Link zur Website rabeneltern.org
Link zur Startseite vom Forum RABENELTERN.ORG e.V.
Link zu Nutzungsbedingungen RABENELTERN.ORG e.V.
Link zum Rabenbranchenbuch
Link zu Förderrabe Info
Link zum anderen Flohmarkt Info

Link zum Bereich Rabencafe Link zum Bereich Gemeinschaftszentrum Link zum Bereich Fundamente
Link zum Bereich Kinderhaus Link zum Bereich Elternzentrum Link zum Bereich Beratungsstelle
RegistrierungMitgliederlisteTeammitgliederProjektBibliothek

RABENELTERN.ORG e.V. » Fundamente » Stillen und Ernährung » Er isst so wenig... » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Er isst so wenig...
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ich
****

Dabei seit: 14.11.2009
Beiträge: 299
Kinder: und was für eins!

Er isst so wenig... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Seit ein paar Wochen isst mein Sohn (02/2010) sehr wenig. Dinge wie Obst oder rohes Gemüse verschmäht er, obwohl er beides immer sehr gerne gegessen hat. Brot geht auch gar nicht mehr, manchmal eine halbe Scheibe Wurst oder ein paar Löffel Joghurt. Das einzige, was manchmal geht, sind Fischstäbchen oder Laugenbrezel. Meist isst er abends überhaupt nichts. Ich weiß zwar, dass es in dem Alter oft vorkommt, dass sich die Vorlieben ändern oder stark einschränken, aber irgendwie mache ich mir schon oft Sorgen, ob er genug zu sich nimmt...er gehört eh schon eher zur Sorte dünner Hering. Was er auch natürlich auch immer essen würde, wenn ich ihn ließe, wären Gummibärchen, Kuchen oder Kekse zwinker

Hat jemand nen Tipp, wie er wieder mehr Appetit und Spaß am Essen bekommt?
10.06.2012 22:16 ich ist offline E-Mail an ich senden Nimm ich in deine Freundesliste auf
Amber Amber ist weiblich
****

images/avatars/avatar-1464.gif

Dabei seit: 30.05.2010
Beiträge: 425
Kinder: Junge 01/10 und Mädchen 01/12

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir haben auch immer wieder solche Phasen. Tipps hab ich aber keine, bei uns dauern die meist nur ein paar Tage, dann ist wieder alles im Lot.

Halte durch smile er holt sich sicher, was er braucht.

__________________



11.06.2012 09:13 Amber ist offline E-Mail an Amber senden Nimm Amber in deine Freundesliste auf
siggeroo siggeroo ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-2613.jpg

Dabei seit: 05.09.2008
Beiträge: 3.018
Herkunft: Bayern
Kinder: chiquita 07/08, chiquitita 07/12

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, so Phasen kenn ich auch. Da hat meine Tochter dann fast nichts gegessen, zumindest kam mir das so vor zwinker Sie hat dann meist viel Saftschorlen getrocken und sich darueber wahrscheinlch ein paar Vitamine und Kalorien geholt!

Manchmal kam mir so ne Phase schon ziemlich lang vor, aber irgendwann fing sie dann immer wieder an mit mehr Essen. Ich glaub auch nicht, das ein Kind freiwillig hungert zwinker

__________________
[/url]
11.06.2012 09:38 siggeroo ist offline E-Mail an siggeroo senden Nimm siggeroo in deine Freundesliste auf
hanka
***

Dabei seit: 06.08.2010
Beiträge: 113

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stillt er manchmal noch? Dann würde ich abwarten.
11.06.2012 15:33 hanka ist offline Nimm hanka in deine Freundesliste auf
ich
****

Dabei seit: 14.11.2009
Beiträge: 299
Kinder: und was für eins!

Themenstarter Thema begonnen von ich
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke schonmal! Beruhigend, nochmal zu hören, dass es wohl nur eine Phase ist. Gestillt wird er nicht mehr.
11.06.2012 17:38 ich ist offline E-Mail an ich senden Nimm ich in deine Freundesliste auf
nycssonicyouth
******

images/avatars/avatar-5960.jpg

Dabei seit: 05.12.2009
Beiträge: 1.538
Kinder: Ja, 3 und 1

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

habt ihr hb-wert UND(!) ferritin beim arzt mal abchecken lassen? sind also seine eisenwerte gut?

das mit nicht gut essen, aber sich auf fettreiches, süßes stürzen, würde mama einen lassen, passt gut zu eisenmangel-kandidaten...

(von dem ich hier einen habe/hatte - etwas jünger als dein sohn - seitdem wir ferrosanol vom arzt bekommen, hat sich nach einer weile sein essverhalten fast komplett normalisiert. vorher war es zum haare raufen )

__________________
la la la life is a strange thing. just when you think you learned how to use it it's gone.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von nycssonicyouth: 11.06.2012 19:16.

11.06.2012 19:16 nycssonicyouth ist offline E-Mail an nycssonicyouth senden Nimm nycssonicyouth in deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Thema ist geschlossen
RABENELTERN.ORG e.V. » Fundamente » Stillen und Ernährung » Er isst so wenig...

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH