/04 und dem kleinen 09/07
01.08.2007 11:43 loesa ist offline E-Mail an loesa senden Nimm loesa in deine Freundesliste auf
Astrid Ahlers
Rabenexpertin

images/avatars/avatar-3534.gif

Dabei seit: 14.07.2007
Beiträge: 1.630
Herkunft: 98527 Suhl
Kinder: 2

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebe Esther,
prinzipiel ist es möglich von Beginn an auf dem Rücken zutragen. In anderen Kulturen wird das ja auch so gemacht. In Afrika wird z.B. kaum vor dem Bauch getragen.

Am schwierigsten ist es, das Kind auf den Rücken zu bringen, denn viele Methoden sind erst für ältere Kinder geeignet. Ich empfehle bei kleinen Kindern die Körbchenmethode, wie sie im Hoppediz-Anleitungsheft gezeigt wird. Bei kleinen Babys, die ihren Kopf noch nicht selber halten können ist dabei ein keiner Wulst im NAcken wichtig, der beim Binden genügend fest gezogen wird.

Möglich sind da mehrere Techniken:

1. Die Rucksacktrage und

2. der Kreuzrucksack (WKT auf dem Rücken)

sind sicher am geläufigsten. Beim Rucksack sitzt das Kind etwas höher als bei der gekreuzten Variante.

Beim Binden ist bei beiden Varianten wichtig, den Rücken gerade zu halten (fast schon in Richtung Hohlkreuz), sonst wird das Tuch wieder locker, sobald man sich aufrichtet. Für die ersten Versuche kann es hilfreich sein, eine Vertrauensperson in der Nähe zu haben, die einem am Anfang die Sicherheit gibt, dass mit dem Baby nichts passiert. Hat man erstmal etwas Übung, braucht man das nicht mehr.

Viele tragen ihre Kinder schon sehr früh auf dem Rücken, einige genießen gerade das kuschelige einer Bauchtragetechnik. In den ersten Wochen und Monaten sind es persönliche Vorlieben, die das entscheiden. Später bei schwereren Kindern sind Rückentechniken praktikabler, weil sie den Rücken des Trägers / der Trägerin besser entlasten und im Alltag mehr Spielraum lassen.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Probieren und noch eine schöne Schwangerschaft und tolle Geburt niedlich

__________________
Pfeil *Klick* Trageberatung (Die Trageschule®) in Suhl/Thüringen
01.08.2007 18:12 Astrid Ahlers ist offline E-Mail an Astrid Ahlers senden Nimm Astrid Ahlers in deine Freundesliste auf
Affenliebe
*****

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 877
Kinder: 1 Tochter (06), 1 Sohn (08) und 4 Sternenkinder

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

was ist die Körbchenmethode, wenn man kein hoppediz-anleitungsheft hat?
01.08.2007 20:31 Affenliebe ist offline E-Mail an Affenliebe senden Nimm Affenliebe in deine Freundesliste auf
mira76 mira76 ist weiblich
******

images/avatars/avatar-555.jpg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.867
Herkunft: HD
Kinder: Tochter (Mai 2006) und Sohn (Februar 2008) und Minimann (März 2010)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Helena
was ist die Körbchenmethode, wenn man kein hoppediz-anleitungsheft hat?

Im Prinzip das, was hier gezeigt wird (Bilder 4-6): Link.
Bei einem kleinen Baby legst du das Tuch auf den Boden/Bett, dann das Kind drauf und greifst dann so die beiden Tuchstränge und ziehst sie straff, dass du das erhältst, was auf Bild 4 gezeigt wird. Tipp: Einen Zeigefinger zwischen den Strängen lassen, dann kannst du später die Stränge leichter wieder teilen.

__________________
Mirjam (Mai 76) mit Clown (Mai 2006) und Spaßvogel (Februar 2008) und Quatschkopf (März 2010)
01.08.2007 21:23 mira76 ist offline Nimm mira76 in deine Freundesliste auf
monschy81
****

images/avatars/avatar-272.jpg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 373
Herkunft: Potsdam
Kinder: L. 06/06 & J. 08/08

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich binde Lara so auf den Rücken - kanns dir gern beim nächsten Treffen zeigen helena ;-)

__________________
LG Momo mit 06.06 & 08.08
Ein Kind kann einem Erwachsenen immer drei Dinge lehren: grundlos fröhlich zu sein, immer mit irgend etwas beschäftigt zu sein und nachdrücklich das zu fordern, was es will.
- Paulo Coelho, Der Fünfte Berg
01.08.2007 23:38 monschy81 ist offline E-Mail an monschy81 senden Homepage von monschy81 Nimm monschy81 in deine Freundesliste auf
loesa loesa ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-3848.jpg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.051
Herkunft: Erfurt

Themenstarter Thema begonnen von loesa
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

liebe astrid,

danke für deine antwort.

ich kanns es ja schon kaum erwarten endlich wieder ein baby zu tragen, freue mich schon riesig smile

__________________
liebe grüße

esther mit
der großen 06/04 und dem kleinen 09/07
02.08.2007 09:23 loesa ist offline E-Mail an loesa senden Nimm loesa in deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Thema ist geschlossen
RABENELTERN.ORG e.V. » Beratungsstelle » Trageberatung » rückentrage für neugeborene

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH