Link zur Website rabeneltern.org
Link zur Startseite vom Forum RABENELTERN.ORG e.V.
Link zu Nutzungsbedingungen RABENELTERN.ORG e.V.
Link zum Rabenbranchenbuch
Link zu Förderrabe Info
Link zum anderen Flohmarkt Info

Link zum Bereich Rabencafe Link zum Bereich Gemeinschaftszentrum Link zum Bereich Fundamente
Link zum Bereich Kinderhaus Link zum Bereich Elternzentrum Link zum Bereich Beratungsstelle
RegistrierungMitgliederlisteTeammitgliederProjektBibliothek

RABENELTERN.ORG e.V. » Fundamente » Stillen und Ernährung » Wie lang dauern eure (gemeinsamen) Mahlzeiten? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Wie lang dauern eure (gemeinsamen) Mahlzeiten?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Samika Samika ist weiblich
*****

images/avatars/avatar-31.gif

Dabei seit: 17.06.2009
Beiträge: 885
Kinder: 3 Mädels

Wie lang dauern eure (gemeinsamen) Mahlzeiten? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo smile
Ich hätte gern mal einen kleinen Durchschnitt als Vergleich, denn mein Partner meint, unsere Mahlzeiten dauern zu lange.
Wie lange sitzt ihr (besonders bei den gemeinsamen Mahlzeiten, wo alle mitessen) am Tisch und esst? Bleibt ihr nach dem Essen noch sitzen und redet miteinander?

Ich schreib jetzt mal noch nicht, wie es bei uns ist, um nicht zu beeinflussen zwinker

__________________

11.06.2012 08:46 Samika ist offline E-Mail an Samika senden Nimm Samika in deine Freundesliste auf
roxi roxi ist weiblich
*****

images/avatars/avatar-3040.jpg

Dabei seit: 05.01.2009
Beiträge: 981
Kinder: Sohn, 09/10

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Zwerg ist meistens nach einer Viertelstunde durch und geht spielen. Mein Mann ist Schnell-Esser und meistens mit dem Zwerg fertig. Ich sitze immer noch ewig am Tisch zwinker und möchte auch gerne danach noch über das eine oder andere sprechen, aber mein Mann hat dafür kein Verständnis. Beim Mittagessen ist er oft nach 30 Minuten schon wieder im Büro.

__________________
Liebe Grüsse
Roxi


11.06.2012 08:49 roxi ist offline E-Mail an roxi senden Homepage von roxi Nimm roxi in deine Freundesliste auf
Trin
*********

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 9.616

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Je nach Alter der Kinder konnte das von 2 Minuten bis zu einer halben Stunde dauern...
Löffelt man suppe rein geht es schneller, wird Brot milimetergenau mit verschiedenen Belägen "be-puzzlet" und dann genüsslich verspeist, dauert es länger, gibt es normales Brot ist man bei einer Scheibe satt, gibt es selbstgebackenes "Mamabrot" kann es "mehrere Scheiben lang" dauern, ehe man meint, satt zu ein,.
zwinker

Die kleinen Kinder konnten aufstehen, wenn sie fertig waren, je älter sie wurden, desto mehr war die Tischkerze das Signal. Auf die Uhr geschaut haben wir nie, "Kindertischzeit" vielleicht so 10-20 Minuten? Ich habe beim Essen eher "Schnellesser" als Trödler.

Ob wir Erwachsenen sitzenbleiben hängt von vielen Faktoren ab. Als die Kinder klein waren, konnten sie nicht so lange allein bleiben (die Küche ist unten, alle anderen Räume oben), da musste einer mit. Manchmal hat auch einer von uns etwas zu tun und steht mit auf, wenn die Tischkerze ausgeht.

Aber manchmal bleiben wir Erwachsenen auch sitzen und reden, da gibt es keine Grenze. Und je älter die Kinder werden, desto öfter passiert es, daß mal eins oder mehr mit sitzenbleiben.

__________________
Sommerpause

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Trin: 11.06.2012 08:57.

11.06.2012 08:54 Trin ist offline E-Mail an Trin senden Nimm Trin in deine Freundesliste auf
Trüffel Trüffel ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-5442.jpg

Dabei seit: 05.11.2009
Beiträge: 4.977
Herkunft: KA
Kinder: Maulwurf (06/2010)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Öhm. Das kommt darauf an, was es gibt, welche Mahlzeit es ist, und wie müde das Kind ist.

Morgens: Frühstück ist eine grundsätzlich langwierige Angelegenheit, kann auch schon mal ne Dreiviertelstunde dauern, bis so ein Schälchen Cornflakes leer ist. Mein Mann und ich sind dagegen in 5-10 min fertig. Allerdings muss mein Mann früher gehen, folglich ist das dann keine "gemeinsame" Mahlzeit mehr.

Gibts mittags was Tolles (wie Maultaschen), dauerts beim Kind 20-30 min, bis er fertig ist. Gibts was weniger tolles, dauerts nur 10 min.

Unsere gemeinsamen Mahlzeiten sind meist die Abendessen, und die dauern auch für uns Eltern oft minimal 30 min, eher länger, weil wir das sehr genießen, zusammen zu sitzen.

__________________
Liebe Grüße,
Trüffel
11.06.2012 09:11 Trüffel ist offline Nimm Trüffel in deine Freundesliste auf
ASMVC
*******

images/avatars/avatar-5356.jpg

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.136

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

unsere mahlzeiten dauern meist seeeehr lange, bis auf das fruehstueck wochentags, das geht nur etwa eine halbe stunde.

unsere kinder verlassen den tisch aber meist schon nach 10-20 minuten, weil ihnen das zu lang dauert.
da sie grundsaetzlich nichts leer essen muessen, ist das kein problem.
wir erwachsenen brauchen diese gemeinsame zweier-zeit auch.

__________________
Lieben Gruß!

Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende. (Oscar Wilde)
11.06.2012 09:28 ASMVC ist offline E-Mail an ASMVC senden Nimm ASMVC in deine Freundesliste auf
siggeroo siggeroo ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-2613.jpg

Dabei seit: 05.09.2008
Beiträge: 3.018
Herkunft: Bayern
Kinder: chiquita 07/08, chiquitita 07/12

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also bei uns dauern die nicht so lange.... meine Tochter steht schon relativ fruehzeitig wieder auf, kommt dann aber meist am Ende der Mahlzeit, nochmal an den Tisch um was zu Essen... ich esse relativ schnell. Mein Mann braucht eeeeeeewig, ich nehm mir immer vor zu warten bis er fertig ist, aber meistens verlaesst mich da die Geduld verlegen Nachdem er meist auch nicht Essen und Reden moechte, ist das wahrscheinlich eh auch egal augenroll

__________________
[/url]
11.06.2012 09:33 siggeroo ist offline E-Mail an siggeroo senden Nimm siggeroo in deine Freundesliste auf
fibula fibula ist weiblich
**********

images/avatars/avatar-2240.gif

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 11.197
Herkunft: zw. Kölle & Bonn
Kinder: 2 Jungs ('05-'07)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hi,

der teil mit den kindern dauert recht kurz 10-15 min. dann sind sie satt (oder behaupten das, besonders der kleine) u sie stehen auf.

abends u am we sitzen mein mann u meine wenigkeit aber länger am tisch, plaudern oder lesen was. mal bleiben sie da, mal kommen sie wieder dazu.

__________________
sonne -ige Grüße von Fibula mit drei Juli-Männern kerze kerze
11.06.2012 09:41 fibula ist offline E-Mail an fibula senden Nimm fibula in deine Freundesliste auf
Dane Dane ist weiblich
*******

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.997
Herkunft: Niedersachsen, nahe Hamburg
Kinder: 1 Sohn

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Abhängig davon was es gibt, wie hungrig das Kind ist, wer noch dabei ist, was es zu bereden gibt und was danach passiert alles von 5min bis 1 Std, wobei der Schnitt bei etwa 15-20 Min liegt.

__________________
Mama (08/80) mit Söhnchen (12/06)
11.06.2012 10:31 Dane ist offline E-Mail an Dane senden Nimm Dane in deine Freundesliste auf Füge Dane in deine Kontaktliste ein
Fürchel Fürchel ist weiblich
*********

images/avatars/avatar-5866.jpg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 9.974
Kinder: Karius (April '10) und Baktus (August '07)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mittags etwa 10-15 Minuten, wir Großen dürfen auch nicht viel länger einfach so sitzen bleiben, weil ja nach dem Essen unbedingt wieder gespielt werden muss. zwinker Abends kann es länger dauern, der Große ist ein unheimlich langsamer Esser, steht zwischendrin auf und hat bei Nachfrage, wenn wir den Tisch abräumen wollen, dann doch noch Hunger und mümmelt dann noch ewig rum.

Selbst die "Feiertagsmahlzeiten" bei meinen Eltern, wenn die ganze Familie zusammenkommt, sind nach 20 Minuten vorbei. Trotz 3 Gängen. zwinker

__________________
LG von daifürchel
11.06.2012 11:19 Fürchel ist offline E-Mail an Fürchel senden Nimm Fürchel in deine Freundesliste auf
ASMVC
*******

images/avatars/avatar-5356.jpg

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.136

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Fürchel
Selbst die "Feiertagsmahlzeiten" bei meinen Eltern, wenn die ganze Familie zusammenkommt, sind nach 20 Minuten vorbei. Trotz 3 Gängen. zwinker


für alle? schock

__________________
Lieben Gruß!

Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende. (Oscar Wilde)
11.06.2012 11:29 ASMVC ist offline E-Mail an ASMVC senden Nimm ASMVC in deine Freundesliste auf
Fürchel Fürchel ist weiblich
*********

images/avatars/avatar-5866.jpg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 9.974
Kinder: Karius (April '10) und Baktus (August '07)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja. grinsen Wir sind eine hungrige Familie. zwinker Geplaudert wird währenddessen trotzdem, und auch danach bleiben wir natürlich ewig sitzen bei noch einer Tasse Kaffee. Aber Suppe, Hauptgang und NAchspeise sind meistens nach 20 Minuten verschlungen.

__________________
LG von daifürchel
11.06.2012 11:32 Fürchel ist offline E-Mail an Fürchel senden Nimm Fürchel in deine Freundesliste auf
ASMVC
*******

images/avatars/avatar-5356.jpg

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.136

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ah, o.k. - wenigstens springt nicht die ganze familie nach 20 minuten auf. das stelle ich mir irgendwie verdammt ungemütlich vor.

ich brauche immer gaaanz viel zeit am tisch.

__________________
Lieben Gruß!

Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende. (Oscar Wilde)
11.06.2012 11:35 ASMVC ist offline E-Mail an ASMVC senden Nimm ASMVC in deine Freundesliste auf
Daria74 Daria74 ist weiblich
*******

images/avatars/avatar-3428.jpg

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 3.722
Herkunft: Mannheim
Kinder: 3

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

30-45 Minuten - Abends, das ist unsere Hauptmahlzeit.

Mittags essen sie im Kinderladen, ca 30 Minuten

Morgends Frühstück 15 - 20 Minuten

__________________
... 12/2004 & 05/2006 & 01/2012 ...
11.06.2012 12:03 Daria74 ist offline E-Mail an Daria74 senden Homepage von Daria74 Nimm Daria74 in deine Freundesliste auf Füge Daria74 in deine Kontaktliste ein
Kalliope Kalliope ist weiblich
*********

images/avatars/avatar-780.jpg

Dabei seit: 03.08.2007
Beiträge: 7.965
Herkunft: Unterfranken
Kinder: zwei Söhne

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

2 - 5 Minuten. und das ist schon ein Fortschritt. unsicher


Immerhin schaffen wir es mittlerweile, dass der große ein paar Minuten sitzen bleibt. Mit dem Kleinen ist das kein Problem, aber für den Großen könnte man Essen wirklich abschaffen. So was lästiges!

__________________
LG, Kalliope mit natural born thrill seeker 02/07 und Knötterchen 5/10 Hinfallen. Aufstehen. Krone richten. Weiter gehen.
11.06.2012 12:09 Kalliope ist offline E-Mail an Kalliope senden Homepage von Kalliope Nimm Kalliope in deine Freundesliste auf
Terrorkäfer Terrorkäfer ist weiblich
******

images/avatars/avatar-4073.jpg

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.476
Herkunft: Hamburg
Kinder: 2

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kalliope
2 - 5 Minuten. und das ist schon ein Fortschritt. unsicher


Immerhin schaffen wir es mittlerweile, dass der große ein paar Minuten sitzen bleibt. Mit dem Kleinen ist das kein Problem, aber für den Großen könnte man Essen wirklich abschaffen. So was lästiges!


Das kann ich komplett so unterschreiben. Ich wäre auch froh, wenn es mal länger dauern würde.

__________________
Liebe Grüße


11.06.2012 12:31 Terrorkäfer ist offline E-Mail an Terrorkäfer senden Nimm Terrorkäfer in deine Freundesliste auf
*LöwenMami* *LöwenMami* ist weiblich
****

images/avatars/avatar-27.gif

Dabei seit: 11.02.2010
Beiträge: 370
Kinder: 1. Löwenkind *08/09, 2. Löwenkind *04/12

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

bei uns dauert das Essen zwischen 15 Minuten und einer halben Stunde. Aber eher länger, weil bei uns immer irgendwer was zu erzählen hat augenroll

__________________



11.06.2012 13:31 *LöwenMami* ist offline E-Mail an *LöwenMami* senden Nimm *LöwenMami* in deine Freundesliste auf
hase80 hase80 ist weiblich
******

images/avatars/avatar-36.gif

Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.926
Herkunft: OWL
Kinder: Zwei Mädchen, *Mai 07 und *September09

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich würde jetzt auch mal auf 15 Minuteb gemeinsame Essenszeit tippen. Vielleicht bei warmem Essen etwas länger. Ich habe noch nie genau auf die Zeit geachtet.
Das sind dann aber Mama-Kinder-Essen.
Mein Mann isst nur am WoE mittags und abends mit.

Ich bleibe immer länger sitzen und lese oder surfe noch. Am WE unterhalte ich much auch gerne noch.

Die Kinder schaffen es inzwischen meist sitzen zu bleiben, bis beide Kinder fertig sind.

__________________
Liebe Grüße, Anika

11.06.2012 14:17 hase80 ist offline E-Mail an hase80 senden Nimm hase80 in deine Freundesliste auf
knopf knopf ist weiblich
******

images/avatars/avatar-4114.jpg

Dabei seit: 02.03.2010
Beiträge: 1.305
Herkunft: Österreich
Kinder: November 09, ET Oktober 12

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ach.... da mein Sohn dazwischen immer wieder aufsteht, meint schon fertig zu sein um ein paar Minuten später wieder zu essen... dauert unsere Abendmahlzeit 1,5Stunden... und ich werde noch wahnsinnig... unsicher

__________________
...mein baby gehört zu mir...
11.06.2012 14:32 knopf ist offline E-Mail an knopf senden Nimm knopf in deine Freundesliste auf
hanka
***

Dabei seit: 06.08.2010
Beiträge: 113

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Morgens 30 Min, abends 60. Aber wir reden auch miteinander grinsen
11.06.2012 15:32 hanka ist offline Nimm hanka in deine Freundesliste auf
Litchee
****

Dabei seit: 10.09.2007
Beiträge: 417

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

meist so eine halbe Stunde bis Stunde! Und da die Mahlzeiten als Grossfamilie komplett immer seltener werden wegen SPort der Teenager, meine berufliche Abwesenheit usw, sind uns die paar gemeinsamen Mahlzeiten so heilig, dass solange " Anwesenheitspflicht" besteht, bis Alles Wichtige, was Mehrere betrifft, besprochen ist. EIne Festmahlzeit mit Familie/Freunden kann auch mal mehrere Stunden dauern, da gehen die KLeinen aber zwischendurch spielen und kommen immer mal wieder gucken, was es als nächsten Gang gibt....
11.06.2012 19:34 Litchee ist offline E-Mail an Litchee senden Nimm Litchee in deine Freundesliste auf
cleo cleo ist weiblich
*

images/avatars/avatar-720.gif

Dabei seit: 18.08.2010
Beiträge: 25

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir essen meistens 20-30 min. Die Kinder könner aber aufstehen, sobald sie fertig sind.
11.06.2012 20:50 cleo ist offline E-Mail an cleo senden Nimm cleo in deine Freundesliste auf
Sucres Sucres ist weiblich
***

images/avatars/avatar-5978.jpg

Dabei seit: 12.05.2011
Beiträge: 113
Kinder: Sohn (2/11)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So ungefähr 30 min, außer der Kleine ist schon im Bett, der lässt uns nämlich nicht länger. Wenn er fertig ist, müssen auch wir aufstehen. Ich hoffe das geht vorbei, ich sitze nämlich gerne noch länger am Tisch und unterhalte mich. smile
11.06.2012 21:13 Sucres ist offline E-Mail an Sucres senden Nimm Sucres in deine Freundesliste auf
die.lumme die.lumme ist weiblich
*****

Dabei seit: 04.08.2007
Beiträge: 958
Herkunft: Schleswig-Holstein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Boah, was bin ich neidisch!

Ich verbringe Stunden! täglich am Tisch mit meinem Kind.
Was bin ich glücklich, dass sie zwei Mahlzeiten ausser Haus einnimmt.

Das Frühstück darf wochentags gerne 45 Minuten lang sein, mehr Zeit geb ich ihr nicht. Am WE frühstückt sie gerne anderthalb Stunden.
Unsere Naschzeit am Nachmittag ist auch gerne eine Stunde lang. Das Abendbrot geht selten unter einer Stunde.
Wenn wir am WE mittags zusammen essen, dauert es auch etwa eine Stunde.

Mit Ansage und Turbo kann fas Tochterkind sich ausnahmsweise auch mal in 20 Minuten die benötigten Kalorien als Haferflocken oder Nudeln mit Soße reindrehen. Die eingesparte Zeit holt sie sich aber bei der nächsten Mahlzeit wieder.

Mir selbst genügen 45 Minuten völlig für eine entspannte Mahlzeit. Wenns schnell gehen muss, reichen 20 Minuten.

__________________
Liebe Grüße: Heike mit Marit (02/04)
11.06.2012 21:15 die.lumme ist offline E-Mail an die.lumme senden Nimm die.lumme in deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Thema ist geschlossen
RABENELTERN.ORG e.V. » Fundamente » Stillen und Ernährung » Wie lang dauern eure (gemeinsamen) Mahlzeiten?

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH